Jump to content

Software Probleme mit OX 10 und Sony Software


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe leider immer noch Probleme mit der Zusammenarbeit von Sonysoftware und OX 10.

 

Ende Oktober habe ich mich an den Sonysupport gewandt, da RemotCameraControl leider nicht mit OX10 zusammenarbeitet.

 

Das die Firmware der A7r mit OX10 nicht updatebar ist, ist im Forum hinreichend diskutiert worden.

 

Gestern scheiterte ich mit dem updaten meine Camera Apps und musste auch in diesem Fall auf einen Win Rechner zurückgreifen.

 

Ich habe diesen Thread eröffnet um weitere Probleme zu sammeln.

 

Dem Support habe ich Heute erneut geschrieben und eine Link zu diesem Thread beigefügt.

Ich hoffe es erfolgt eine zeitnahe Anpassung der Software.

 

Liebe Grüße

 

Jürgen

 

Link to post
Share on other sites

Anbei die heutige Antwort von Sony.

Sehr geehrter Herr ...............

vielen Dank, dass Sie sich an den Sony Support gewendet haben.

Leider können wir nicht sagen, wann und ob das neuste Mac OS unterstützt wird, da uns diese Informationen leider nicht vorliegen.

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie auf diese E-Mail antworten oder uns unter folgender Nummer kontaktieren. 

Mit freundlichen Grüßen

i.A. 

Bosco Fröhlich

 

LG

Jürgen

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Ich habe das Firmware Update noch unter 10.9 durchgeführt.

Erfahrungsgemäss braucht Sony beim Mac mindestens 2-3 Monate um ihren Murks auf die neuste Betriebssystem-Version zu bringen.

Dieses Jahr wird es wohl nichts mehr mit Sony und Os X 10.10.

Ich finde sowohl Sony als auch Apple müssen ihre update Politik überprüfen.

Dazu gehört Aufnahme der Sony software in den Appstore und update des Betriebsystems von Seiten Apples nur noch alle 2 Jahre und dann sollte alles funktionieren. Apple ist dabei seinen Vorsprung in Sache ist ,teuer funktioniert aber zu verspielen.

Das neue Jahr beginnt also hoffen wir mal das alles gefixt wird wie warmduscher in Aussicht stellt.

LG

Jürgen

Link to post
Share on other sites

Der Sony Update-Prozess ist extrem grenzwertig. Die Software verlangt auf einem PC/Mac root Rechte (!) (das geht eigentlich gar nicht!), nur dann ist sie ausführbar.

Normalerweise sollte es reichen, das Update auf eine Karte zu kopieren und diese in die Kam zu stecken. Ein Rechner ist für das Update eigentlich überhaupt nicht nötig !

Es stellt sich die Frage, warum SONY das wohl so macht ?

Siehe auch hier bei diglloyd: http://diglloyd.com/blog/2014/20141210_2130-Sony-hacked.html

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • [[Template core/front/widgets/relatedContent is throwing an error. This theme may be out of date. Run the support tool in the AdminCP to restore the default theme.]]
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...