Jump to content

SPP 6.1 Speicherproblem?


Gust
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

hallo,

inzwischen fotografiere ich auch mit dp1 merrill und entwickle mit SPP 5.5.3  ohne Probleme.

Jetzt habe ich versuchsweise SPP 6.1 installiert und versuche nun dieselben Dateien wie mit 5.5.3 zu bearbeiten. Es sind da ca. 170 Bilder im SPP-Browser. Beim Entwickeln (in 100% Ansicht, zB einfach nur der Helligkeit) des erstbesten Bildes kommt folgender Fehler:

 

"Ausreichender Speicherplatz kann nicht zugewiesen werden. Bitte SIGMA Pro neu starten

C:\Users\nn\AppData\Local\SIGMA\SIGMA_Pro6\Log"

 

Kennt jemand dieses Problem?

 

Mein PC läuft unter Win7 Pro/64 mit 8GB Ram und auf C: ist mehr als 100 GB Platz

 

Lieben Gruß

Gust

 

Link to post
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo Gust,

 

konnte das Problem inzwischen gelöst werden? Frage auch deswegen, weil ich mir gerade eine DP2 Merril gekauft habe.

 

Auf der Sigma Webseite wird zwar auf die Version 6.0.6 hingewiesen, jedoch im Downloadbereich ist nur die Version 5.5.3 verfügbar. Ich vermute Version 6.0.6 wurde aufgrund von Problemen wieder zurückgezogen.

 

Grüße

Edited by RC23
Link to post
Share on other sites

Am 5. März hab ich die Meldung erhalten, dass SPP 6.2.1 zur Verfügung steht. Die V5-Reihe wird nicht mehr weiter entwickelt.

Eine Speicherfehlermeldung hab ich noch nicht erhalten. Es ist jedoch wichtig, nicht zu viele RAW Dateien in einem Unterverzeichnis zu haben, da die Bearbeitungsgeschwindigkeit merklich abnimmt.

Link to post
Share on other sites

Am 5. März hab ich die Meldung erhalten, dass SPP 6.2.1 zur Verfügung steht. Die V5-Reihe wird nicht mehr weiter entwickelt.

Eine Speicherfehlermeldung hab ich noch nicht erhalten. Es ist jedoch wichtig, nicht zu viele RAW Dateien in einem Unterverzeichnis zu haben, da die Bearbeitungsgeschwindigkeit merklich abnimmt.

 

Letzteres stimmt aber nur beim ersten Mal nach Laden der Fotos, wenn alle bearbeitet werden. Danach dauert die Bearbeitung einzelner Fotos unabhängig davon wie viele Fotos sich im Ordner befinden.

Link to post
Share on other sites

Letzteres stimmt aber nur beim ersten Mal nach Laden der Fotos, wenn alle bearbeitet werden. Danach dauert die Bearbeitung einzelner Fotos unabhängig davon wie viele Fotos sich im Ordner befinden.

 

Nein, das ist nur bedingt richtig - leider aus eigener Erfahrung als ich die Bilder von 3 Wochen in ein Verzeichnis gesteckt habe.

In SPP werden zwei Fenster geöffnet, der Viewer und das Bearbeitungsfenster. Nach jedem Export in ein Tiff, versucht das Programm nun im Viewer alle Ansichten zu aktualisieren. Das ergibt eine lange Wartezeit bis das Bearbeitungsfenster wieder auf Eingaben reagiert.

Man kann dies etwas abmildern, in dem in der Ansicht nur RAW Dateien zugelassen werden.

 

Edited by grillec
Link to post
Share on other sites

Bei den X3Fs der Merrill reichen sicherlich auch 4 GB aus. Beim Bearbeiten der X3Fs der Quattros, kann man seit SPP 6.2 in den Einstellungen den "High Speed Mode" aktivieren, der wie der Name suggeriert schneller ist, jedoch mehr RAM brauchen soll. Wie viel mehr, weiß ich nicht, da ich nie im Task-Manager nachgeschaut habe.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Gust,

 

konnte das Problem inzwischen gelöst werden? Frage auch deswegen, weil ich mir gerade eine DP2 Merril gekauft habe.

 

 

Hallo, habe mit 6.2 keine Probleme mehr.

Also: Entwarnung.

Gust

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...