Jump to content

Bilder mit dem 16-35mm f/4 Objektiv


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

https://www.flickr.com/photos/26686760@N00/

 

Statt Testcharts habe ich heute Bilder aus dem (fast) realen Leben gemacht.

Einige davon sind auf flickr in der Originalgrösse zu finden, d.h."Superfein".

Alle Bilder sind mit dem Objektiv aufgenommen worden, das nicht dezentriert ist.

 

Die ersten drei Bilder sind mit 35mm gemacht, Blende 4,0 dann 8,0 und 11.

Dann zwei ähnliche Serien aber mit 24 und 16mm.

Dann kommt eine Mischung, alles ohne künstlerische Ansprüche.

 

Alles aus der Hand, ohne Stativ. Alles unbearbeitet direkt aus der Kamera.

 

Ich mag das Objektiv sehr, die Haptik ist wunderbar.

Edited by christer
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

https://www.flickr.com/photos/26686760@N00/

 

Statt Testcharts habe ich heute Bilder aus dem (fast) realen Leben gemacht.

Einige davon sind auf flickr in der Originalgrösse zu finden, d.h."Superfein".

Alle Bilder sind mit dem Objektiv aufgenommen worden, das nicht dezentriert ist.

 

Die ersten drei Bilder sind mit 35mm gemacht, Blende 4,0 dann 8,0 und 11.

Dann zwei ähnliche Serien aber mit 24 und 16mm.

Dann kommt eine Mischung, alles ohne künstlerische Ansprüche.

 

Alles aus der Hand, ohne Stativ. Alles unbearbeitet direkt aus der Kamera.

 

Ich mag das Objektiv sehr, die Haptik ist wunderbar.

Und - wie bist DU mit der Bildqualität zufrieden, z.B. im Vergleich zum FE 24-70mm, das ja in den Reviews nicht so gut weggekommen ist.

 

Kannst du das 16-35er ohne wenn und aber empfehlen?

Link to post
Share on other sites

Und - wie bist DU mit der Bildqualität zufrieden, z.B. im Vergleich zum FE 24-70mm, das ja in den Reviews nicht so gut weggekommen ist.

 

Kannst du das 16-35er ohne wenn und aber empfehlen?

 

Ich besitze keine andere Zooms und kann deshalb nicht so vergleichen.

 

Vergleichen kann ich nur mit ASPH Objektive für Leica M7 (also analoge Arbeitsweise). Das 16-35 (und das 55mm 1,8) müssen keinen Vergleich scheuen. Ich kann die beiden Objektive ohne wenn und aber empfehlen, vorausgesetzt du brauchst diese Brennweiten und Lichtstärken.

 

Gegen 16-35: Preis und Volumen (ist aber zoombedingt)

 

Für: Bildqualität, 16mm Brennweite und OSS (sehr wirksam)

Link to post
Share on other sites

Danke! Das ist schon mal ein Statement!!

 

Für mich wäre (ich bin noch ganz bei mFT...) ein gutes 16-35mm der Hauptgrund, nach der A7 zu greifen. Denn in diesem Brennweitenbereich arbeite ich sehr oft, und ich möchte nicht dauernd zwischen 3-4 Weitwinkeln wechseln müssen!

 

Dann hätte ich nämlich mein Objektiv-Portfolio schon fast beisammen für die A7 (bzw. eine A8 ???), mit Motivschwerpunkt Wald und Landschaft, wo ein grosser Dynamikumfang die halbe Miete ist (neben meiner umfangreichen GH4-Ausrüstung, die ich nicht aufgeben will):

 

- 16-35mm / 4.0

- 55mm / 1.8

- und noch ein kleines Tele so um die 80mm = ???

Link to post
Share on other sites

Hier sind noch Bilder zum Herunterladen:

http://joerghaag.com/2014/11/14/%CE%B16000-mit-sel-10-18mm-f4-oss-gegen-%CE%B17-mit-fe-16-35mm-f4-za-oss/

 

Nach grüdlichem Pixelpeepen bin ich auch der Meinung:

"Mein Fazit: Ich spare mir 440 g Gewicht und vor allem ca. 2.600,- € und bleibe bei meiner A 6000 und dem genialen SEL 4,0/10-18 mm OSS."

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den link. Das sieht doch schon mal sehr ordentlich aus, auch wenn der "Versuchsaufbau" doch etwas zu wünschen übrig läßt. Vor allem weil bei 1/60 doch schon das ein oder andere Blatt oder Äste sich bewegen... Finde den Unterschied zum 1018 aber eigentlich doch recht deutlich, und das nicht nur am Rand. Naja, ich werd schonmal Geld beiseite legen...

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Danke! Das ist schon mal ein Statement!!

 

Für mich wäre (ich bin noch ganz bei mFT...) ein gutes 16-35mm der Hauptgrund, nach der A7 zu greifen. Denn in diesem Brennweitenbereich arbeite ich sehr oft, und ich möchte nicht dauernd zwischen 3-4 Weitwinkeln wechseln müssen!

 

Dann hätte ich nämlich mein Objektiv-Portfolio schon fast beisammen für die A7 (bzw. eine A8 ???), mit Motivschwerpunkt Wald und Landschaft, wo ein grosser Dynamikumfang die halbe Miete ist (neben meiner umfangreichen GH4-Ausrüstung, die ich nicht aufgeben will):

 

- 16-35mm / 4.0

- 55mm / 1.8

- und noch ein kleines Tele so um die 80mm = ???

 

Sehe ich auch so, und das 55er sowie das 35er habe ich schon. Wobei das 35er zwar sehr gut ist, aber wenn man kein "Unterwegs"-Objektiv braucht, tun es sicher auch die 35mm des 16-35.

 

Bisher benutze ich noch das FT 7-14mm. Das ist auch sehr gut. Ob das Sony eine höhere Auflösung bietet?

 

Ein kleiner Nachteil ist, dass das Sony nur bis 16mm runter geht, und das Olympus bis 7mm. Als immerhin 2mm Unterschied im Vollformat-Bereich, der durchaus bemerkenswert ist. Trotzdem finde ich das Sony ausgesprochen reizvoll. Und das Olympus ist auch nicht viel leichter. Da ist es einfach schade, das Olympus nicht endlich mal eine 24MP-Kamera rausbringt...

Edited by AJF
Link to post
Share on other sites

Bei dem Foto mit dem Brunnen und der hübschen Frau davor ist mir aufgefallen, dass ihr Gesicht in der 100%-Ansicht sehr verrauscht ist.

 

Wie kann das sein?

 

 

Das war ein Snapshot aus der Hüfte, nichts eingestellt sondern einfach schnell auf den Auslöser gedrückt weil die Sonne so schön auf ihren Haaren fiel. Autofocus war auf Bildmitte, also irgendwo in Blättern auf den Bäumen. Ich glaube die Frau ist eher unscharf als verrauscht. Es ging mir hier darum, zu sehen wie das Objektiv sich im Gegenlicht in einer ganz normalen Situation verhält.

Link to post
Share on other sites

Sehe ich auch so, und das 55er sowie das 35er habe ich schon. Wobei das 35er zwar sehr gut ist, aber wenn man kein "Unterwegs"-Objektiv braucht, tun es sicher auch die 35mm des 16-35.

 

Bisher benutze ich noch das FT 7-14mm. Das ist auch sehr gut. Ob das Sony eine höhere Auflösung bietet?

 

Ein kleiner Nachteil ist, dass das Sony nur bis 16mm runter geht, und das Olympus bis 7mm. Als immerhin 2mm Unterschied im Vollformat-Bereich, der durchaus bemerkenswert ist. Trotzdem finde ich das Sony ausgesprochen reizvoll. Und das Olympus ist auch nicht viel leichter. Da ist es einfach schade, das Olympus nicht endlich mal eine 24MP-Kamera rausbringt...

24 MP auf einen mFT-Sensor quetschen, der viermal kleiner ist als KB, ob das gut käme?

 

Nicht mit der aktuellen Sensortechnologie!

 

Von mir aus reichen bei mFT 16 MP, bräuchte ich mehr würde ich eine KB nehmen. Dagegen wäre ich froh um noch ein bisschen mehr Dynamik bei 200 ISO, und etwas weniger Rauschen bei 1600 ISO.

Link to post
Share on other sites

24 MP auf einen mFT-Sensor quetschen, der viermal kleiner ist als KB, ob das gut käme?

 

Nicht mit der aktuellen Sensortechnologie!

Warum nicht, beim noch kleineren 1" Sensor der Sony RX10 / 100 funktionieren 20 MP doch sehr gut?
Link to post
Share on other sites

Das war ein Snapshot aus der Hüfte, nichts eingestellt sondern einfach schnell auf den Auslöser gedrückt weil die Sonne so schön auf ihren Haaren fiel. Autofocus war auf Bildmitte, also irgendwo in Blättern auf den Bäumen. Ich glaube die Frau ist eher unscharf als verrauscht. Es ging mir hier darum, zu sehen wie das Objektiv sich im Gegenlicht in einer ganz normalen Situation verhält.

 

Nein, das ist verrauscht. Da das Gesicht bei dem Gegenlicht IMHO dunkler wäre, tippe ich darauf, dass Du irgendwelche Dynamikverstärker eingeschaltet hattest. Die haben u. a. das Gesicht aufgehellt und das Rauschen erzeugt. Allerdings ist das ziemlich heftig, vielleicht war es doch nicht so ganz OOC? ;-)

 

Link to post
Share on other sites

24 MP auf einen mFT-Sensor quetschen, der viermal kleiner ist als KB, ob das gut käme?

 

Nicht mit der aktuellen Sensortechnologie!

 

 

Nokia Lumia 1020 mit einer 41MP-Kamera - in einem Smartphone. Der Chip ist sicher nicht größer als FT.

 

Noch Fragen? ;)

 

Es ist leider Philosphie bei Olympus, keine High-End Kamera bauen zu können oder zu wollen. Bei den Schritten, die Olympus so macht, werden es sicher aber bald 20MP sein.

 

Zurück zum 16-35: Insgesamt sind die Bilder doch sehr gut. Ich hatte ziemliche Befürchtungen bezüglich Eckenschärfe und Vignettierung.

Link to post
Share on other sites

Nein, das ist aber auch fast das Einzige. Diese Settings sind jetzt aber alles Andere als OOC... Da ist natürlich klar, dass es keine Vignettierung gibt.

 

Das erklärt auch das kräftige Rauschen in allen Bereichen (nicht nur das Gesicht), die vorher wahrscheinlich dunkelgrau waren :rolleyes:

 

 

Edited by AJF
Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Erste Bilder von mir.

Für mich ein lohnenswerter Kauf den ich nicht bereue. :)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by sb69
Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hier mal 2 Bilder vom Spaziergang am Jahresende im Münstertal (Schwarzwald). 

FE1635, beide f5,6, einmal 29mm (im Hochformat) und 16mm vom nahezu selben Standort in der Dämmerung. 

 

Ich bin ja eigentlich eher ein Freund von Festbrennweiten mit manuellem Fokus und hatte schon mit dem 18mm/3,5 Distagon geliebäugelt, aber das Objektiv ist schon sehr überzeugend, auch bei 35mm. 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Bild #2 mit 16mm @5,6

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Mal eins von mir ;)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by wolfman2404
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...