Jump to content

Welche Objektive für Systemumsteiger


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Zusammen

 

Ich bin grad neu hier und bräuchte da mal eure Hilfe:)

Da ich mich besonders aufgrund meines Studiums immer mehr mit dem Filmen beschäftige (Kurzfilme usw.) halte ich Ausschau nach einer passenden Kamera/Objektive. Die GH4 hätte ich hierfür schon mal in die engste Auswahl genommen wenn's denn tatsächlich eine Systemkamera geben sollte, ansonsten liebäugle ich immer noch mit einer Canon 6D. Aber gerade die kompakten Masse haben's mir schon angetan...
 

Bis anhin habe ich mich ausschliesslich mit dem Fotografieren beschäftigt, wobei meine Ausrüstung aus Canon 50D, 50mm f1.8, 70-200mm f4 L IS USM und 15-85mm IS USM bestand (wobei ich als Ersatz für das 15-85mm das 17-40mm L ins Auge gefasst habe wegen der Offenblende).

 

Und da ich mich nur mit Canon, bzw DSLR-tauglichen Objektiven wirklich auskenne stehe ich nun mit dem ganzen Systemkameramaterial ein wenig wie der Esel am Berg. Ich kann kaum ein Objektiv einschätzen... Alles in allem bräuchte ich wohl wieder so 3 Objektive: Weitwinkelzoom, mittlere Festbrennweite und etwas teleartiges.
Welche Linsen könnten ihr mir den so empfehlen für meinen Zweck? Um den "Kinofilm-Look" etwas besser hinzukriegen ist Lichtstärke nicht unwichtig... Allerdings sollte der Preis auch noch irgendwie vertretbar sein; so als Student... ;-)

 

Vielen Dank für eure Antworten!

Lg Micha

 

PS: Ich hoffe, dass ich mit meiner Frage im richtigen Unterforum gelandet bin, ansonsten bitte ich um Nachsicht und ein schnelles Verschieben:-/

 

 

Edited by fatfather
Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

gerade wenn du sie für's Filmen haben möchtest, lohnt es sich alte analoge Objektive zu adaptieren. Du könntest beispielsweise auch in Metabones Speedbooster investieren und einen Teil deiner Canon Objektive (mit erhöhter Lichtstärke) weiternutzen.

Ansonsten stellt sich bei Panasonic Kamera immer die Frage, brauchst / willst du einen Bildstabilisator oder löst du das beim Filmen ohnehin anders?

 

Grüße,

Jan

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...