Jump to content
Sign in to follow this  
Tessar

Sicherheit NX 300...?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

hallo,

 

ich erwäge u.a. die NX300 zu kaufen. Zufällig entdecke ich diesen Link: http://www.heise.de/foto/meldung/Video-Tipp-c-t-uplink-1-3-zum-Kamera-Hack-der-Samsung-NX300-2187024.html

Hat jemand hierzu nähere Informationen od. ist seitens S. das bereits Problem behoben ??

 

Ich will NUR fotografieren und nicht 1001Nächte präventativ am PC verbringen...

 

Danke für Eure Hilfe !

 

Lg, Manfred.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Manfred,

 

soviel ich weiß ist die Sicherheitslücke nicht geschlossen. Trotzdem ist das kein Grund zur Panik. Um die Lücke auszunutzen muss der Angreifer eine Datei auf deine SD-Karte spielen. Wenn du also die SD-Karte nicht aus der Hand gibst, dann bist du schon mal auf der sicheren Seite. Wenn du dann noch das WLAN nur zu Hause einschaltest, dann besteht kein Grund mehr zur Sorge.

Ich hatte mir das Vorgehen des Entdeckers der Sicherheitslücke mal durchgelesen. Erstaunlich fand ich, wie sorglos so ein Weltkonzern wie Samsung bei der Entwicklung von Software für Kameras vorgeht. Schließlich ist eine Kamera wie die NX300 ein vollständiger netzwerkfähiger Computer.

 

Ich hatte vor einiger Zeit mal über diese Sicherheitslücke gebloggt:

 

http://samsung-nx.blogspot.com/2014/05/root-exploid-fur-die-samsung-nx300.html

 

 

Viele Grüße

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meines Wissens hat Samsung mit einer der letzten Firmware-Versionen eine Möglichkeit in die Firmware integriert, das System mit einer PIN zu schützen. Mit der aktuellen Firmware muss diese neue Option aktiviert werden und ich denke dann sollte das Problem obsolet sein.

Edited by Matt Everglade

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Frank, hallo Matt,

grazie mille für Eure Stellungnahmen !

Ich erschrecke, wenn ich so ein Thema lese u. stellte meine System-Findung der letzten Wochen dadurch grundsätzlich in Frage. @Frank: Dein Blog aus 05 war mir bis soeben unbekannt. Damals war ich noch ein treu ergebener Oly-Jünger, aber seit PK 14 ist S mit den existenten u. vorgestellten Produkten für mich mehr als ein Geheim-Tip, der mich auf seine Seite zog.

Wenn so ein Konzern etwas in die Hände nimmt, setzt er es konsequent u. nachhaltig durch, siehe Sony od. Pana, welche vergleichbar ebenso keine archaische Foto-Vitae haben. Als Kunde kann man in diesem Brandname-Growth nur profitieren, ..aber anderes Thema.

@Matt: Dein Wort in Gottes Ohr... Ich werde mir die NX 300 jetzt zulegen, die NX1 sobald lieferbar zu eingeschwungenem Preis sowie ein bisschen (gehobenen) Objektiv-Fuhrpark. Gerade deshalb war ich durch die (Un-)Sicherheitsmeldung verunsichert nun möglicherweise auf das "falsche" System zu setzen.

 

Danke nochmals an Euch, beste Grüße

 

Manfred.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn man über ein Sicherheitsleck bei der NX300 diskutieren will, sollte man sich mal die neue Nikon anschauen, die OutoftheBOX nicht mal den WLAN verschlüssel, bzw den zugang kontrolliert.

 

Alle aktuellen WiFI NX'e haben den zusätzlichen Passwortschutz in der Firmware...also in jedemfall updaten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...