Jump to content

Sony A7 Flashsync 1/250 nicht möglich mit Funkauslösern ???


fotoingo
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

ich habe seid einiger Zeit eine A7 und folgendes Problem :

 

Die x-synch Zeit ist ja 1/250th aber mit meinen Pocket Wizard Plus Funkauslösern und auch bei meinen zum testen gekauften Yongnuo 622C bekomme ich immer einen schwarzen Streifen oben im Bild.

 

Stecke ich denselben Blitz direkt auf die Kamera ist alles bis zur 1/250th okay.

 

Ich arbeite mit manuellen Blitzen (Studio) und auch mit manuellen Canon Blitzen aus meiner Canon Vergangenheit.

 

Hat irgendjemand die 250stel hinbekommen ???

 

Ach und Elektronischer Verschluss ein und aus habe ich auch bereits probiert...

 

Ich nehme an, da der schwarze (nicht blitzbelichtete Bereich) oben ist, das die Auslösung durch die Funkauslöser zu langsam ist ???

Ich habe mit den Pocket Wizards früher ohne Probleme mit 1/500th meine Haselblad synchronisiert... ????

 

Und als Zusatzinfo -> Ja, ich brauche die 250stel ;-)

 

Falls jemand Infos zum Thema hat, bin ich sehr dankbar !!!

 

Ingo

Link to post
Share on other sites

Guest the-dude

Mich wundert sehr das ich mit ner Hasselblad ohne Probleme eine 500stel mit den PW Plus hinbekomme und mit der A7 nicht Ihre 250stel...

 

Ich habe Sony mal angeschrieben, erwarte mir aber keine vernünftige Auskunft...

du kennst den unterschied zwischen zentralverschluss und schlitzverschluss?

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Was soll das mit dem Zentralverschluss zu tun haben. Wenn beim Schlitzv. 1/250 Sync spezifiziert ist, dann darfs keine Balken geben. Die Funker verzögern etwas, und wenn das Timing knapp ist, dann geht es halt nicht. Wäre das Timing beim Zentralverschluss auch so, dann würde die Blitz den geschlossenen Verschluss treffen. Bei manche Kameras kann man es justieren lassen.

Link to post
Share on other sites

Guest the-dude

Was soll das mit dem Zentralverschluss zu tun haben. Wenn beim Schlitzv. 1/250 Sync spezifiziert ist, dann darfs keine Balken geben. Die Funker verzögern etwas, und wenn das Timing knapp ist, dann geht es halt nicht. Wäre das Timing beim Zentralverschluss auch so, dann würde die Blitz den geschlossenen Verschluss treffen. Bei manche Kameras kann man es justieren lassen.

was es damit zu tun hat? die hassi hat halt einen und kann deswegen bis 1/500 blitzen. so einfach!

Link to post
Share on other sites

Ne, die RX-10 hat einen Zentralverschluss, die A1 hatte eine Kombination zw. ZV und elektronisch. Aber das ist ja schon über 10 Jahre her ;-)

 

Nebenbei schaffe ich mit der alten A850 auch 1/8000 und das sogar auch ohne HSS, nur mit den Pixel Kings und Hypersync.

Edited by mrieglhofer
Link to post
Share on other sites

Sorry "the-dude" aber wenn Du nichts zu sagen hast was mein Problem betrifft, lass es bitte einfach.

 

Deine Beiträge bzgl verschiedener Verschlussarten haben rein gar nichts mit dem Problem zu tun.

 

Mein Vergleich sollte nur aufzeigen das eine Synchronisation mit den PW Plus selbst bei einer 500stel technisch möglich ist.

 

Ich könnte auch meine 1D MK III als Vergleich heranziehen... Dort war die 250stel auch möglich... :rolleyes:

 

Es geht hier daher spezifisch um die Frage warum die Zeit von 1/250stel obwohl von Sony angegeben nicht möglich ist.

 

Link to post
Share on other sites

Mein Vergleich sollte nur aufzeigen das eine Synchronisation mit den PW Plus selbst bei einer 500stel technisch möglich ist.

...

Es geht hier daher spezifisch um die Frage warum die Zeit von 1/250stel obwohl von Sony angegeben nicht möglich ist.

 

Zu dieser Frage gab es bereits hinreichende Antworten. Sony kann nicht für Schwächen anderer Hersteller bei der Implementierung ihrer Funklösung haftbar gemacht werden. Da hilft auch ein weiteres Mal Dein Vergleich zu einem System mit Zentralverschluss nicht.

 

Link to post
Share on other sites

Es gibt bisher KEINE Antwort auf die Frage warum die Funksysteme mit allen möglichen Kameras syncen und sogar höher als ich es bei der A7 möchte...

 

Mit welchen "allen möglichen" hast Du es denn schon probiert? Bislang hast Du nur von einem Modell mit Zentralverschluss gesprochen.

Edited by tpmjg
Link to post
Share on other sites

Ich vermute die Sony prüft über die Kontakte zum Blitz irgendwelche Dinge ab. Nur wenn der Blitz bestimmte Specs erfüllt werden die 1/250s überhaupt im Menü angeboten, ansonsten nur 1/160. Und selbst die schaffen meine zwei Yongnuo RF-602 Auslöser nicht, egal ob mit Yongnuo oder Studioblitzen.

 

Die Funkauslöser arbeiten über Mittenkontakt, also werden alle Zeiten angeboten, denn die Kamera "merkt" quasi gar nicht das überhaupt etwas auf dem Anschluss sitzt.

Die 1/160stel ist übrings von der A7R . Ich spreche von der A7 mit 1/250stel.

 

Mit welchen "allen möglichen" hast Du es denn schon probiert? Bislang hast Du nur von einem Modell mit Zentralverschluss gesprochen.

Zitat von Post 13 : Ich könnte auch meine 1D MK III als Vergleich heranziehen... Dort war die 250stel auch möglich... :rolleyes:

 

Zudem habe ich bereits "alle möglichen" Kamerasysteme (meist Spiegellos) in den letzten Jahre ausprobiert und immer waren alle X-Synch-Zeiten (bis 1/500 je nach Modell) möglich.

Dies umfasst Sony Nex, MFT, Fuji X und weitere Kameras. Mal abgesehen von verschiedenen Hasselbald und Canon 1D Varianten.

 

Ausschliesslich bei der Sony kommt es nun zu Problemen. Und dies mit meinen älteren PW Plus sowie mit dem nagelneuen Yongnuos.

 

Meine Frage in die Runde ist ob jemand funktionierende Auslöser hat oder kennt und nicht wie man es erklären könnte.

 

Habe über Google leider bisher nichts hilfreiches finden können...

Edited by fotoingo
Link to post
Share on other sites

Die Funkauslöser arbeiten über Mittenkontakt, also werden alle Zeiten angeboten, denn die Kamera "merkt" quasi gar nicht das überhaupt etwas auf dem Anschluss sitzt.

Die 1/160stel ist übrings von der A7R . Ich spreche von der A7 mit 1/250stel.

 

Stimmt, bei reinem Mittenkontaktauslöser werden sämtliche Zeiten angeboten (war wohl noch etwas früh heute morgen...). Meine Auslöser von Yongnuo und Jinbei bekommen allerdings trotzdem keine 1/160 ohne Balken hin, bei der A7 ohne R.

 

Je nach angeschlossenem Blitz werden auch nicht immer die 1/250 ermöglicht. Daher denke ich dass es irgendeine Schaltung der vielen Kontakte gibt, die der Kamera mitteilt dass der Blitz 1/250 erlaubt.

Link to post
Share on other sites

Vermutlich hast Du es an der 5n auch schon probiert, denn ich habe ja Deine  ;)

Mir fehlt noch der Adapter für den Yongnuo 602... der kam bisher bei Pentax und LX3

auch nie über 1/160 - wohl eher begrenzt durch die Kameras.

 

Vielleicht muss man den Fernauslöser umbauen, damit er für die A7 geht.

Ich las mal von anderen Widerstand zwischenlöten oä.

Mal googlen + im Blauen gab es einen ellenlangen (angepinnten) Thread

mit Kompetenz zu den Yongnuos . Weiss nicht, ob's den noch gibt.

 

Edited by FA_24
Link to post
Share on other sites

  • 6 months later...

Warum habt Ihr damals nicht TPMJG's Elinchrom Funkauslöser als Lösungsweg weiterdiskutiert?

 

Ich bin jetzt auch am Blitzen interessiert und habe mir dann doch nicht wie in einem anderen Thread andiskutiert die günstigen manuellen Blitze von Jonuguo (YN...) geholt, sondern den original Sony Flaggschiff Blitz, den 60er. Hauptsächlich, um alle Blitzfunktionen wie HSS, Slow Sync, Real Sync, Intervall verfügbar zu haben. Nutzen möchte ich den Blitz an der A7 r und der Alpha 77 (Version1). Die a77 hat einen eingebauten Blitz zur Steuerung eines entfesselten Blitzes, die A7r leider nicht.

 

Beim Studium verschiedener youtube Videos ist mein Eindruck entstanden, dass man mit zwei entfesselten Blitzen schon sehr viel anfangen kann.

 

Meine Frage ist nun, wie ich das am besten realisieren soll. Mit zwei weiteren Sony Blitzen fahre ich vermutlich am besten, evtl. können es ja zwei kleinere Modelle wie der 43er sein.

 

Bei den Funkauslösern finde ich bisher keine Angaben, nach denen eine bestimmte Lösung wirklich mit den Sony Kameras sicher funktioniert und wie das Preisgefüge für funktionierende Lösungen sich darstellt.

Mit Funkauslösern könnte ich dann sowohl meine Blitze steuern als auch mal in einem Studio mit Blitzanlage einsetzen, richtig?

 

Gibt es bei der Steuerung über den Blitz an der Kamera je nach Konstellation Empfangsprobleme, wenn man mit Schirmen etc. arbeitet und der empfangende Blitz etwas versteckt positioniert ist?

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Warum habt Ihr damals nicht TPMJG's Elinchrom Funkauslöser als Lösungsweg weiterdiskutiert?...

 

Bei den Funkauslösern finde ich bisher keine Angaben, nach denen eine bestimmte Lösung wirklich mit den Sony Kameras sicher funktioniert und wie das Preisgefüge für funktionierende Lösungen sich darstellt….

 

Ich benutze das Elinchrom EL Skyport Speed-System an verschiedenen Kameras - mit Elinchrom- und Multiblitz-Blitzkoepfen (Sender (E19350) an der Kamera, eingebauter Empfänger im D-Lite RX1 (E20485) und RX4 (E20487), externe Empfänger (E13947) an Elinchrom 23 (E20606)- und alten Multiblitz-Koepfen…).

 

Mit Sendern und Empfängern im speed mode ist die Synchronisation an A7 und A99 bei 1/250s voellig zuverlässig, ebenso die 1/160s an der A7R und NEX-7… an allen vieren geht 1/160s im standard mode - kurz und gut: nominelles Verhalten wie dokumentiert. (Umschaltung Speed/Standard Mode ist im Handbuch beschrieben).

 

Die Lösung ist nicht ganz billig - ein Starter-Satz mit Sender, Empfänger, Ladegerät und einer Anzahl Adapterkabel und -stecker in Etui wird als Elinchom Skyport Universal Speed Set (E13957) ab ca. 140 Euro verkauft, einzelne Empfänger schlagen mit etwas unter 100 Euro zu Buche.

 

Ich bin mit dem System recht zufrieden - man sollte nur darauf achten, Reserveknopfzellen für den Sender bereitzuhalten, und den/die Empfänger nach Nutzung auszuschalten, und regelmäßig aufzuladen...

 

Gruesse

 

Micha

=->

PS: Ich hatte vor einigen Wochen einen Kurs bei Frank Doorhof - selbiger benutzt ebenfalls Elinchrome Skyport auf Sony A99 und A7R - Kursteilnehmer sollten ihre eigenen Sender mitbringen, die, welche keinen hatten, konnten Sender ausleihen - Synchronzeitprobleme gab es nicht (an Sony, Olympus, Fuji, Hasselblad, Mamiya, Canon und Nikon) - nur ein paar leere Batterien...

Link to post
Share on other sites

Na, weshalb Funkauslöser 'nicht mit der Kamera mitkommen', kann man sich doch eigentlich bildlich vorstellen:

 

o Die Kamera löst mit dem Funksender im Blitzschuh aus

o Der Verschluss ist schon längst 'mit Vorsprung' am ablaufen, während der Sender erst merkt, dass er ein Funksignal losschicken muss und das Funksignal aufbauen/losschicken kann.

o Der Funkempfänger hat auch eine gewisse Reaktionszeit, bis er merkt, dass da irgendwo plötzlich ein Sender mit ihm spricht

o Bis der Empfänger dann via Plus/Minus Kurzschluss endlich sein Signal abgibt, ist der Verschluss fast schon fertig mit allem

 

Finde es unter diesen Umständen eher beachtlich, wenn mit Funksendern z.B. max 1/160 möglich sind, obwohl die Kamera z.B. mit direkt angeschlossenem Blitz auch 1/250 könnte.

Link to post
Share on other sites

Funkauslöser guter Qualität sind durchaus schnell genug für 1/250s an Schlitzverschlüssen  - siehe z. B. Elinchrom Skyport im speed mode.

 

Elinchrom garantiert im speed mode 1/250s am Schlitzverschluss und 1/2850s am Zentralverschluss, so die Blitzdauer des Blitzkopfes nicht länger ist… im standard mode (rueckwaertskompatibel zu älteren Empfängern) geht immer noch 1/1600s am Zentralverschluss, und 1/200s an Kameras mit Schlitzverschluss - wobei bei manchen Kamera/Sender/Empfaenger-Kombinationen und voller Reichweite (>120m) 1/160s empfohlen wird.

 

Mit dem modernen Sender und speed mode RX1 funktioniert die Synchronisation bei 1/2000s - bei der Hasselblad mit CF-Objektiven ist die 1/500s ebenfalls machbar - also ist die Funktriggerung durchaus auch bei kurzen Zeiten brauchbar - mit Zentralverschluss...

 

Gruss

 

Micha

=->

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...