Jump to content

Olympus OMD EM 1 spinnt...wer hat das auch?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo..

hatte jetzt 3mal das Problem, dass Einstellungen an Funktionstasten nicht mehr funktionierten.

Funktiondhebel unten...Standart ISO und Weisabgleich...ISO liess sich verstellen..Weisabgleich nichts...auf der oberen Funktionstaste am Objektiv hatte ich RAW eingestellt ...auf einmal nichts.

Nach einem Reset..klar Sprache und Datum bleiben...funktioniert es wieder...trozdem nervig...neuste Firmware ist drauf...selbst da ist rs schon einmal passiert.

Reset...alles wieder normal.

Kennt das noch Jemand?

Oder mache ich was falsch?

 

Sorry für die Schreibweise zur Zeit kann ich nur über Smartfone ins Forum.

Gruss Thomas

Link to post
Share on other sites

Es gibt bei der E-M1 ein paar Standardprobleme, die häufiger genannt werden und angeblich teilweise von mangelhaften Serien / Zulieferungen stammen:

 

- hinteres Einstellrad springt

- hinteres Gummi löst sich (hatte ich selbst)

- Wahlhebel defekt

- Sucher "Artefakte" wenn Sonnenlicht eingefallen ist (kommt aber nur selten vor)

 

In allen Fällen: möglichst nicht lange rummachen, gleich beim Olympus Service anrufen (kaum Wartezeit, freundlich). Kamera wird bei Service Plus Registrierung abgeholt und ist nach einer guten Woche wieder da.

Link to post
Share on other sites

So..

 

gerade mit Olympus telefoniert.

Kamera wird Freitag abgeholt.....dann schauen wir mal....mein Telefonpartner hatte aber leider nicht viel Ahnung von der Kamera...hoffe er hats verstanden!

 

Gruss und warten

 

Thomas

Link to post
Share on other sites

Du musst nur den Fehlerbericht genau verfassen. Den Rest macht der Service schon. Die Kamera wird ohnehin gründlich geprüft, ggf. aktuelle Firmware aufgespielt, die Kamera wird auf jeden Fall wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und wahrscheinlich auch andere Probleme beseitigt, von denen Du noch nichts mitbekommen hast. Sauberer als vorher war sie in meinem Fall auch.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten morgen..

Das lässt ja Hoffen..nee erklärt habe ich mehr als ausführlich..mam merkte aber das Er die Kamera nicht wirklich kannte.

Ansonsten war der Servive sehr gut...schauen wir mal ob DHL pünktlich kommt :-)

Werde dann mal kurz berichten wenn alles gelaufen ist.

Grusd Thomas

Link to post
Share on other sites

Nachdem meine E-M1 erst vor wenigen Wochen wegen der sich lösenden hinteren Griffgummierung beim Service gewesen ist, nun in Frankreich der Super-Gau: die Kamera funktioniert nicht mehr. Das Info-Display ist nach dem Einschalten nur kurz zu sehen, die Kamera reagiert auf nichts, und ein Sucherbild ist auch nicht zu sehen. Das ganze passierte wenige Tage nachdem mir aufgefallen war, dass im sucher die Gitterlinien und auch das Fokusgitter unterschiedlich starke Linien aufwiesen. Keine Ahnung ob das ein Vorbote des Crashs gewesen ist, aber nun ist die Oly komplett hinüber.

 

Wie gut dass der Service so gut funktioniert. Sie würden die Kamera auch aus Frankreich abholen lassen, aber da ich schon bald wieder in Deutschland bin, kann ich die paar Tage auch noch warten.

 

Ein wenig beunruhigt bin ich allerdings, ob die beiden Objektive, die ich jetzt an der Kamera hatte, in Mitleidenschaft gezogen sind, schließlich ist nicht klar, welche Spannungen fehlerbedingt womöglich an den Objektivkontakten anliegen. Ich werde das in Deutschland an meiner Pen testen müssen. Der Service-Mitarbeiter meinte, ich sollte im Zweifelsfalle die Objektive zur Überprüfung mitschicken.

 

Viele Grüße

Viktor

Link to post
Share on other sites

@vico...

Hab ich das so zu verstehen..das der Crash auf dem Rücktransport von Oly war?

 

Wer hat denn noch Erfahrung mit dem Service gemacht?

 

Ich hoffe es war keine falsche Endscheidung nach über 20 Jahren Nikon zu Oly zu wechseln

Vielleicht hatte ja Glück..aber ich hazte mit Nikon nie Probleme...wollte aber keinen Spiegel mehr...und Oly kam halt sehr gut rüber...und die Foto mit det EM1 bis jetzt TOP...würde ungern wieder das System wechseln!!!

 

Wer kann mir Mut machen ;-)

 

Gruss Thomas

Link to post
Share on other sites

@vico...

Hab ich das so zu verstehen..das der Crash auf dem Rücktransport von Oly war?

 

Wer hat denn noch Erfahrung mit dem Service gemacht?

 

Ich hoffe es war keine falsche Endscheidung nach über 20 Jahren Nikon zu Oly zu wechseln

Vielleicht hatte ja Glück..aber ich hazte mit Nikon nie Probleme...wollte aber keinen Spiegel mehr...und Oly kam halt sehr gut rüber...und die Foto mit det EM1 bis jetzt TOP...würde ungern wieder das System wechseln!!!

 

Wer kann mir Mut machen ;-)

 

Gruss Thomas

Ich würde mich doch nicht von Einzelmeldungen verrückt machen lassen. Die E-M1 ist Top und der Olympus Service auch.

Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas,

 

der manuelle Weißabgleich funktioniert nicht wenn der Color Creator aktiviert ist oder ein Art Filter aktiv ist.

 

Vielleicht liegt es daran und ist kein Defekt. War im Olympus Forum gerade auch ein Thema.

 

Gruß Dirk

Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas, der "Crash" / Totalausfall hat nichts mit dem vorherigen Service-Case zu tun. Er ereignete sich vor ein paar Tagen während einer Fototour, als plötzlich an der E-M1 nichts mehr ging.

 

Und für den sehr aufmerksamen Support möchte ich hier nochmals eine Lanze brechen. Da bin ich doch sehr positiv überrascht.

 

Insgesamt sehe ich es eher als Einzelschicksal und Ausnahme, dass meine E-M1 nun das zweite Mal in zwei Monaten repariert werden muss. Auch in meiner Nikon-Zeit mit etlichen Bodies gab es immer wieder Servicefälle darunter.

 

Erst wenn sich bei meiner E-M1 solche Vorkommnisse weiter häufen, dann würde ich mir Sorgen machen. Immerhin gibt es im Netz auch Berichte z.B. von abgebrochenen Akkufach-Verriegelungen und Gurtösen, die sich selbständig machen. Ich hoffe sehr, dass das keine Anzeichen für ernsthafte Qualitätsmängel sind. Im Moment überwiegt bei mir jedenfalls noch immer die Freude an dieser tollen Kamera.

 

Viele Grüße

Viktor

Link to post
Share on other sites

Danke vico für die Antwort...gerade habe ich meinen Fehlercode bekommen...schon etwas seltsam...B0504(Betriebsprobleme/Batterie/Stromverbrauch funktioniert überhaupt nicht mehr) hää..davon war nie die Rede am Telefon..bzw mit dem Stromverbrauch war bei mir alles O.K.

Also bevor sie solche allgemein gehaltenen Erklärungen abgeben mit denen man überhaupt nichts anfangen kann...sollten Sie es besser bleiben lassen.

Schlauer bin ich jetzt bestimmt nicht.

 

Gruss Thomas

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...