Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Leute ich hatte vor mir ein G5 oder G6 zu kaufen und dafür auch das passende Objektiv zu kaufen und da ich gerne auch mal weiter zoome wollte ich natürlich ein Objektiv mit viel zoom. Da ich nicht soviel Ahnung von Objektiven habe war ich schon enttäuscht als ich gelsen hab, dass z.b das 45-150mm nur 3fach zoom hat und das 14-42mm Kit Objektiv auch nur 3fach zoom. Dann hab ich gelesen dass man auf die Brennweite gucken muss also:

 

1.das 14-42mm Kit Objektiv hat beim 3 fach zoom genau das gleiche Bild wie das 45-150mm ohne zoom und wenn ich auf 150mm zoome habe ich quasi einen 10fach zoom gegenüber dem 14mm des Kitobjektivs. Hört sich ein bisschen kompliziert an aber liege ich mit der Annahme richtig?

 

2.Da kann ich mir das Kitobjektiv ja sparen und direkt das 45-150mm Objektiv kaufen? und der einzige vorteil zum teuren 14-140mm Objektiv wäre ja dass das teure Objektiv quasi nicht so reingezoomt aussieht wie das 45-150mm?

 

3.Das G6 mit 14-42mm kostet 470€, nur der Body mit 45-150mm kostet 590€. Ich will hauptsächlich Videos mit Personen drehen wo ich auch nah am geschehen bin und ich will auch Reviews/ Unboxings machen. Merkt man dann den Unterschied der Brennweite von 14mm und 45mm? Sieht das 45-150mm zu krass reingezoomt aus, sodass es unbenutzbar wird für Unboxings oder um Menschen von nahen z.B Interviews aufzunehmen?

Link to post
Share on other sites

Hallo Samexclusive :)

 

1.) Zoom Objektive haben eine minimale und maximale Brennweite. Der Zoomfaktor ist das Verhältnis der beiden Brennweiten zueinander:

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Die beiden Kit-Zooms sind also 3-fach Zooms, das 14-140er ein 10-fach Zoom, auch Superzoom oder Reisezoom genannt.

 

2.) Nur mit dem 45-150er wirst du sicher nicht glücklich! Das ist dir in vielen Situationen "zu lang", musst also immer weit weg von deinem Motiv und das ist oft nicht möglich.

 

3.) Auf einem Bild bei 14mm ist 3 mal soviel drauf wie bei 45mm! Hier kannst du dich selbst überzeugen, dass der Unterschied mehr als deutlich ist.

 

Meine Empfehlung:

 

Nimm das 14-140. Das Objektiv bietet dir viel Potential und du musst mal eine Zeit lang keine Objektive wechseln. Ausserdem sammelst du damit Erfahrung mit vielen Brennweiten und kannst künftige Objektivkäufe besser planen.

Wenn das Geld dafür nicht reicht, nimm das 14-42 (Version 2, nicht im Kit erhältlich!) und das 45-150.

Wenn das Geld dafür nicht reicht nimm das 14-42 (Version 2), das Tele alleine würd ich dir nicht empfehlen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...