Jump to content
Pentel

Windkraft, wer will kann mitmachen

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die mittlere Anlage hat zur Zeit eine kleine Unwucht ;)

Nachdem die Windräder im WP Streitberg kurz nach Fertigstellung schon für ein knappes Jahr wegen Rissen in den Türmen stillstanden, hat eines kürzlich mal einen Flügel in den angrenzenden Acker abgeworfen. Als Landwirt würde ich dort glaube ich nur noch bei Windstille ackern. Aber die gibt's ja sowieso öfter als Wind ;)

kl20190612-WindraederLC-125 (1).jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Heißes" Bild, toll die Situation eingefangen!

Über gelegentlichen Pfusch darf man sich nicht wundern nachdem wir unsere Kompetenzen in der Solar- und Windenenergie an China abgegeben haben.

vor einer Stunde schrieb Bluescreen222:

Windstille (...) gibt's ja sowieso öfter als Wind

Das glaube ich aber nicht. Als Kinder konnten wir häufig im Freien Federball spielen (neuhochdeutsch Badminton). Daran ist kaum noch zu denken. Das bestätigt auch die offizielle Wetterstatistik: Die Windhäufigkeit und die mittleren Windgeschwindigkeiten haben deutlich zugenommen, Tendenz steigend! Wenn Windräder häufig still stehen, so hat das meist den Grund, dass man die bei geringem Strombedarf einfach abschalten kann im Gegensatz zu den Grundlastkraftwerken die ihren Strom immer loswerden müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By cani#68
      Moin,
      auch am / über dem Tagebau Inden geht dann mal die Sonne unter.
      Hier ein paar Impressionen davon:
       

       

       

    • By Fulmo
      Olympus OM-D E-M 1 Mark II & M.Zuiko Digital 40-150 mm 1:2.8
      1/400 Sek., Blende 1:4.5, ISO 200
    • By Fulmo
      Olympus PEN-F & M.Zuiko Digital 60 mm 1:2.8 Macro
      1/200 Sek., Blende 1:3.5, ISO 200
×
×
  • Create New...