Jump to content

Kaufberatung Systemkamera HDR Bracketing only


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Tag zusammen. Ich suche eine Systemkamera ausschließlich für Landschaftsaufnahmen. Die HDR's sollen nur am PC erstellt werden. Eine HDR Belichtungsreihe von 7 Aufnahmen und mehr wären pflicht. Als Objektiv würde gut ein 14-42 mm passen. Ein APS-C Sensor mit 24 Mp würden die Sache abrunden. Das Budget inkl. Objektiv soll bei 1000€ liegen. Über Vorschläge würde ich mich freuen.

 

Gruß

Robert

Link to post
Share on other sites

Sehr gute HDR Einstellmöglichkeiten hat die E-M1 (zusätzlich zum normalen Bracketing Mode). HDR versetzt die E-M1 automatisch in den schnellsten Serienbildmodus. Maximal gehen 7 Bilder mit 2 Blenden Abstufung (also von -6.0 EV bis +6.0 EV) oder 5 Bilder mit 3 Blenden Abstufung (ebenfalls -6.0 EV bis + 6.0 EV). Bei der normalen Belichtungsreihe (Bracketing) stellt sich die Kamera nicht auf Serienbildmodus. Die Belichtungsintervalle sind in diesem Modus kleiner und gehen max. bis 5 Bilder mit einer Blende Abstufung (-2.0 EV bis +2.0 EV).

 

Aber ehrlich gesagt, sehe ich angesichts der Dynamik heutiger Sensoren und der Bildbearbeitungsfunktionen aktueller RAW Editoren (mir gefallen da vor allem Lightroom und DxO, letzteres als Plugin für LR) nur noch wenig Notwendigkeit für Mehrbild HDR, das häufig für mich auch unnatürlich wirkt. Ich sehe HDR mittlerweile eher als Bildstil und weniger als Technik, um zu hohe Kontrastumfänge zu beherrschen, die der Sensor nicht bewältigt. Selbst der kleinere E-M1 Sensor lässt da kaum noch Wünsche übrig.

 

Ich habe auf meiner letzten größeren Reise in ein Land wo sehr extreme Kontraste herrschen, ein wenig mit Freihand-HDR experimentiert, fand die Resultate jedoch weniger befriedigend. Stativ ist da wohl Pflicht, war aber nicht dabei.

 

Leider lässt sich die HDR Funktion der E-M1 nicht mit dem Selbstauslöser kombinieren, so dass man während der Aufnahmen den Auslöser gedrückt halten muss.

Link to post
Share on other sites

- Die HDR's sollen nur am PC erstellt werden.

- Eine HDR Belichtungsreihe von 7 Aufnahmen und mehr wären pflicht.

- Ein APS-C Sensor mit 24 Mp würden die Sache abrunden.

- Das Budget inkl. Objektiv soll bei 1000€ liegen.

 

Hallo Robert,

 

da Du die HDR´s nur auf dem PC erstellst, kannst Du eigentlich fast jede moderne Kamera nehmen.

Belichtungsreihe von 7 Aufnahmen gibt es auch nicht nur eine, auch meine GH3 oder GX7 konnte das.

Wenn Du APS-C suchst, würde ich mich bei Sony, Fuji oder Samsung umschauen, Panasonic und Oly haben µFT Format.

Mit einer Sony, Fuji oder Samsung solltest Du mit Deinem Budget noch im Rahmen liegen.

 

In dieser Liste kannst Du Dir anschauen, welche Kameras welchen Sensor haben:

 

http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-DSLR-und-DSLM--index/extended/id/968/

 

Hier eine weitere Auswahl von AP-C Kameras mit den Preisen:

 

http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/21895F2153197.html

 

Damit würde ich einfach grob vorsortieren und diese im Geschäft etwas länger in die Hand nehmen,

denn dadurch trennt man zusätzlich die Spreu vom Weizen.

 

Jetzt allgemein zu schreiben, DIE ist die Beste kann man nicht, es sei denn ... man wird gesponsert.

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...