Jump to content
Guest Maxi

Bridgekamera FZ1000 - Mitmachthread

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Weil ich die nächsten Tage "ohne Internet" bin, heute mal ein kleiner Dank an alle, denen die hier gezeigten Bilder gefallen ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vom Balkon aus mit der FZ1000 gemacht. 

 

P1010323 by Tobias Lissner, auf Flickr

 

P1010318 by Tobias Lissner, auf Flickr

 

P1010317 by Tobias Lissner, auf Flickr

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich wollte wenigstens einmal "ein richtiger Kerl" sein und mich nicht abducken ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wochenende im Weser Bergland

 

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://farm8.staticflickr.com/7640/26882729226_11150d1851_b.jpg&key=2800e64390dff009e5fca7ad4cf41a78a47f9cc48cc5cae64695932bb26e6739">

 

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://farm8.staticflickr.com/7741/26312024633_ac1ba6e828_b.jpg&key=581eb62da8c2b07b2bfc8470fc9dae6b6e0d0bf7f95b1c2f82ba9f732612f925">

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Vor u./o. nach einer Flugvorführung hat man i.d.R. immer Gelegenheit, die Akteure "in Ruhe" abzulichten. Mit den Lichtverhältnissen (Bild 1) u./o. einem (engen) Maschendraht (Bild 2) muss man sich ggf. halt arrangieren ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

warming up ...

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was vom Muttertag so übrig blieb

 

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://farm8.staticflickr.com/7372/26879684302_a113712361_b.jpg&key=4b46fd11d95998d64f2d5f6a43bcc9ccaf4e12a549c40ab0722bab7efdd290dc">

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wem BIF zu "anstrengend" ist, der kann es ja auch erst einmal mit Libellen (im "Standflug") versuchen ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist das dann "LIF"?

 

Namen sind "Schall und Rauch", für mich zählen (am Anfang erst einmal) nur die "Treffer" (beide crop 900 x 1.200 px 400 mm ISO 400 F 4.5 1/2000 sec) ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

 

Belegnägel, aufgenommen mit "800mm", unbearbeitetes JPEG ooc

 

 

 

 

 

Hier könnt ihr das Bild in Vollauflösung laden:

 

Klick aufs Bild

 

Natürlich sieht es bei 100% nicht mehr so gut aus, und natürlich könnte man die CAs noch beseitigen. Ich habe es aber mal ganz bewusst völlig unbearbeitet gelassen, weil ich vom Ergebnis positiv überrascht war. Noch zu den CAs: Die Lichtverhältnisse waren nicht gerade günstig (Einfallswinkel, harte Kontraste), insofern verzeihe ich das.

Edited by leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön diese Japanische Kirschblüte

 

Apropo Blüte

 

Wenn es eine Überschrift gäbe dann diese

 

Erster

 

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://farm8.staticflickr.com/7276/27022200212_340e69a709_b.jpg&key=ae3b55f8e2544383866e425d92f5aa964ee951adf555963409a8519ff4d3cacd">

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

...alles durcheinander ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by Tobias123

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JPEG, Ausschnitt, Vögel selektiv geschärft, Himmel entrauscht (ACDSee Ultimate 9)

Edited by leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites

@leicanik: Glückwunsch zu den ersten BIF Erfolgen!

 

Jetzt "musst" Du nur noch "auf Augenhöhe" kommen (alle crop 3.000 x 2.000 px) ...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@leicanik: Glückwunsch zu den ersten BIF Erfolgen! ...

 

Danke. Mit der Augenhöhe hast du natürlich recht, das wirkt viel besser und lebendiger. Ich muss aber sowieso sagen, dass es mir merkwürdigerweise bei Vögeln nur schwer gelingt, mit voller Brennweitenlänge wirklich scharfe Bilder hinzukriegen. Wären da nicht andere Bilder von gegenständlichen Motiven oder Menschen, dann würde ich vermuten, meine FZ1000 sei bei 400mm eben einfach nicht richtig scharf (o.k., wie alle Superzoomobjektive hat auch dieses seine beste Schärfe nicht ausgerechnet am äußersten Ende der Brennweitenskala, aber schlecht ist es sonst auch bei 400mm nicht).

 

Woran das nun aber liegt - keine Ahnung. Jedenfalls ist es auch z.B. bei einem unbeweglich dastehenden Reiher der Fall, hat also nicht nur etwas mit der Flugbewegung zu tun. Ähnliches habe ich aber auch schon mit meiner NEX festgestellt. Ich habe nur zwei Hypothesen: Entweder bin ich zu unruhig und verreiße beim Auslösen, weil ich befürchte, die Vögel könnten gleich wegfliegen (aber auch bei 1/1600 Sekunde ?) oder aber das Federkleid bietet dem AF oft nicht genug Kontrast, um sich korrekt festbeißen zu können. Bei den Möwen oben habe ich also schon ziemlich an den Reglern geschraubt - war allerdings auch kein Raw und die Tiere waren recht weit weg, so dass ich gehörig croppen musste..

Edited by leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss aber sowieso sagen, dass es mir merkwürdigerweise bei Vögeln nur schwer gelingt, mit voller Brennweitenlänge wirklich scharfe Bilder hinzukriegen. Wären da nicht andere Bilder von gegenständlichen Motiven oder Menschen, dann würde ich vermuten, meine FZ1000 sei bei 400mm eben einfach nicht richtig scharf. Woran das nun aber liegt - keine Ahnung. Jedenfalls ist es auch z.B. bei einem unbeweglich dastehenden Reiher der Fall, hat also nicht nur etwas mit der Flugbewegung zu tun.

 

Solche "unerklärlichen" Ausreißer habe ich gelegentlich auch. Meist liegt es bei mir aber daran, dass ich die "Standbilder" nur als "Beifang" betrachte und mit AF-C und zweit-/drittkleinstem Einfeldfokus auf ein "Actionmotiv" spekuliere. Entgegen meinen sonstigen Gewohnheiten platziere ich das kleine Einfeld in diesen Situationen also nicht "extra" auf das Auge.

 

 

Edited by vaio2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei zu erwartenden Actionsituationen verwende ich oft die Einstellung Verschlusstyp Auto. Wenn ich (manchmal rein vorsorglich) zu konservative Einstellungen gewählt habe, führt das mitunter zum Einsatz des elektronischen Verschlusses. Das ist auf den meisten Bildern (für mich) aber gar nicht zu erkennen. Anbei drei Beispiele ... 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy