Jump to content
Guest Maxi

Bridgekamera FZ1000 - Mitmachthread

Recommended Posts

Kleiner Feiertagsspatziergang mit der FZ1000 🙂

 

 

 

 

 

  Edited by Tobias123

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb leicanik:

so sah übrigens das Original-JPEG aus (Ich kann mich immer noch nicht so recht mit dem Panasonic-Himmel anfreunden) :

 

 

 

Im direkten Vergleich finde ich den ersten Himmel auch schöner. "Wärmst" du ihn in der Nachbearbeitung etwas oder was machst du sonst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb CalamityJane:

Im direkten Vergleich finde ich den ersten Himmel auch schöner. "Wärmst" du ihn in der Nachbearbeitung etwas oder was machst du sonst?

In ACDSee gibt es einen „Farb-Equalizer“. Mit dem kann man einzelne Farbbereiche wahlweise an Reglern oder aber direkt durch Klicken+Ziehen mit der Maus im entsprechenden Bildbereich ändern. Und zwar Farbton, Sättigung und Helligkeit. Das geht ziemlich ähnlich wie in Lightroom auch — ich benutze halt für die JPEGs lieber ACDSee, und damals habe ich mit der FZ1000 keine RAWs gemacht. Mit diesem Werkzeug habe ich das Himmelsblau etwas ins Gelbliche gezogen, ebenso ein klein wenig das Wiesengrün. Zusätzlich habe ich den Regler für Lila ein wenig runtergezogen.

Ich bin da immer etwas hin und her gerissen und überlege, ob ich es nicht übertrieben habe. Außerdem ist es eigentlich keine gute Idee, dass ich oft nachts an so etwas sitze. Bei Lampenlicht sieht es oft anders aus als am nächsten Morgen. Das Original wirkt auf mich manchmal frischer, das bearbeitete Bild geht für mich eher in Richtung „Canon“, aber etwas „stumpfer“. Vielleicht wäre ein Zwischending das Richtige. Ich müsste halt mal tagsüber Zeit für sowas haben ... :) 

Edited by leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.8.2019 um 07:05 schrieb leicanik:

In ACDSee gibt es einen „Farb-Equalizer“. Mit dem kann man einzelne Farbbereiche wahlweise an Reglern oder aber direkt durch Klicken+Ziehen mit der Maus im entsprechenden Bildbereich ändern. Und zwar Farbton, Sättigung und Helligkeit. Das geht ziemlich ähnlich wie in Lightroom auch — ich benutze halt für die JPEGs lieber ACDSee, und damals habe ich mit der FZ1000 keine RAWs gemacht. Mit diesem Werkzeug habe ich das Himmelsblau etwas ins Gelbliche gezogen, ebenso ein klein wenig das Wiesengrün. Zusätzlich habe ich den Regler für Lila ein wenig runtergezogen.

Ich bin da immer etwas hin und her gerissen und überlege, ob ich es nicht übertrieben habe. Außerdem ist es eigentlich keine gute Idee, dass ich oft nachts an so etwas sitze. Bei Lampenlicht sieht es oft anders aus als am nächsten Morgen. Das Original wirkt auf mich manchmal frischer, das bearbeitete Bild geht für mich eher in Richtung „Canon“, aber etwas „stumpfer“. Vielleicht wäre ein Zwischending das Richtige. Ich müsste halt mal tagsüber Zeit für sowas haben ... :) 

Das Panasonic Himmelsblau entspricht ebenfalls nicht so meinen Vorstellungen, weshalb ich die Standard WB-Einstellung der GX80 nach einigen Testaufnahmen schließlich auf B:1 / G:1 änderte. Nach meinem subjektiven Eindruck passt das dann einigermaßen, zumindest ist der Magentatouch raus. Die C-Lux ist da stimmiger, bzw. deren werksseitige AWB-Einstellung ist für mich ok, wie gesagt alles subjektiv.

Edited by klm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf man hier auch Fotos aus der Leica V-Lux 5 (Lumix FZ1000 ii) zeigen? Ich mach jetzt mal einfach, hab die Fotos zwar teilweise schon in den Foto-Fäden gezeigt, aber na ja, das Leben ist zu kurz (für Skrupel).....

Die V-Lux 5 ist - wie die FZ1000 ii - eine enorm vielseitige Kamera, die für meine Naturfotos wie gemacht ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

im hellen Lichte der Herbstsonne...

Bilder aus der Rhön (mit V-Lux 5)

Edited by Andi.W

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy