Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×
Gast Maxi

Bridgekamera FZ1000 - Mitmachthread

Empfohlene Beiträge

@Tobias: Echt stark. Wie stellst du dafür eigentlich den AF ein?

 

Wenn der Hintergrund keine hohen Kontraste hat (z.B. Himmel, Wasser) klappt das mit einem größeren AF-Feld recht gut. Ich verschiebe es ggf. aus der Mitter heraus leicht in die Flugrichtung, damit die Chance höher ist, dass der Kopf scharf abgebildet wird. Wenn möglich hilft dabei auch eine kleinere Blende.  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Hintergrund keine hohen Kontraste hat (z.B. Himmel, Wasser) klappt das mit einem größeren AF-Feld recht gut. Ich verschiebe es ggf. aus der Mitter heraus leicht in die Flugrichtung, damit die Chance höher ist, dass der Kopf scharf abgebildet wird. Wenn möglich hilft dabei auch eine kleinere Blende. :)

Danke. Aber nimmst du dann den kontinuierlichen AF? Und nur ein normales Feld, keinen Verfolgungs-AF?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Aber nimmst du dann den kontinuierlichen AF? Und nur ein normales Feld, keinen Verfolgungs-AF?

 

Ja, genau: C-AF mit dem normalen Fokusfeld (ohne Verfolgung).

Ehrlich gesagt habe ich mir die AF-Verfolgung bisher nur zum Spaß im Wohnzimmer, aber niemals in der Praxis angeschaut. Keine Ahnung, ob damit vielleicht noch mehr geht. Im Wohnzimmer habe ich jedenfalls bemerkt, dass beim Hin- und Herschwenken der "Ankerpunkt" doch gerne in einen anderen Bereich springt.

Aus der gezeigten Serie sind 7 oder 8 Bilder entstanden nur ein Bild war unscharf, 1 Bild war "brauchbar" aber nicht optimal scharf, der Rest war so wie die gezeigten. Finde ich ganz ok  :) . Wenn aber hohe Kontraste (Bäume, usw.) im Hintergrund gewesen wären, wäre der Ausschuss sicherlich größer geworden. Dann nehmen ich oft ein kleines AF-Feld und setze es auf einen Bereich (am besten auf das Auge) innerhalb es Motivs. Leider ist das aber oft aufgrund der schnellen Motive ziemlich schwierig. Weniger wegen der Kamera, eher weil man selbst oft daneben trifft. Etwas Glück spielt wohl bei solchen Serien immer eine gewisse Rolle.  ;)

bearbeitet von Tobias123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, suche eine Kamera für meine Motorradtouren und ich glaube ich habe sie gefunden, die lange suche ist hoffentlich vorbei wenn ich eure Fotos sehe. Eure Bilder sind ja Super und von der Qualität sehr überzeugend. Meine Kameras sind seit Jahre Nikon und für meine alten Minolta Objektive habe ich eine Sony 6000. Ehrlich gesagt wäre ich nie auf den Gedanken gekommen eine Kamera mit so einem kleinen Sensor zu kaufen, (ich fürchte ich bin verwöhnt) auch nicht „nur“ für den Urlaub. Aber man lernt nicht aus.   :rolleyes:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×