Jump to content

Empfohlene Beiträge

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von micharl
      Die Berliner "Gärten der Welt" sind eine Parkanlage, die ursprünglich versuchte, Gartenkonzepte verschiedener Kulturen vorzustellen: Da gibt es einen Toskanischen Garten, einen englischen Bauerngarten, Gärten aus Japan, China und Korea usw. Dazu kommen neuerdings "Konzeptgärten", in denen Gartenkünstler mehr oder weniger erfolgreich versuchen, darzustellen, wie ein Garten aussehen müsste, um ein bestimmtes Land oder eine bestimmte Lebensweise zu repräsentieren. Naja - dazu vielleicht im konkreten Fall mehr. Zum Anfang hier ein paar Aufnahmen aus dem "Christlichen Garten", der das Christentum als protestantisch-strenge Wortreligion vorstellt.
      So erscheint der "christliche Garten" bei der Annäherung von Außen:

      Und so sieht es drinnen aus:

      Umgeben ist die Anlage von aus Bibeltexten gebildeten Wandelgängen:

      und

      in denen sich (allerdings versperrte) Zugänge zum Inneren öffnen:

       
      Randbemerkung: Erfreulicherweise macht es die auch von mir gelegentlich kritisierte Forumstechnik möglich, diese 5 doch recht großformatigen Photos in (auf meinem Bildschirm) passabler Qualität darzustellen. Wer mehr Qualität haben will, ist mit einem Klick bei einer ungefähr 4-K-Auflösung auf flickr. Wobei Flickr seinerseits die Bilder etwas überschärft darstellt. Aber dafür hat man ja Zugriff auf das Original.
       
    • Von manateemr
      NM 1 Lounge Mannheim,  Neues Rathaus
      Huawei P 20 Pro
      #miker
    • Von Raumfahrer
      Wir waren seit langem wieder mal in Basel. Dabei entdeckte ich eine reizvolle Ecke die ich bis jetzt fotografisch nicht kannte. Es ist der Campus der elektronischen Künste auf dem Dreispitz.
       

       
       
       
       
    • Von @lex
      Habe keinen Tread zu Frankfurt gefunden, also habe ich einen Neuen gestartet, da ich der Ansicht bin, dass diese Stadt fotografisch sehr viel zu bieten hat. Falls es schon einen Tread gibt und ich ihn nicht gefunden habe, seid mir nicht böse. Bin gespannt auf Eure Bilder.
    • Von Kater Karlo
      Ich fange mal mit einer Serie über unser Nürnberg an. Da kann alles rein was mit Nürnberg zu tun hat, also nicht nur Burg und die klassischen Motive, auch wenn ich mit diesen anfange.
       
      Über rege Beteiligung würde ich mich freuen.
       
      Karlo
       
       
      Burginnenhof mit Lumix G7 und 8-18
       

×