Jump to content

W-LAN Probleme mit OM-D und Stylus1 und iPad


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich habe große Probleme, entweder eine Stylus1 oder eine OM-D E-M1 mit einem iPad Modell MD328FD/A (iOS 7.1.2) , auch die Olympussen haben die aktuellste Firmware drauf.

 

Es ständen zum Testen noch weitere Stylus1 und auch E.M10 zur Verfügung, aber keine weiteren iPads oder Smartphones

 

Das Verrückte ist, ich hatte die Verbindungen schon, aber immer wieder bricht es ab bzw. läßt sich gar nicht mehr neu verbinden.

Dabei half auch nicht die erneute Installation des Profils, aus- und einschalten von WiFi oder der ganzen Kamera oder des iPads.

 

Ich werd bald verrückt, denke aber, wes liegt in dem iPad begründet.

 

Wie könnte ich zur weiteren Fehlersuche nun vorgehen ?

Link to post
Share on other sites

Hallo fma,

du lieferst leider unsortierte und unvollständige Informationen um dir einen Rat geben zu können.

 

Eine Idee zum weiteren Vorgehen/Testen:

1) Kamera einschalten und per WiFi-Knopf an der Kamera das Wlan (Wlan und WiFi meint das Gleiche) starten.

2) Am IPad die Einstellungen App starten, dann Wlan wählen.

   Das Ipad sollte nun die Wlans einspannen die es empfangen kann und anzeigen.

   Da müsste auch das Wlan der Kamera dabei sein.

   Dies dann anklicken.

3) Am Ipad müsstest du dann Wlan-Empfang haben und zwar das WLan der Kamera (Bsp.: E-M1).

4) Nun am IPad die die passende Olympus App (Olympus Image share) starten usw.

Edited by Agfa Click
Link to post
Share on other sites

Hallo fma,

du lieferst leider unsortierte und unvollständige Informationen um dir einen Rat geben zu können.

 

Eine Idee zum weiteren Vorgehen/Testen:

1) Kamera einschalten und per WiFi-Knopf an der Kamera das Wlan (Wlan und WiFi meint das Gleiche) starten.

2) Am IPad die Einstellungen App starten, dann Wlan wählen.

   Das Ipad sollte nun die Wlans einspannen die es empfangen kann und anzeigen.

   Da müsste auch das Wlan der Kamera dabei sein.

   Dies dann anklicken.

3) Am Ipad müsstest du dann Wlan-Empfang haben und zwar das WLan der Kamera (Bsp.: E-M1).

4) Nun am IPad die die passende Olympus App (Olympus Image share) starten usw.

 

ja, genauso stelle ich mir das vor und so bin ich auch vorgegangen.

 

Es hat ja sogar schon vor einiger Zeit mal funktioniert, als ich es mal probiert habe.

 

Und nun erlebe ich, daß es einfach keine Verbindung herstellen will, bzw. wenn es dann mal eine gibt, bricht sie wieder ab.

 

Ich habe die Befürchtung, aktuelle Firmwareupdates haben hier einiges kaputtgemacht. Kann diese Erfahrung jemand teilen ?

Link to post
Share on other sites

Ich habe keinerlei Negativerfahrungen mit Firmwareupdates die etwas kaputt machen gemacht.

 

Mach es wie teakplantage geschrieben hat.

 

fma,

ansonsten gilt immer noch was schon schrieb:

 

 

du lieferst leider unsortierte und unvollständige Informationen um dir einen Rat geben zu können.

 

Das beginnt schon bei Adam und Eva.

Du schreibst, dass vor einiger Zeit der Wlan-Empfang am Ipad noch ging - mhhh!!

Was heist denn vor einiger Zeit?

An meinem Ipad ist das Wlan tagtäglich an. Wie sollte ich ohne Leben?

 

Startet dein WiFi an der Kamera überhaupt?

Kannst du andere Wlan's am Ipad empfangen oder nur das der Kamera nicht?

Dann gibt es Apps wie "WiFi Suche"

So etwas mal laden (kostet nichts) starten und schauen ob diese App Wlans findet.

Usw.

 

 

Link to post
Share on other sites

Also, ich versuche es mal:

1. es gibt auch noch Leben neben iPads und WLan und dem ganzen Computerkram.

Das iPad hab ich mir mal gekauft, aber finde kaum eine brauchbare Anwendung für mich. Ich nutze es im Studio mit der App Shuttersnitch. Das klappt nach anfänglichem Geholper nun recht gut mittels einer Eye-Fi Karte/CF-Adapter in der E-3.

 

2. Das standardmäßige W-Lan hat er problemlos connektiert. Ich habe es nun auf Anraten des Oly-Supports für die Nutzung mit der Oly-Kamera (Stylus1 , OM-D) ausgeschaltet.

Also - W-Lan generell funktioniert.

 

3. ich sehe auch die Kamera (Kameras) , also deren WLan

Es läßt sich auch (in den Einstellungen-WLAN) verbinden, zumeist jedenfalls, manchmal versucht es sich ewig.

 

4. Dann kann ich meistens auch mit der OlyIS App die Kamera verbinden. Und dann gehts manchmal und bricht erst später ab, obwohl ich dazu keinen Grund erkenne, oder die App verbindet sich gar nicht erst mit der Kamera - d.h., sie wird als verbunden unten angezeigt, aber bei Aufrufen von Fernbedienung bringt er eine Fehlermeldung, daß keine Kamera da sei.

 

5. wenn die Connection denn mal klappt, wie gerade jetzt, so muss ich feststellen, daß das Netzwerk der Kamera nicht sehr stark ist. Nach 3-5 m ist Schluß. Ist das normal ?
Meine vorgenannten Probleme bezogen sich aber stets auf kleinere Entfernungen von max. 50cm.

Edited by fma
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

In den Wlan-Einstellungen des iPad nachschauen, in welches Wlan er sich eingewählt hat (in das Oly-Wlan oder ein anderes) und nachschauen, ob der iPad das Wlan nicht vielleicht wieder gewechselt hat. Es scheinen ja nun mal schon zwei Kamera-Wlans (Oly und EyeFi) und vielleicht sogar auch noch ein Router-Wlan nebeneinander zu existieren. Da wäre es besser, die Kameras ins allgemeine Wlan hinzuzufügen, damit nicht zuviel Wlan-Konkurrenz entsteht.

Link to post
Share on other sites

das allgemeine W-Lan habe ich inaktiv geschalten,

die eye-Fi Card ist sowieso jetzt nicht on work

 

Also daran konnte es nicht mehr liegen, denn ich hab bewußt alle anderen W-Lans eliminiert

Link to post
Share on other sites

Zu 1 kann ich nur empfehlen, Ipad verkaufen und alle Probleme sind gelöst.  :D

 

Nach meiner Kenntnis geht immer nur ein Wlan zur gleichen Zeit (auszuwählen).

Da musst es machen wie Bruno schrieb und sicher stellen, dass du das richte Wlan der Kamera auswählst.

Da hilft nur die Wlan-Namen aufschreiben auf einen Zettel (wenn du in den Einstellungen des Ipads bist).

Ich habe keine E-M1. Wie erkennst du, dass deinen Kamera ihr Wlan aktiviert hat? Und evtl. welchen Wlan-Namen es hat.

 

Generell empfehle ich bei solchen Problemen/Versuchen mit geringen Entfernungen (1-3 Meter) zwischen Ipad und Kamera zu probieren.

Vor allem auch nicht herumwandern oder so.

 

Nein, diese Art von Problemen hatten wir alle schon selbst und manchmal stolpert man über die kleinsten Kleinigkeit.

Edgar Degas schrieb schon 1638:" Die Probleme liegen oft in den kleinen Dingen die man für gegeben hält".

Ich weiss Sprüche helfen nicht aber sie können enorm trösten.

Lässt sich das alles trotz sorgfältiger Notizen nicht herstellen, hilft vermtl. nur ein Fachmann.

Evtl. einen Apple-Shop (oder PC-shop) aufsuchen wenn du dazu die Möglichkeit hast.

 

Viel Erfolg!

 

Das hatte ich noch vergessen, ich schrieb: es geht immer nur ein Wlan zur gleichen Zeit.

Falls hier ein Weiser mitliest, mir ist bekannt, dass es einen konkurrienden Modus gibt.

Ich wollte hier aber die Dimension des Problems nicht noch vergrößern.  -_-

Edited by Agfa Click
Link to post
Share on other sites

Danke für die Tipps.

Das ist alles korrekt.

Nur ein WLan zur gleichen Zeit verbinden usw. 

Es ist auch problemlos, wenn denn gefunden und angezeigt, zu erkennen, daß es die E-M1 ist, oder eine Stylus1 etc.

 

Da es ja einer der "dankbaren" Fehler ist, die nur durch probieren einzugrenzen sind, hab ich mir sehr viel Zeit vertrödelt !

Mal geht es, mal verliert es wieder die Verbindung, ich versuche nun herauszufinden, unter welchen Bedingungen er die Connection verliert.

 

Da muss irgendetwas das WLan der Kamera stören.

 

Bin ich oben bei mir im 1.Stock, dann gehts recht problemlos. Ich kann sogar 2 Türen weiter gehen und es hält noch die Verbindung, hat er sie nicht mehr, weil ich zu weit gegangen bin, so findet er sie sogar wieder.

Gehe ich dann runter ins EG und gehe vor in den Laden, da konnte ich auch kein Problem feststellen. Aber gerade da weiter hinten , wo ich auch die ganze Zeit probiert hatte und wo ich es heute nutzen wollte, da bricht es einfach ab. Und es findet sich daraufhin auch nicht wieder, bzw. meistens nicht.

Rätselhaft ! 

ok, dort sind viele Stromleitungen, da werkelt unser Digilab, da leuchten nebenan im Verkaufsraum eine ganze Menge LED-Strahler .... ja ber eigentlich alles nichts ganz außergewöhnliches - und vor allem, vorhin, als ich diese "Regelmäßigkeit" festgestellt habe, da waren diese genannten Verbraucher sogar ausgeschaltet.

Abstand der Kamera zu iPad war grad mal 20-30cm ....

 

Ich werd nun erstmal drüber schlafen.

 

Achso, und einen AppleShop hab ich nicht in der Nähe , ich bin hier weit ab vom Schuß.

Edited by fma
Link to post
Share on other sites

Es gibt eine ganze Menge an technischem Gerät, das EM-Wellen emittiert und Wlan stören kann, nicht nur die gute alte Katzentrocknungs-Microwelle.

 

Auszug aus dem Apple-Support-Dokument:

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich funktioniert es.
Aber

1. die mögliche Entfernung ist extrem kurz, ca. 5m.

2. es bricht auch bei gleichbleibendem relativ nahem Abstand 2-3m nach einer gewissen Zeit einfach ab (Batterien sind nicht leer)

3. im Bereich des bereits angesprochenen Raumes habe ich generell Probleme mit der Verbindung, auch wenn die Geräte nebeneinanderliegen.

 

Wer verwendet die WiFi-Fernsteuerfunktion , in Verbindung mit welchen Geräten und wie sind die Erfahrungen damit ?

Link to post
Share on other sites

fma,

 

ein letzter Versuch. Du gehst nicht auf die Fragen ein und bleibst mit deinen Antworten meist pauschal.

So hatte ich z.Bsp gefragt:

 

 

 

Kannst du andere Wlan's am Ipad empfangen oder nur das der Kamera nicht?

 

Kannst du oder nicht?

 

Bricht bei allen Wlans nach einiger Zeit immer die Verbindung ab?

Falls ja, ht es mit der Kamera und der Kamera-App nichts zu tun sondern ist ein generelles Problem (was für mich dann wieder auf Router deuten würde)

Hast du den Router mal abgeklemmt und nach Neustart getestet ob es besser geht?

 

 

Link to post
Share on other sites

fma,

 

ein letzter Versuch. Du gehst nicht auf die Fragen ein und bleibst mit deinen Antworten meist pauschal.

So hatte ich z.Bsp gefragt:

 

 

Kannst du oder nicht?

 

Bricht bei allen Wlans nach einiger Zeit immer die Verbindung ab?

Falls ja, ht es mit der Kamera und der Kamera-App nichts zu tun sondern ist ein generelles Problem (was für mich dann wieder auf Router deuten würde)

Hast du den Router mal abgeklemmt und nach Neustart getestet ob es besser geht?

 

ich hatte doch schon mehrfach geschrieben, daß normalerweise wLan geht, auch ich öfters mit einer eyeFi Karte arbeite,

also , ich habe sonst kein Problem mit dem ELan oder dem Router.

Diese ganzen anderen WLans habe ich übrigens abgeschalten, wie auch schon geschrieben, damit sich im iPad nichts stört.

 

Da ich hier keine Verbindung in meinem WLan-Netz aufbaue, sondern ein Eigenes mit der Kamera, erschließt sich mir auch nicht, was ein Router damit zu tun haben soll.

Link to post
Share on other sites

Ich, mit Panasonic Image App, Ipad Air und Panasonic GX7.

 

Mit Sony RX100 II , Ipad Air und Sony App.

 

Anstatt dem Ipad geht e auch mit dem Iphone 4S

 

Na ja, es funktioniert alles, was die App halt kann/bietet.

 

Wie weit kann man Kamera und iPadAir, iPhone entfernen, also auf welche Entfernung läßt sich das System bedienen ?

Link to post
Share on other sites

Wie weit kann man Kamera und iPadAir, iPhone entfernen, also auf welche Entfernung läßt sich das System bedienen ?

Moin,

ich benutze hier ein Ipad 4 mit der EM-1. Haus WLAN, andere Rechner, TV, Radio usw. normal in Betrieb.

Im Haus habe ich eine Entfernung von 19m erreicht (dabei hatten die Geräte auch "Sichtkontakt").

Über 19 m habe ich es aber auch draußen noch nicht versucht.

Sobald Wände dazwischen kommen, (massives Mauerwerk, Stahlbeton usw.) ist uU. schon bei 4 m keine Verbindung mehr möglich.

 

Edited by fdr
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...