Jump to content

Recommended Posts

Das 2.8er ist 2,4 mal schwerer, ist lichtschwächer, hat kein Frontgewinde für Filter und eine fest eingebaute Streulichtblende.

Durch die stark vorgewölbte Frontlinse könnte das 2.8er auch deutlich anfälliger für Flares sein.

 

Mich könnten, wegen neun bis zehn Grad mehr Bildwinkel, keine zehn Pferde dazubringen, das 2.8er dem 2.0er vorzuziehen.

Systemkameras verkörpern für mich die Idee des Leichten und Kompakten. Mit dem 10/2.8er SAMYANG ist die Idee dahin.

 

Das 10/2.8 war im Dezember 2013 angekündigt worden:

http://www.dpreview.com/products/samyang/lenses/samyang_10_2p8

 

Testbilder:

http://www.lenstip.com/2091-news-Samyang_10_mm_f_2.8_ED_AS_NCS_CS_-_sample_images.html

 

Das 12/2.0 ist hingegen zwar erst im März diesen Jahres angekündigt worden, dafür aber bereits deutlich besser verfügbar und auch schon mehrfach getestet worden:

http://www.dpreview.com/articles/5700412557/samyang-announces-12mm-1-2-0-ncs-cs-wideangle-for-mirrorless

 

Testbericht (mit Vergleich zum Zeiss Touit 12/2.8):

http://petapixel.com/2014/06/04/review-rokinon-12mm-f2-0-great-option-astrophotogs-budget/

 

Nachfolgend mal die Spezifikationen im Vergleich.

 

Manufacturer    Samyang Optics
Model    Samyang 10mm f/2.8 ED AS NCS CS
Lens type    ultra-wide angle for cropped sensors
Focal length    10 mm
Maximum aperture    f2.8
Min aperture    f/22
Angle of view    109.5 degrees on APS-C sized sensors
Min focusing distance    0.25m
No. of diaphragm blades    6
Focus type    MF (Manual Focus only)
Lens construction    14 elements in 10 groups, including 2 aspherical AS lenses, 1 ED lens.
Dimensions    86mm diameter
Weight    600g (approx, dependant on mount)
Lens hood:    Built-in
Filter Size:    N/A
Available mounts    Canon EF, Canon M, Sony A and E mount, Pentax, Samsung NX, Fujifilm X-Mount, versions.

Manufacturer    Samyang Optics
Model    Samyang 12mm f/2.0 NCS CS lens
Lens type    wide angle lens
Suitable for    APS-C Mirrorless / CSC with Cropped Sensors
Focal length    12mm
Maximum aperture    f/2.0
Min aperture    f/22
Angle of view    98.9 degrees on on 1.5x crop APS-C
Min focusing distance    0.2m
No. of diaphragm blades    6
Focus type    MF (Manual Focus only)
Lens construction    12 lenses in 10 groups (2 aspherical lenses)
Dimensions    Length: approx 59.0mm (dependant on mount), 72.5mm diameter
Weight    235g to 260g dependant on mount
Available mounts    Sony E-mount (NEX), Samsung NX, Fujifilm X, Canon M, MFT
Filter Size    67mm

Edited by Photourist
Link to post
Share on other sites

Danke für die ausführliche Antwort, mich hatte der Unterschied auch mal sehr interessiert. 

 

Habe hier eine Adresse, wo es die besagten Objektive etwas günstiger als bei amazon gibt: 

 

http://www.foto-klik.si/en/lenses-for-sony/samyang-12mm-f/2.0-ncs-cs-sony-e-mount-black.html

 

Ehrlich gesagt, habe ich von dort noch nichts bestellt, doch werde ich diesen Sommer zu dem Shop in Slowenien hinfahren und mich persönlich erkundigen. 

 

LG 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe seit gut einem Monat das 12mm in der Videoversion für meine Panasonic und bin sehr zufrieden. Fast keine Wölbung am Bildrand. Kann das sehr empfehlen.

 

Hatte vorher testweise das 7-14mm Panasonic um die möglichen Brennweiten zu testen. Mir waren 10mm schon zu "flach", daher der Rat zum 12mm.

 

In der Videoversion ist die Blende stufenlos und die Ringe sind schön griffig ausgeführt. Auch perfekt geeignet für Remote Blende und Schärfe. Die Verarbeitung ist sehr edel aus hochwertigen Komponenten.

 

Gruß

Fabi

Edited by 0n3 70uch
Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe seit gut einem Monat das 12mm in der Videoversion für meine Panasonic und bin sehr zufrieden. Fast keine Wölbung am Bildrand. Kann das sehr empfehlen.

 

Hatte vorher testweise das 7-14mm Panasonic um die möglichen Brennweiten zu testen. Mir waren 10mm schon zu "flach", daher der Rat zum 12mm.

 

In der Videoversion ist die Blende stufenlos und die Ringe sind schön griffig ausgeführt. Auch perfekt geeignet für Remote Blende und Schärfe. Die Verarbeitung ist sehr edel aus hochwertigen Komponenten.

 

Gruß

Fabi

 

 

Ich habe das mZuiko 12mm/2.0. Es gibt kaum etwas bessere in diesem Bereich

 

 

LG,

Joachim

 

Ihr habt Euch wohl beide im Forum vertan; hier geht es um das SAMYANG 10/2.8 am SONY E Bajonett, d.h. an einem APS-C-Sensor.

Am kleineren (Micro)-FourThirds-Sensor ergibt sich eine viel längere kleinbild-äquivalente Brennweite und ein viel kleinerer Bildwinkel als an APS-C.

Edited by Photourist
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ihr habt Euch wohl beide im Forum vertan; hier geht es um das SAMYANG 10/2.8 am SONY E Bajonett, d.h. an einem APS-C-Sensor.

Am kleineren (Micro)-FourThirds-Sensor ergibt sich eine viel längere kleinbild-äquivalente Brennweite und ein viel kleinerer Bildwinkel als an APS-C.

Hab ich nach dem Beitrag auch gemerkt. Sieht man bei Tapatalk leider nicht so einfach.

 

Gruß

Fabi

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...