Jump to content

Der Budget Bilder Thread


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Das Canon new FD 1.4/50 zeichnet sich durch die beste Leistung bei f/1.4, die ich bisher bei einem klassischen 50er beobachten konnte, es ist zugleich auch eines der günstigsten, meines hat unter 50€ mit eine AE-1 Program dran gekostet. Auch erwähnenswert sind die 8 Blendenlamellen, die Minoltas mit Ausnahme des teuren 1.2/58 haben alle nur 6.

 

Das Bild ist falsch gelabelt, müsste das Canon bei f/5.6 sein.

 

 

 

Link to post
Share on other sites

  • Replies 166
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Phillip Reeve

Ein paar Bilder von gestern Abend.   Minolta MC 4/200 hat mich damals 26€ gekostet und ist an der a7 ab Offenblende sehr scharf und zwar bis zum Rand. Es zeigt allerdings in manchen Situationen deutlichen spherochromatism (ich kenne keine deutsche Übersetzung dafür) und der Fokusring ist mir etwas träge. flickr set Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  Sigma 2.8/24 für mein Exemplar habe ich 30€ bezahlt und es ist optisch für ein WW des Alters sehr brauchbar u

Phillip Reeve

Ich bin immer wieder verblüfft, was auch mit sehr günstigen Optiken aus der Alpha 7 heraus zu holen ist und dachte ich starte mal einen Bilderthread, der diesen günstigen Optiken gewidmet ist.   Die Regeln Hier dürfen nur Bilder mit Objektiven gezeigt werden, die im Einkauf unter 100€ gekostet haben. Der aktuelle Makrtpreis sollte auch nicht zu sehr drüber liegen, wenn ihr für ein Minolta 1.2/58 zu einem sehr günstigen Zeitpunkt 99€ gezahlt habt ist es hier fehl am Platz, denn es kostet aktue

Phillip Reeve

Das Konica Hexanon 1.8/40 ist eines der kleinsten SLR Objektive überhaupt. Mit unter 50€ ist es gut bezahlbar.  Bei Offenblende ist es ziehmlich schwach, abgeblendet dafür sehr scharf. Ich habe es bisher nur für Makroaufnahmen verwendet, dabei kam ein günstiger Balgen samt Umkehadapter zu einsatz.   Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um al

Posted Images

Das Canon new FD 1.4/50 zeichnet sich durch die beste Leistung bei f/1.4, die ich bisher bei einem klassischen 50er beobachten konnte, ..

 

Huhu.

Die Frage die kommen musste,: meinst du das alte FD 1,4 SSC bildet anders ab?

War der Linsenaufbau nicht gleich?

 

Danke, Andreas

 

Link to post
Share on other sites

Huhu.

Die Frage die kommen musste,: meinst du das alte FD 1,4 SSC bildet anders ab?

War der Linsenaufbau nicht gleich?

 

Danke, Andreas

Die Antort: Weiß ich nicht. Bei Canon kenne ich mich leider nicht so genau aus, wie bei Minolta. Ich hatte nur mal ganz kurz ein FD in der Hand, wenn ich mich recht erinnere war das deutlich größer als die new FD Variante, verglichen habe ich es aber nicht.

 

Grüße,

Phillip

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

darf ich mal ne doofe Zwischenfrage stellen, da ich mit der Kamera liebäugle ( alternativ EM1), diese Fremdgläser gehen dann nur manuell zu fokussieren ? und man braucht ganz viel verschiedene Adapter? Sorry about my Ahnungslosigkeit...

 

lg Harry

Link to post
Share on other sites

In der Regel kannst Du nur manuell fokussieren. Es gibt einige Adapter bei denen der AF funktioniert. Diese Adapter sind sehr teuer. Uneingeschränkt zu empfehlen ist der LA-EA4 von Sony. Damit funktionieren alle A-Mount Objektive an der A7. Dann gibt es noch diverse Metaboneadapter mit Speedbooster (Canon EF, Nikon G), die aber lt. diversen Berichten nur eingeschränkte Funktionalität haben. So soll der AF eher langsam sein und das Bildformat ist APS-C. Es gibt natürlich auch andere Firmen, die solche Adapter anbieten. 

Link to post
Share on other sites

Die Antort: Weiß ich nicht. Bei Canon kenne ich mich leider nicht so genau aus, wie bei Minolta. Ich hatte nur mal ganz kurz ein FD in der Hand, wenn ich mich recht erinnere war das deutlich größer als die new FD Variante, verglichen habe ich es aber nicht.

 

Grüße,

Phillip

Hallo Phillip..alles klar, ..Danke.

Ich hab gleich selber nachgefasst und auf der Mir Seite nachgeguckt.

Das 1,4/50 gilt wohl als Referenz für andere FD Gläser was Farben betrifft.

Der Aufbau ist mit 7Elementen in 6 Gruppen wohl identisch zum alten.

Aber richtig..  new FD wiegt 240g. Das alte 315g.

 

http://www.mir.com.my/rb/photography/companies/canon/fdresources/fdlenses/50mm.htm#f1.4

 

Gruss, Andreas

 

 

Link to post
Share on other sites

...

Ich hab gleich selber nachgefasst und auf der Mir Seite nachgeguckt.

Das 1,4/50 gilt wohl als Referenz für andere FD Gläser was Farben betrifft.

Der Aufbau ist mit 7Elementen in 6 Gruppen wohl identisch zum alten.

Aber richtig..  new FD wiegt 240g. Das alte 315g....

 

Bei MIR habe ich gestern auch gleich mal reingeschaut, da fand ich aber nichts Konkretes.

 

Hier sieht man aber, daß das FDn einen angegebenen Bildwinkel von 46° (die anderen 45°) hat

und ausserdem bis f22 (statt f16) abblendbar ist.

 

http://web.mit.edu/dennis/www/canon/fd-lens-info.html

Link to post
Share on other sites

darf ich mal ne doofe Zwischenfrage stellen, da ich mit der Kamera liebäugle ( alternativ EM1), diese Fremdgläser gehen dann nur manuell zu fokussieren ? und man braucht ganz viel verschiedene Adapter? Sorry about my Ahnungslosigkeit...

 

lg Harry

Hallo Harry,

 

du brauchst für jedes Bajonett einen neuen Adapter, also z.B. jeweils einen für Canon FD, Nikon F oder Minolta SR (MD/MC). Wenn du dich auf ein Bajonett beschränkst kannst du mit einem Adapter aber eliebig viele Objektive nutzen. Fokus ist rein manuell (was aber garnicht so schwierig ist)

 

Hallo Phillip..alles klar, ..Danke.

Ich hab gleich selber nachgefasst und auf der Mir Seite nachgeguckt.

Das 1,4/50 gilt wohl als Referenz für andere FD Gläser was Farben betrifft.

Der Aufbau ist mit 7Elementen in 6 Gruppen wohl identisch zum alten.

Aber richtig..  new FD wiegt 240g. Das alte 315g.

 

http://www.mir.com.my/rb/photography/companies/canon/fdresources/fdlenses/50mm.htm#f1.4

 

Gruss, Andreas

Ich lese da nicht raus, dass das optische Design das selbe ist, aber halt auch nicht, dass es unterschiedlich ist. Die 7 Linsen in 5 oder 6 Gruppen findest du bei fast jedem 1.4/50, das würde ich nicht als Anhaltspunkt nehmen.

 

Grüße,

Phillip

Link to post
Share on other sites

Der Klassiker  beim Altglas ist das Helios 2/58, baugleich mit dem Biotar von Zeiss.

Dieser Russe ist eine Einsteigerdroge. Ich habe 2 Exemplare und freue mich immer wieder auf die Bilder damit.

Hier in der Kombination mit dem Lens Turbo an einer Nex:

 


Helios 2/58 Lens Turbo von padiej auf Flickr Edited by padiej
Link to post
Share on other sites

Ein Klassiker ist auch das Zeiss Ikon Skoparex M42:

 


0000 Skoparex 35mm F3,5 (8 von 1) von padiej auf Flickr

 


Skoparex 35mm F3,4   A7   1 von padiej auf Flickr
Link to post
Share on other sites

Hallo hier möchte  ich einmal das Orestor 100 2.8 in der alten Version mit Vorwahlblende vorstellen. In der Ausführung mit Exa Bajonett habe ich es für 54 Euro ersteigern können.

Das Bild ist bei Offenblende mit ISO 400 1/1600 sec mit einer Sony A7 entstanden. RAW mit Lightroom 5.4 ohne Bearbeitung mit Standardschärfung für Bildschirm exportiert.

 

 

Das gleiche Motive nochmals mit Blende 4 1/640 sec.

 

 

Das Objektiv ist auch hervorragend für Portraits geeeignet.

Link to post
Share on other sites

Das Skoparex 35mm ist bei eBay aber sehr sehr teuer.

Hat vielleicht jemand ein MD 35 2.8 zum "mal angucken"?

 

Hier ein Foto (LR, unbearbeitet) mit dem 50er f1.4 Minolta PG (um die 50 Euro bei eBay) - ich habe das mal auf eine Empfehlung von Herrn Reeve gekauft!

 

Edited by prcptree
Link to post
Share on other sites

Das MD 35mm f2.8 ist super! Ich habe eins und es macht sehr gute Bilder vorallem für so einen Preis. Abzugeben um "zu gucken" ist es aber nicht. Kann aber gern Bilder mit und von dem Objektiv zeigen falls interesse besteht

Der einzige Nachteil für mich wäre das es zwar eine hohe Qualität liefert aber irgendwie - unspektakulär, ja fast langweilig ist. Daher nutze ich es nicht oft. Ich weis nicht woran es liegt. Technisch einfach super, der Preisleistungstip schlechthin für mich bei 35mm.

Edited by S3NS3
Link to post
Share on other sites

Das Minolta Rokkor 2/55 (60€) ist auch eine sehr interessante Linse:

 

 

55mm F2 Rokkor IIII von padiej auf Flickr

Sieht gut aus, gerne mehr davon

 

Ja, so ein-zwei Bildchen vom 35er Minolta würden mich interessieren.

 

Phillip, lohnt sich eigentlich ein Upgrade vom 50er MD 1.4er auf ein Canon nFD 50 1.4?

Wenn du dich an den 6 Blendenlamellen störst und viel bei f/1.4 arbeiten möchtest wahrscheinlich schon. Sonst tun die sich nicht so viel.

 

Heute Bilder vom Minolta MC 1.4/50(Ebay Link*)

Es verhält sich sehr ähnlich zum Minolta MC 1.2/58 ist aber ehr noch einen Tacken schärfer und nahezu perfekt auf laterale CA korrigiert, das Heißt dass es bei Offenblende sehr deutliche sphärische Aberitationen zeigt und recht unruhiges Bokhe, bei f/2 ziehmlich bedenkenlos für Portraits und co eingesetzt werden kann und bei f/8 bis in die Ecken super scharf ist.

Bemerkenswert ist die absolut solide Verarbeitung, was besseres als die Minolta MC Serie ist mir noch nicht untergekommen.

Aktuell kostet es bei Ebay zwischen 50 und 60€ zzgl. Versand.

 

 

 

 

 

Achja, ich habe auch für Kaufinteressierte ein paar Ebay Links eingebaut, das sind mit * gekennzeichnete Affiliate Links wo etwas Geld ans Forum und an mich gehen, falls ihr darüber etwas kauft.

 

Außerdem wurde die Bildergrenze von 3 auf 5 Bilder hoch gesetzt :-)

 

Grüße,

Phillip

Link to post
Share on other sites

Ja, so ein-zwei Bildchen vom 35er Minolta würden mich interessieren.

 

Phillip, lohnt sich eigentlich ein Upgrade vom 50er MC 1.4er auf ein Canon nFD 50 1.4?

 

Ah, ich stelle gerade fest, es ist ein MC, kein MD.

 

Hier auch noch ein Link zu den Optiken: http://artaphot.ch/minolta-sr/objektive/155-minolta-50mm-f14

 

 

Edited by prcptree
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...