Jump to content
gericool

Filmen in Bodennähe

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

Ich möchte gern so nah wie möglich am Boden filmen (Tiere).

 

Ich hab mir dazu einen Videoneiger bestellt ohne auf dessen Größe zu achten, ich hätte mir vorgestellt der ist nur halb so groß.

 


 

Nun bin ich damit schon auf ~15cm Höhe.....

 

Nun wüsste ich gerne welche Möglichkeiten es gäbe tiefer zu kommen. Gibt es kompaktere Video neiger?

Ich dachte eigentlich auch schon an einen follow focus, aber mit so einem rig kommt man wohl auch ziemlich hoch.

 

Würde mich über Tipps freuen.

Edited by gericool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die beste Lösung wird wohl sein, den Kopf verkehrt herum an einem Stativ zu befestigen. Mit dem eingeschränkten Schwenkbereich werd ich leben können, so komm ich wenigstens ganz bis zum Boden.

 

Aber welches stabile Stativ erlaubt mir diese "kopfüber" Befestigung?

Edited by gericool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möchtest du die Aufnahme von einem festen Standpunkt aus machen oder quasi mit der Kamera gehen? Falls letzteres, einfach Kamera aufs Stativ (am besten Einbein). Stativ falsch herum und los gehen. Später in der Nachbearbeitung im 180 Grad drehen. So kommst du dem Boden am nächsten. Könntest die Kamera noch mit Rapbändern oder Klettbändern fester am Stativ verzurren, falls du ihm nicht traust

Edited by mos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, dieser Gitzo Kopf scheint echt gut zu sein. Genau das Problem welches ein Rezensent auf Amazon beschreibt habe ich nämlich bei meinem. Beim Beenden eines Schwenks federt der Kopf wieder zurück, besonders bei langen Brennweiten sehr störend :/

 

Beim Gitzo funktioniert das anscheinend besser, er liegt aber leider nicht im Budget....

 

Hat denn bitte jemand eine Empfehlung für ein stabiles Stativ mit umdrehbarer Mittelsäule?

Edited by gericool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Sehr stabil mit umdrehbarer Mittelsäule sind die Stative von Berlebach. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ziemlich gut und es gibt unterschiedlich lange Mittelsäulen, mit denen man bis ganz auf den Boden kommt. Es halt nur nicht jedermanns Geschmack, dass die Stative aus Holz sind, aber in schwarz fällt das kaum auf und sie halten auch problemlos einen ganzen Tag im Regen aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat denn bitte jemand eine Empfehlung für ein stabiles Stativ mit umdrehbarer Mittelsäule?

 

Wenn es ein normales Fotostativ sein darf: Cullmann Magnesit-Serie (522, 525)

 

 

Wenn Du bodennahe "Kamera-Fahrten" durchführen willst einen "Cage" + "Handle" oder den "Handle" über den Blitzschuh montieren.

Edited by panoptikum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy