Jump to content
DSG

Yongnuo Mark III Systemblitz mit integriertem Funkauslöser

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Zusammen,

ich bin neu in diesem Forum.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen, denn ich bin gerade total verzweifelt :confused: und möchte gerne wissen, ob ich mit einem Blitzadapter für meine Sony NEX F3 ein Yongnuo OS02037 YN-560 Mark III Systemblitz mit integriertem Funkauslöser nehmen kann? Über diesen Blitz habe ich viel gutes gelesen und er ist für eine Anfängerin nicht so teuer. :)

Ist das kompatibel?

Über eine Antwort freue ich mich.

Gruß Danny

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast xremix

Du weißt aber, dass es ein voll manuelles Blitzgerät ist und AUF der kamera eigentlich nichts zu suchen hat?

Für Anfänger ist das manuelle blitzen sicher nicht so einfach und komfortabel wie ein automatisierter Blitz, da stimme ich zu.

Wieso meinst du, dass dieser nichts auf dr Kamera zu suchen hat? Nur aus reinem Interesse.

Weil man bei jeder wechselnden Situation neu einstellen muss?

 

Das macht es natürlich für Einsteiger noch komplexer, da sie sich, neben den Einstellungen der Kamera, auf noch mehr konzentrieren müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von DanielTB
      Hallo Fotofreunde,
       
      ich bin seit einigen Tagen am hin und her recherchieren und komme einfach zu keinem Ergebnis. Folgende Ausgangssituation: 
      Ich möchte meinen super kompakten Blitz HVL-F20M an meiner A7ii zum entfesselt blitzen nutzen - ob dies via Funk oder Kabel geschieht ist erst mal sekundär, Hauptsache es funktioniert. Ich finde aber immer nur ein Kabel, zu welchem ich dann wiederum XY Adapter benötige.
      Hat jemand bereits mit selbigen Problem gekämpft und konnte dieses lösen (ohne einen anderen Blitz zu kaufen)?
       
      Wäre wirklich dankbar!
    • Von rigrx
      Hallo,
       
      ich bin auf der Suche nach einem Systemblitz für meine geliebte a7r II, die ich für Eventfotografie verwenden würde - Anfangs für Bälle und Redaktion. Jetzt bin ich mir aber nicht ganz sicher, welchen ich mir kaufen soll. 
       
      Die Modelle hab ich mir bis jetzt angeschaut:
      Sony HVL-F43M
      Sony HVL-F60M
      Godox V860II
      Godox TT685S
      Nissin NI-HI60S
      Nissin i40
      Nissin Di700
       
      Etwas stärkeres als Leitzahl 40 werde ich für das nicht benötigen und im Studio zu fotografieren ist derzeit kein Thema, also fallt der F60M von Sony eigentlich schon raus, außerdem hab ich gelesen, dass es hier auch Probleme mit überhitzen gibt. Das mit Radio Control von Godox und Nissin ist nett, für mich aber auch derzeit kein muss. Wichtig wäre also den besten camera-on Blitz zu finden.
       
      Welcher Blitz wäre für mich am besten? Sony oder doch ein anderer Hersteller? Könnt ihr vielleicht was empfehlen? Irgendeinen Blitz, den ich noch nicht aufgelistet habe? Stimmt es, dass TTL von nicht nativen Blitzen schlechter sind oder sagen wir nicht voll funktionsfähig sind?
       
      Vielen Dank schonmal für die zahlreiche Unterstützung! 
    • Von apachelance
      Hallo zusammen,
       
      ich habe hier mal meine Eindrücke vom Sony HVL-F32M zusammengeschrieben, einen kurzen Vergleich mit Nissin und Meike gezogen und das Zusammenspiel mit der A6300 vorgestellt: http://fotobeam.de/testberichte/im-test-sony-hvl-f32m-systemblitz/
       
      Viel Spaß beim Lesen
       
      Andreas
×
×
  • Neu erstellen...