Jump to content
Sign in to follow this  
KDS

X-E2/X-T1 und Leica R Weitwinkel

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin!

Hab da mal 'ne Frage:

Betreibe an meiner X-E1 u.a. mein altes Leica Elmarit R 2.8/24.

An den Rändern - relativ breiter Rand :-( - ist es leider katastrophal. Im Zentrum super.

Weiß jemand aus Erfahrung, ob die Weitwinkelverträglichkeit sich bei dem Folgesensor X-E2/X-T1 verbessert hat?

Frage stellt sich, ob ein Upgrade auf das Folgemodell zur X-E1 was bringt oder doch lieber Sony A7.

Gruß von Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele weitwinklige Objektive machen an digitalen Sensoren Probleme. Die Gründe dafür sind sehr vielfältig und deshalb lassen sich generell nur schwer Voraussagen über die Abbildungsqualität von "alten" Objektiven an modernen Digitalkameras machen.

 

Das gilt sowohl für die Fuji's, die eher im Mittelfeld der Altglasadaptionseignung liegen, als auch für die A7er - die jede Menge Probleme machen. Die NEX-5N inkl. der NAchfolger 5T, 5R, 6 und die neuen Alpha 5000/6000 eignen sich rein abbildungstechnisch am besten.

 

Die X-T1/X-E2 wird sich aber sehr ähnlich, wenn nicht sogar gleich wie die X-E1 verhalten, da der Sensor bis auf die PDAF-Pixel gleich ist.

VOn der A7 würde ich mir allerdings auch nicht unbedingt mehr erhoffen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kavenzmann: Danke für die Informationen. Das hatte ich befürchtet. :-(

Mein 4/35-70 schwächelt bei 35mm auch etwas am Rand, bei 70 bis in die Kanten Klasse, ist aber in der Summe Welten besser als das 24-er.

Dann werde ich mal überdenken, ob es auf Dauer noch Sinn macht mit dem Altglas.

Gruß von Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sinn vielleicht nicht, aber solange es Spaß macht würd eich die Ränder vergessen, solange es keine großformatige Landschafts- oder Architekturfotografie sein muss.

 

Ich fotografiere an meiner X-Pro mit Glas, dass in den 60er, 70er oder 80er Jahren hergestellt wurde. Rein abbildungstechnisch bestimmt keine Spitzenobjektive, aber mir macht es Spaß und die besonderen Charakteristika seiner Objektive zu kennen und zu nutzen ist mit den "glatten" Hochleistungsobjektiven neuerer Bauart so gar nicht möglich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele weitwinklige Objektive machen an digitalen Sensoren Probleme...

 

Er hat aber ein 24er R-Elmarit (Die Minolta Rechnung) mit entsprechend langem Adapter!

Das dürfte eigentlich nicht so problematisch sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja,

 

mein 24/2,0 Canon FD und auch meine altes Tokina 24/2,8 waren offen auch nicht gerade toll.

Jedenfalls kein Vergleich mit modernen+nativen Objektivrechnungen...

 

In etwa mit deinem Ergebnis vergleichbar. Das ganze Bild sieht doch durchaus gut aus - zum pixelpeepen sind die adaptierten Objektive i.d. Regel nicht besonders geeignet.

Es hängt halt davon ab, welche Erwartungen Du von den Objektiven hast!

Edited by kavenzmann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn nur nicht diese Möglichkeit zur 100% Darstellung in LR wäre.... ;-)

Fotografiere momentan nur mit meinen alten R Gläsern. 4/35-70, 2/50 und 2.8/24. Habe keine nativen Objektive.

Eigentlich gefällt mir die X-E... Reihe vom Handling ganz gut, daher die Frage nach den neueren Sensoren.

Vielleicht wäre ja das avisierte 2.8/16-55 mal ein Einstieg.

Gruß von Dieter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...