Jump to content
JoeBudden

Externer Blitz für A6000

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich bräuchte mal euren Rat.

 

Ich möchte mir gerne einen externen Blitz für die A6000 kaufen.

Die Auswahl erscheint mir aber so groß, dass ich schon gar nicht mehr durchblicke.

 

Ich hatte vorher die Nex-5R sammt dem Sony HVL-F20S.

Der War im Prinzip nicht schlecht, weil ich mich damit nicht groß um irgendwelche Einstellungen kümmern musste, aber jetzt hätte ich schon gerne einen größeren mit mehr Funktionen.

 

Ich bräuchte also einen Blitz mit dem ich mal schnell drauf los Blitzen kann, ohne großartig Einstellungen vornehmen zu müssen.

Möchte aber auch die Option haben, in Zukunft gestalterisch damit arbeiten zu können.

 

Als Buget dachte ich an maximal 250€.

 

Wichtig wäre mir, dass ich den Kopf verstellen kann, wenn's geht auch mit dieser "quick shift bounce" Funktion.

 

Auch fänd ich es schön, den Blitz durch meinen Internen auslösen zu können.

 

Der HVL-F60M scheint ja alles zu bieten was das Herz begehrt, ist mir aber deutlich zu teuer.

 

Wie ist das denn mit Geräten von Fremdherstellern?

Kann ich da einfach so drauf los blitzen, oder muss ich vorher irgendwelche Einstellungen vornehmen?

Oder habe ich andere Nachteile wenn ich kein Sony Gerät kaufe?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gäbe es noch HVL-F43m, hatte ich mal an meiner nex-6... beziehungsweise hatte ich meine nex-6 an dm Blitz. Ist ein Klopper! direkt zurückgeschickt.

Ich warte auf Nissin i40, kommt im Juni für Sony.

Für kreative Zwecke habe ich mir Yongnuo YN-560 Mark III und Yongnuo RF-602/N Funkauslöser geholt.

 

Ob man mit den Internen Blitz deiner Kamera irgendwas auslösen kann keine Ahnung.. mit Nex-6 gehts nicht.

   

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Yongnuo RF-602/N:

Kann man diesen direkt auf den Blitzschuh draufstecken und losblitzen? Oder ist ein Adapter bzw. Modifikation notwendig?

Der Blitzschuh von NEX-6 und a6000 sollten sich ja nicht unterscheiden...

 

Vielen Dank und Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Aus gegebenen Anlass muss ich das Thema wieder hochholen. 

@Tony103: Wie stelle ich das genau an? Was muss man dazu in der Kamera einstellen? Ich habe ebenfalls den YN-560 III und RF-603II Transmitter, beide reagieren aber an der Alpha 6000 nicht. 

Danke für die Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich rolle das auch nochmal auf. Das mit dem leicht zurückschieben habe ich auch gelesen aber bekomme den Blitz einfach nicht ausgelöst....

Habe schon alles Mögliche versucht. Entweder da ist was kaputt oder ich bin zu dämlich. Habe den YN 560 Mk II und der ging definitiv vorher.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo zusammen, ich habe am Samstag ein Shooting und bekomme das externe Blitzen leider auch nicht hin. Ich habe eine SONY Alpha 6000 (schwarz) mit einem Yongnuo RF-603N II Sender und Empfänger und einem Yongnuo Speedlite YN560 IV Blitz. Ich habe auch schon den Sender etwas zurückgezogen. Angeblich soll der Kontakt ja nicht richtig passen. Aber es klappt nicht. Was muss ich am Blitz und an der Sony einstellen?

 

Danke für Eure Unterstützung.

 

LG Sebastian 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt ja schon einen ähnlichen Thread https://www.systemkamera-forum.de/topic/109653-yongnuo-rf603cii-rf603ii-mit-a6000/page-3

Kurz, ich bekomme es auch nicht hin. Weder vor, noch nach dem Abfeilen der Kontakte, weder mit dem Blitz, noch mit dem Sender, weder mit, noch ohne diverse Adapter.

Konnte mich bis jetzt aber nicht durchringen, die Kamera einfach mal als defekt einzusenden. Wenn ich weiß, dass ich einige Zeit auf sie verzichten kann, werde ich es tun, in der Hoffnung einen neuen verbesserten Blitzschuh zu bekommen. Bei den silbernen soll es weniger Probleme geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja schön, aber es geht gerade um den Yongnuo Speedlite.

 

Ja, aber der könnte ja an dem Blitzschuh scheitern, der mit Farbe bemalt ist und daher den Kontakt verhindert. Manche Leute im Netz (youtube) haben dann die Farbe vom Schuh abgekratzt. Ich dachte, dass ich das auch machen müsste, habe dann den Nissin drauf geschnallt und es ging ohne Eingriffe.

 

Ob der Yongnuo nun am Blitzschuh scheitert oder an anderen Probs, kann ich mangels eigenem Exemplar hier nicht beschreiben....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiterhin schön, dass der Nissin so gut funktioniert. Aber hier diskutieren doch gerade User, die nicht vor einer allgemeinen Kaufentscheidung stehen, sonder sich mit bereits erworbenem Equipment rumschlagen. Du liest schon, was zwei bis drei Postings zuvor geschrieben wurde?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tip mit dem Nissin i40!

 

Ich habe alles weggefeilt, hilft aber trotzdem nichts. Ich habe mir dann gestern so beholfen, dass ich die Yongnuos so mit dem eigenen Blitz der Sony angeblitzt habe und dadurch auslösen könnte. Ist natürlich keine ideale Lösung.

 

Überlege jetzt ob ich mit den Phottix Funkauslösern mehr Erfolg habe? Bin echt am Verzweifeln :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber bei manchen klappt doch die Variante mit den RF 603-II. Ich verstehe es einfach nicht. Braucht man in jedem Fall Adapter? 

 

@ Kingdragon: Könntest Du mal bitte einen Link reinstellen welchen Adapter du meinst? 

 

Hat schon mal jemand die Phottix Stratos ausprobiert? Wollte es erstmal mit der Version probieren:

 

http://www.meinfoto.com/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=2343

 

Aber dann braucht man auch noch einen anderen Empfänger? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was ist dann Deine Empfehlung? Gibt es hier keine Alpha 6000 User der entfesselt blitzt?

 

Es gibt zumindest einige, die entfesselt blitzen wollen. Empfehlen kann ich nur, keine Adapter zu nehmen, die schon physikalisch nicht zu einander passen können. Ansonsten (als Versuch) weiter nach einem Adapter suchen, der zumindest am unteren Ende diesen Sony-ISO-Multiinterface und am andern Canon oder Nikon (passend zu den Sendern) hat. Vielleicht hilft dieser: http://www.aliexpress.com/item/Mi-Hot-Shoe-Mount-Adapter-for-SONY-A99-A6000-A7s-A7r-NEX-6-to-Nikon-YONGNUO/32233502098.html

Ich befürchte jedoch, das Problem liegt an anderer Stelle.

 

...Ansonsten die yongnuo 602

 

An der schwarzen A6000 und ohne Adapter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...