Jump to content
Sony A6400 - neue APS-C Kamera von Sony angekündigt Weiterlesen... ×
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
neuert

Canon FD 100mm f4.0 Macro

Empfohlene Beiträge

Ich weiß, schon etwas älter der thread, doch meine Frage:

Gibt es bei der Kombi an der A7 Probleme mit dem Gewicht ohne Stativschelle, oder lässt es sich problemlos ohne damit arbeiten?

 

Gruß Edgar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Till Kamppeter
      Ich verkaufe hier ein neues und unbenutztes Olympus m.Zuiko 30 mm f/3.5 Macro in ungeöffneter Originalverpackung.
      Da ich den Karton noch nicht einmal geöffnet habe, kommt es natürlich im Original-Lieferumfang (beide Deckel und was Olympus eventuell sonst noch dazupackt)..
      Ich verkaufe es, da ich es geschenkt bekommen habe, aber eigentlich keine Makro fotografiere.
      Bilder spare ich mir hier, da das Objektiv ja neu ist.
      idealo.at gibt als günstigsten Neupreis 259 EUR an, mein Preis ist inkl. Versand nach Deutschland oder Österreich.
      Bezahlung via PayPal für Freunde oder Überweisung (Deutsches oder Österreichisches Konto, IBAN).
      Da es sich um einen Privatverkauf handelt, gebe ich keine Gewährleistung und nehme das Objektiv auch nicht zurück.
    • Von blnmen
      Das angekündigte feine "Irix 150/2.8 Macro Objektiv" ist jetzt für einen Preis von unter 600,-€ im Handel erhältlich..
       
    • Von hwilms
      Nachdem ich jahrelang stets bemüht war, mich mit der Naturfotografie (Landschaft, Tiere, Makro) anzufreunden, muss ich nun eingestehen, dass das mit mir nichts wird. Deshalb biete ich dieses hervorragende Objektiv zum Verkauf an.
      Das  60mm 1:2.8 Macro wurde am 4. Januar 2016 bei einem deutschen Fotofachhändler erworben.  Rechnung, europäische Garantiekarte, OVP und sämtliches Zubehör sowie die originale Gegenlichtblende LH-49 sind dabei. Ich werde das Objektiv selbstverständlich nach dem Kauf aus meinen MyOlympus Produkten entfernen, sprich die Registrierung aufheben. Das ist notwendig, damit Ihr die Pro Services in Anspruch nehmen könnt, Garantie ist leider nicht mehr vorhanden.
      Lieferumfang mit dem serienmäßigen Lieferumfangs des Herstellers sowie die originale Gegenlichtblende LH-49:
      Objektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm 1:2.8 Macro
      Olympus Gegenlichtblende LH-49
      Objektivdeckel
      Objektivrückdeckel
      Garantiekarte
      Anleitung
      Originalkarton
       
      Das Objektiv ist in einem sehr guten Zustand. Ich habe es selten benutzt, die Linsen haben keinerlei Kratzer und das Objektiv selbst auch keine. Seht bitte selbst auf den Bildern.
      Ich möchte 320,00 EUR für das Objektiv mit Gegenlichtblende haben.
      Ich verkaufe privat ohne Garantie und Rücknahme. Mir wäre es sehr lieb, wenn das Objektiv bei mir in Kaarst abgeholt würde, sonst kostenloser versicherter Versand bis 500 EUR innerhalb von Deutschland (ausschließlich). Zahlung in bar bei Abholung oder per Vorkasse (Überweisung).
       
      Viele Grüße
      Hartmut
    • Von BerndG65
      biete hier ein gut erhaltenes 12-50 mm f:3.5-6.3 EZ ED MSC mit  Hoya UV Filter und beiden Objektivdeckeln sowie einer Gegenlichtblende an.
      inkl. Versichertem Versand innerhalb D
       
    • Von Hawk
      Hallo,
      ich möchte mir erstmalig ein neues Objektiv zulegen, wahrscheinlich das neuere Tamron 90mm Makro oder Sigma 105mm Makro.
      Auf meiner APS-C sind das ja dann schon leichte Teleobjektive, kann ich diese Makroobjektive auch für den Teleeinsatz nutzen?
      Was ist dann der Unterschied zwischen z.B. einer 100mm Festbrennweite und einer 100mm Festbrennweite mit dem Zusatz Makro?
      Gibt es bauliche Unterschiede mit den Linsengruppen oder hat es etwas mit dem Abbildungsmaßstab zu tun?
      Irgendwie blicke ich da nicht ganz durch und bin dankbar für Aufklärung.
      Viele Grüße,
      Hawk
×