Jump to content
TKH

Tokina AT-X 90mm f2.5 Macro. Bokina gegen den Rest der Welt...

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

An Deiner Stelle hätte ich vermutlich Glück gehabt. Wenn ich Objektive, aus welchen Gründen auch immer, nicht brauchen kann, bin ich beim Weiterverkauf meist zu träge. Ich habe mich schon oft gefreut, vermeintlich Überflüssiges nicht verkauft zu haben.

 

Aber ich stimme Dir zu, dass würde mich nun auch ganz besonders ärgern.

 

LG

 

foxfriedo

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute, nicht traurig sein, ich habe ja auch das Bokina nicht, ich hab nicht mal ne Sony A7 :(

Hatte gehofft, dass man hier Bildbeispiele von 90mm Macros sieht mit denen man auch Leben kann... :huh:

Also, locker bleiben,Bilder zeigen, freude an den alten Schätzen haben, und dem Bokina zeigen was auch immer... :D:P:rolleyes:

Edited by Lichtmann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was soll ich da erst sagen? Ich hatte das Bokina und habe es verkauft (war mir an der GH2 zu groß und schwer). Inzwischen bereue ich das ziemlich    :(

 

Kenne ich ...

Mein Bokina mit Nikonanschluss hatte ich beim DSLR Abschied auch verkauft; zum Glück hatte ich dann wieder eins relativ günstig ersteigern können.

Das wird sicher bleiben! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Sony mindestens zweiˆˆ

 

Ich fänds super wenn neben Sony noch andere Hersteller (gern auch CaNikon) in KB DSLM Segemnt einstiegen, man kann nie genug Auswahl haben und etwas Konkurrenz könnte sich vielleicht positiv auf die bei Sony zum Teil zu hohen Objektivpreise auswirken.

 

Grüße,

Phillip

Es gibt zur Zeit leider nicht den leisesten Hinweis, dass in diesem Jahr von Canikon noch etwas kommt in Sachen KB DSLM.

 

Aber gut die Ohren spitzen auf den 12. Februar hin, wenn in Yokohama die CP+ eröffnet wird ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was soll ich da erst sagen? Ich hatte das Bokina und habe es verkauft (war mir an der GH2 zu groß und schwer). Inzwischen bereue ich das ziemlich    :(

 

geht mir ähnlich.... Es ist seinerzeit in die Verkaufsmasse zur Finanzierung einer DSLR geflossen (eben die Nach-Minolta-Analog-Phase).

Heute könnte ich mich in den A**** beissen, was ich damals für nen Appel und en Ei weggegeben habe....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt zur Zeit leider nicht den leisesten Hinweis, dass in diesem Jahr von Canikon noch etwas kommt in Sachen KB DSLM.

 

Aber gut die Ohren spitzen auf den 12. Februar hin, wenn in Yokohama die CP+ eröffnet wird ...

 

Ich kaufe gerade bewusst Objektive mit Canon EF Bajonett, wohl wissend, dass ich nicht weiß was kommt... :confused:B)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass nur drei Menschen hier im Forum ein Bokina haben, gibt mir doch zu denken... :huh:

Wie dem auch sei, ich stelle mich mal wieder... :)

Vier Macro`s waren im Testlaberohr, zwei stelle ich vor: Panagor PMC Auto Macro 2,8/90mm und den Joghurtbecher Soligor Macro 3,5/100mm. Wobei ich gleich sagen muß, in den wichtigsten Eigenschaften, kann das Bokina dem Joghurtbecher bei weitem nicht das Wasser reichen... :P

 

 

Bilder sind unbearbeitet, so wie sie aus der NEX5n kommen.

post-67945-0-40152000-1422459368_thumb.jpg

post-67945-0-78681300-1422459677_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tut mir leid, dass die Bokina-Fangemeinder verstummt ist... :huh:

Es war nicht fair, den Joghurtbecher gegen das Bokina ins Rennen zu schicken, da er in einer anderen Liga spielt... :(

 

Trotzdem nochmal zwei Abschlussbilder vom Joghurtbecher, er kann Steine in Gold verwandeln :o , und hat ein cremiges Bokeh mit weichem Abgang... B)

 

 

post-67945-0-50480100-1422540470_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tut mir leid, dass die Bokina-Fangemeinder verstummt ist... :huh:

 

Nöö, es gibt einfach zu wenige Bokinas :D

 

Auch bei großen "Objekten" begeistert mich das Bokina immer wieder.

 

Papuavaran im Terrarium Köln - Der Bursche ist richtig groß :o

post-45801-0-17915500-1422802349_thumb.jpg

Edited by D700

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Leute

 

Besitze auch ein Bokina,

mit minolta md Anschluss.

Ein tolles Objektiv! Allerdings suche ich den 1:1 Konverter, der aber nirgends zu finden ist...

Was könnte ich denn an seiner Stelle benutzen???

 

Der 1:1 "Adapter" ist ja nichts anderes als eine Verlängerung ohne optische Elemente.

Du kannst also jeden Zwischenring mit MD Anschluss nehmen.

Google mal nach "Minolta MD Zwischenringe"

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Info stimmt meines Wissens nach nicht und der originale 1:1 Konverter enthält optische Elemente. Es wäre denkbar das Bilder so weniger Abbildungsfehler haben als wenn ein Zwischenring verwendet wird. Allerdings funktioniert nach meiner Erfahrung auch ein Zwischenrig super und man macht mit dem nichts falsch.

 

Grüße,

Phillip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

 

ich hatte das Glück Anfang der Woche auch ein Bokina inkl. 1:1 Adapter für <150€ zu ergattern.

Leider ist das Wetter im moment bei uns sehr bescheiden, aber von meinen ersten Versuchen mit dem Objektiv bin ich begeistert.

Alles Offenblende und OOC. Quick & Dirty quasi...

post-58400-0-71693300-1444382692_thumb.jpg

post-58400-0-53857400-1444382705_thumb.jpg

post-58400-0-21692300-1444382717_thumb.jpg

post-58400-0-29646900-1444382729_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...