Jump to content
pa647

Zukunft NEX mit Heliar 12mm und 15mm

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich habe mir zu meiner NEX 5n noch ein 15mm Heliar gekauft, da diese Kombi mit der Kamera sehr gut funktioniert (und ich auch gerne manuell fokussiere).

 

Ich habe in diesem Brennweitenbereich noch das Sel 16mm mit dem ECU1 konverter.

 

Ich überlege mir jetzt das Heliar 12mm zu kaufen und evtl das SEL 16mm zu verkaufen.

 

Die NEX 5n werde ich sicher noch 2 Jahre behalten und dann evtl. mit Alpha 6000 (oder vielleicht sogar A7 VF?) upgraden. Für die Alpha 6000 gibt es ja eine Objektivkompensations App. die es ermöglicht UWW Heliar weiter "vernünftig" zu nutzen.

 

Jetzt stellt sich mir folgende Fragen:

Wie seht ihr die Performance des Heliar (12/15) an einer Nex 5n im Vergleich zu einer Nex 5r, 6, 7 Alpha 6000 jeweils mit App?

Wäre das gegenüber der NEX 5n wieder ein Rückschritt?

Hat da vielleicht jemand schon einmal ein Vergleich gemacht?

 

Oder würdet ihr das native SEL 10-18mm als bessere Anschaffung sehen?

(das soll ja auch mit Einschränkungen an der VF funktionieren)

 

WATE oder Touit sind natürlich klasse, aber die sprengen dann doch mein Budget....

 

Ich weiß die Frage SEL 10-18 vs Heliar wurde schon diskutiert,

aber vor dem Hintergrund:

auch zukünftig noch im Nex/Alpha System (mit App.) einsetzbar,

an einer VF einsetzbar,

würde ich gerne eure Meinung wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 12er Heliar performt sehr gut an der NEX-5N - Sogar besser als das 15er ;) (Ich habe beide)

 

Hier gibt es einen Post:

https://www.systemkamera-forum.de/245836-post4.html

 

Und hier sind jede Menge Beiträge zu finden (musst Du nur suchen :D)

https://www.systemkamera-forum.de/sony-nex-kamera-technik/29558-leica-m-mount-sonys-nex-140.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Alpha 6000 hat wieder einen 24 MP Sensor ... ob das geht und wie es bei der nächsten Kamera aussieht, ist ungewiss.

 

Ich würde das SEL 16 mit Konverter behalten und erstmal abwarten was Sony macht ...

 

Das 12er hat einen guten Ruf (deutlich besser als das 15er, das meiner Ansicht nach massiv gehyped.) An einer Kleinbildkamera wäre es natürlich der Hammer ... aber Du wirst es auch noch kaufen können, wenn Du tatsächlich eine Alpha erwirbst.

 

Vielleicht ergibt sich auch zwischendurch eine gute Gelegenheit für ein Touit (kuck mal, wie die 24er inzwischen günstig geworden sind ... vielleicht passiert das ja auch mit den Touits) oder ein 10-18.

 

Da Du mit dem SEL 16 + Vorsatz durchaus gute Ergebnisse bekommen kannst (wenn Du abblendest ... ) ist die Not im Moment auch nicht gross.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...