Jump to content
TimK

Objektiv - 16-55 F2.8 R OIS WR

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Tag!

 

Gibt es schon Gerüchte für das 16-55 F2.8 R OIS WR.

Wann es vielleicht rauskommt und in welcher Preiskategorie man gucken darf.

 

Und ob es vielleicht im Bundle mit der X-T1 zu haben ist (Wäre doch suuuuper!)

:D

 

Soweit mit besten Grüßen,

Euer Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mitte/Ende des Jahres - so wie angekündigt. Ein Kit mit der X-T1....logisch,oder? ;) Photokina spätestens wirds richten. http://www.dpreview.com/news/2014/01/06/fujifilm-adds-five-lenses-to-x-system-roadmap-including-fast-zooms

 

Preis - 899€, oder mehr ist meine Tipp.

 

Guten Tag!

 

Gibt es schon Gerüchte für das 16-55 F2.8 R OIS WR.

Wann es vielleicht rauskommt und in welcher Preiskategorie man gucken darf.

 

Und ob es vielleicht im Bundle mit der X-T1 zu haben ist (Wäre doch suuuuper!)

:D

 

Soweit mit besten Grüßen,

Euer Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mir für meine Fuji noch fehlt ist ein gutes Standardzoom und bestimmt bin ich nicht der Einzige, der abwägt, ob er das 18-55mm nehmen oder auf das 16-55mm warten soll.

 

Letzteres ist lichtstärker und abgedichtet, also möglicherweise die perfekte Ergänzung zur X-T1. Ich gehe mal schwer davon aus, dass bei Fujis neuem Flaggschiff-Zoom die optische Qualität nicht enttäuschen wird.

 

Ich warte im Moment noch ab. Bin mal gespannt, wie groß und schwer das 16-55mm wird ... ich denke das wird entscheidend. Teuer wirds sicher ... wenn ich mir so die Preisentwicklung der neuesten Fuji-Objektive angucke, rechne ich eher mit 999€. :(

999€ vs. 350€ (gebraucht) ist schon ein gewaltiger Unterschied! Ob es die paar Vorteile wert ist?

 

 

18-55mm:

- kleiner und leichter

- deutlich günstiger

- sehr gute optische Qualität

 

16-55mm:

- 24mm KB Weitwinkel

- abgedichtet

- f/2,8 Lichtstärke durchgängig

- möglicherweise noch ein Quäntchen höhere Bildqualität?

 

 

Naja, ich kann mit abwarten schwer was falsch machen. Wenn das 16-55mm rauskommt gibts bestimmt erstmal eine 18-55mm-Schwemme... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mich dennoch sehr freuen, gebe es die X-T1 in einem anderen Kit mit einer Festbrennweite.

 

Weil man sparrt doch "einiges" wenn man snich das Kit holt.

 

Ich würde z.B. liebend gern die 23mm Linse mit der X-T1 mir kaufen und später das Zoom nachholen.

 

Manno :D

Edited by TimK

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Naja, ich kann mit abwarten schwer was falsch machen. Wenn das 16-55mm rauskommt gibts bestimmt erstmal eine 18-55mm-Schwemme... :D

 

Ich würde nicht abwarten.

Es gibt ja noch nichtmal einen Erscheinungstermin fürs 16-55mm :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der Fuji-Homepage steht Winter 2014.

 

Und wenn das so ein Winter wird wie dieser Winter*, dann fällts ganz aus :D

 

Gebraucht "wie neu" ist man im Forum ja so mit 320-350 dabei, signifikant billiger ist es im Kit auch nicht. Aber ich habs jetzt schon.

Von der Größe her finde ichs eigentlich schön. Nicht länger als das 14-42 ausgefahren, aber lichtstärker. Und noch nicht so eine Wuchtbrummer wie das 12-40.

 

* darf man dazu eigentlich Winter sagen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich würde nicht abwarten.

 

 

Hör auf, sonst werd ich doch noch schwach! :D

 

 

Wuchtbrummer

 

 

Das ist das Stichwort! Ich fürchte das wird riesig. Es wird eine 77er Filtergröße gerumort... *schock*

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Und ob es vielleicht im Bundle mit der X-T1 zu haben ist...

Sicher, für geschätzte 2200 € (siehe OM-D E-M1 und den Preisunterschied vom 12-50- zum 12-40_f2,8-Kit). Trotzdem ist es für die Nutzung aller X-T1-Vorteile quasi ein Pflichtkauf, finde ich.

 

Für den Rest der Fuji-Nutzer wiegen aus meiner Sicht die Nachteile des sicher größeren 16-55 schwerer. Man schaue sich mal den Objektivmarkt an, APS-C-Objektive ab 16/17 mm bis 50/55 mm und durchgängig f2,8 sind meistens ~600g-Rohre (außer Plastedosen mit nicht vergleichbarer Qualität von z.B. Tamron), das ist gegen das XF18-55 mit 330 g schon sehr deutlich mehr.

...Ich würde z.B. liebend gern die 23mm Linse mit der X-T1 mir kaufen und später das Zoom nachholen...

Welchen Sinn hat das? Ein X-T1+XF16-55_f2,8-Kit + XF23 extra dürfte knapp billiger sein, da das Zoom teurer wird als das XF23 und bei gleichem prozentualen Rabatt mehr Ersparnis für dich rausspringt. Problem ist nur, dass du aktuell kein solches Kit kaufen kannst. ;)

 

Ein X-E2+XF18-55-Kit und das XF35 extra ist zum Beispiel auch billiger als umgedreht ein X-E2+XF35-Kit und das XF18-55 extra. Immer das teurere Objektiv gehört ins Kit!

...wenn ich mir so die Preisentwicklung der neuesten Fuji-Objektive angucke, rechne ich eher mit 999€. :(

Ich tippe auf 1100 - 1200 €.

Wenn das 16-55mm rauskommt gibts bestimmt erstmal eine 18-55mm-Schwemme... :D
Das hängt m.M.n. nur von den X-T1-Verkäufen ab, wird also eher nicht zu einer Schwemme führen. Wegen der zu erwartenden Größe (s. oben) dürften die meisten X-E- und X-Pro-Besitzer ihr XF18-55 eher mit Festbrennweiten ergänzen als durch das XF16-55 ersetzen, weil ihnen die Abdichtung nichts nützt, der Gewichtszuschlag wegen der schlankeren Bodys im Handling aber ordentlich weh tun dürfte.

 

Das schöne bei Fuji ist inzwischen, es gibt so viele Varianten sich sein Traumset zu kombinieren!

 

Ein Verkauf des XF18-55 und Kauf des XF16-55 kommen etwa auf das selbe raus, wie ein Kauf des hervorragenden XF14. Im Weitwinkel bringt das deutlich mehr Bildqualität, während mir im Tele sowieso noch das XF55-200 fehlt und ich dann bei 55mm mit f3,5 kaum schlechter als das XF16-55_f2,8 bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich tippe auf 1100 - 1200 €.

 

Aua aua aua... :eek: (im Verhältnis zum 18-55mm Gebrauchtpreis täte das echt weh...)

 

Das hängt m.M.n. nur von den X-T1-Verkäufen ab, wird also eher nicht zu einer Schwemme führen. Wegen der zu erwartenden Größe (s. oben) dürften die meisten X-E- und X-Pro-Besitzer ihr XF18-55 eher mit Festbrennweiten ergänzen als durch das XF16-55 ersetzen, weil ihnen die Abdichtung nichts nützt, der Gewichtszuschlag wegen der schlankeren Bodys im Handling aber ordentlich weh tun dürfte.

 

 

Denkst du! Das 18-55er ist unter den Fujiusern relativ weit verbreitet und unter denen wirds nicht allzu wenige geben, die sofort auf das Neuste, Beste, Tollste upgraden wollen werden sobald es rauskommt. Unabhängig von Größe, Gewicht ... Preis...

 

Neben den X-T1-Besitzern haben doch gerade die X-Pro-Besitzer (und ein gewisser Anteil der X-E-Besitzer) im Allgemeinen einen Premiumanspruch an ihre Ausrüstung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben diese sogenannten Premiumbesitzer nicht sowieso eher was im Vollformat? :eek:

 

Mein Eindruck war bisher, dass bei den Fuji-Nutzern die Größe der Ausrüstung schon noch eine Rolle spielt. Das wird mit der X-T1 + XF16-55 nun deutlich überschritten. Ich bin gespannt, wie das ankommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leider sind die neuen Objektive alle recht groß.

 

Ich würde aber auf alle Fälle das 18-55 dem 16-55 vorziehen.

So scheint es mir auch. Aber mal gucken, wie es sich dann in der Hand anfühlt - das ist und bleibt mein wichtigstes Kriterium.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bist Du Betatester, oder wo hast Du die 2,8`er Zooms her?

 

 

Die Fotos kursierten mal irgendwo. Auf Fujirumors?

 

 

So scheint es mir auch. Aber mal gucken, wie es sich dann in der Hand anfühlt - das ist und bleibt mein wichtigstes Kriterium.

 

 

Exakt!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...