Jump to content

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi!

Nachdem desperate250 sein Sigma 60mm blank zog (https://www.systemkamera-forum.de/sony-alpha-vollformat-beispielbilder-objektive/50359-sigma-60-2-8-dn-a7-a7r.html), habe ich auch bei meinem 30er den Versuch gewagt, die Rückabdeckung abzunehmen. Dem standen nur 3 winzige Schrauben im Wege.

Hier ist das Ergebnis:

 

Vor dem Eingriff f16

post-35181-1396089094,0882_thumb.jpg

 

 

Nach dem Eingriff f16

post-35181-1396089094,4132_thumb.jpg

 

 

f2.8 und 100% Devignette in LR

post-35181-1396089094,4757_thumb.jpg

 

 

bei f4 locker so scharf wie das Sony FE pendant

post-35181-1396089094,5365_thumb.jpg

 

 

Ecken sind im Nahbereich nur noch Matsch, 100% Devignette

post-35181-1396089094,8609_thumb.jpg

 

 

Zu mehr als die erste KB Toylinse reichts dann doch nicht.

post-35181-1396089094,5988_thumb.jpg

 

 

Je weiter entfernt der Fokus sitzt desto enger wird der Bildkreis.

Zudem reflektiert nun der Innenbereich des Objektivs, was sich besonders im letzten Bild mit Glühen an kontrastreichen Kanten bemerkbar macht und allgemein zu Kontrastabfall bei Lichteinstrahlung kommt (Notebookmonitor reichte hier). Dieses Verhalten kannte ich zuvor nicht vom Sigma.

bearbeitet von c_serenar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja so richtig viel bringts nicht aber dennoch besser als APS-C Crop! Kost ja nix und so kann man es trotzdem brauchbar nutzen.

Das Innere habe ich übrigens mit Moosgummi ausgekleidet um die nackte glänzende Platine abzudecken, eben wegen der Reflektionen.

 

Hatte es zwar schon einmal im anderen Thema gepostet aber hier noch einmal ein paar Bilder von mir:

 

 

post-17386-1396089095,6526_thumb.jpg

 

post-17386-1396089095,775_thumb.jpg

 

post-17386-1396089095,8527_thumb.jpg

 

post-17386-1396089095,8921_thumb.jpg

 

post-17386-1396089095,9361_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte bei Testshots im Wohnzimmer mit relativ nah liegenden Motiven und schlecht bewertbaren Ecken etwa 35mm übrig. Glaube draussen musste ich noch etwas mehr abschneiden weil dort die Ecken sehr auffallen. Zwischen 35-40mm würd ich sagen. Besser als "50mm" APS-C ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...