Jump to content
Phillip Reeve

Minolta MD Zoom 35-70mm 1:3.5 *Beispielbilder und Tests*

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Minolta35-70 by Phillip Reeve, on Flickr

 

Dieses Objektiv war bisher für mich die größte Überraschung im Minolta System, es deckt einen sehr nützlichen Brennweitenbereich mit sehr guter Qualität ab, ist nicht zu groß und fungiert nebenbei noch als sehr brauchbares Halbmakro.

 

Vom Minolta MD 3.5/35-70 gibt es insgesamt 3 Versionen

 

  • Minolta MD Zoom Rokkor 35-70mm 1:3.5
  • Minolta MD Zoom 35-70mm 1:3.5
  • Minolta MD Zoom 35-70mm 1:3.5 (Macro)

 

Ich habe die erste Variante nie ausprobiert, aber nach diesem Test ist sie deutlich schlechter als die 2. und 3. Version (das mag ein Ausreißer sein).

Zu erkennen ist sie daran, dass das Objektiv die Bezeichnung Rokkor im Namen trägt und der Blendenring ist genoppt, bei dem oben verlinkten Test wird der Unterschied schnell deutlich.

 

Die zweite Variante ist optisch vermutlich identisch mit der dritten Variante, hat aber eine Naheinstellgrenze von 1m, während die dritte Variante eine Naheinstellgrenze von 80cm hat und einen zusätzlichen Makromodus bietet.

Äußerlich unterscheiden sich die Objektive dadurch, dass am Zoomring der dritten Variante zusätzlich in blauer Farbe MACRO und 1:4 und 1:7 steht.

Außerdem ist am Fokusring der auf 0.8m erweiterte Einstellbereich zu erkennen.

 

Ich will hier die dritte Variante mit Makromodus vorstellen.

 

 

11052844084_c2153dde55_z.jpg

Minolta_MD_Zomm_3570mmf35 (1 von 3) by reevedata, on Flickr

 

 

Technische Daten

Gewicht: 365g

Maße (Durchmesser x Länge): 69mm x 68.5mm

Filtergewinde: 55mm

Blendenlamellen: 7 (nicht gerundet)

Quelle

 

Ebay Link

Minolta MD 35-70mm 1:3.5

Dies ist ein Affiliate Link, ween ihr über ihn nach dem Objektiv sucht bekomme ich eine kleine Provision von der ich dann andere Objektive kaufen kann um sie dann hier vorstellen ;)

 

Zu passenden günstigen Adaptern gehts hier lang.

 

Zu einem teureren Adapter made in Germany hier lang.

 

Achtet auf die in der Einleitung beschriebenen Unterschiede, ich kann die Suche nicht so genau filtern, dass nur die 3. Variante angezeigt wird.

 

Beispielbilder

9045156286_f61c0ae42f_o.jpg

 

9654498718_d3bacc4f40_o.jpg

 

9618922240_bf6c95b036_o.jpg

 

8981148806_f757c7435c_o.jpg

 

 

Test an der Sony Alpha 7

Die ist kein vollständiges Review, sondern nur ein kurzer Schärfetest, aber ich denke er ist doch für einige interessant.

 

 

Minolta_MD_3570mmf35_35mm_infinty2 by reevedata, on Flickr

 

11051731025_ed605504e9_o.jpg

Minolta_MD_3570mmf35_50mm_infinty2 by reevedata, on Flickr

 

11051849764_162c48cf94_o.jpg

Minolta_MD_3570mmf35_70mm_infinty by reevedata, on Flickr

Edited by Phillip Reeve

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie immer toller Beitrag.

 

Mich würde interessieren wie sich das minolta an der a7® schlägt.

 

Ich hab es auch an der nex 6 und bin ebenfalls begeistert.

 

Nur das ichdas Gewicht manchmal etwas nervig finde.

 

Das Bild mit dem Baum im Wasser ist echt der Wahnsinn !!!!!!

 

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde interessieren wie sich das minolta an der a7® schlägt.

Am Ende des Beitrags sind doch längliche Testserien angehangen.

 

Es tatsächlich für schöne Fotos zu benutzten, dafür fehlt mir aktuell das gute Wetter und ich habe zu viele Objektive, die alle mal getestet werden wollen ;).

 

Grüße,

Phillip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, das überrsacht mich schon etwas.

 

Das es auf einer APS-C NEX einen guten Dienst macht weiß ich ja von meinen gutem Stück, das es jedoch auch auf der A7 so gut funktioniert und sogar die alten Rokkore Festbrennweiten übertrifft, hätte ich mir nicht gedacht.

 

Danke Phillip, oder auch nicht, das willhaben gefühl der A7 wurde wieder mehr...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand an der NEX7 ja das MD Zoom 35-135mm f3.5-4.5 Macro besser da es die selbe Bildqualität hat, weniger Verzeichnung bei 35mm und einen besseren Brennweitenbereich hat. An der A7 ist aber das 35-70 besser. Zumindest hatte mein 35-135 leider bei Offenblende bei 35mm etwas matschige Ecken.

 

Bin froh das ich beide besitze :D:)

 

Und natürlich Danke für den Test! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Exacta 35-70 MC Macro 1:3,8-4,5 + UV für Minolta Bajonett

 

baugleich und Qualitativ so gut wie das von Philipp vorgestellte?

 

mfg Carle

 

Ich kenne das besagte Objektiv nicht, aber ich denke ich kann sagen " NEIN ist es nicht."

 

Denn es handelt sich hier um das Minolta 35-70 1:3.5 , also konstante (durchgehende) Blende, was dein besagtes ja nicht hat.

Edited by F_L_Photography

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest roseblood11

Richtig, die haben nix miteinander zu tun. Vom "Hörensagen" her soll das Exakta auch nichts taugen.

Evtl hat es Ähnlichkeit mit dem späten Minolta MD-Zoom 3,5-4,8/35-70 (gebaut ab 1994). Das kam nicht mehr von Minolta, sondern von einem Dritthersteller (evtl Cosina) und konnte qualitativ mit den "echten" Minoltaobjektiven nicht annähernd mithalten. Da hat man einfach was billiges eingekauft, um neben dem AF-System die Besitzer von MF-Kameras noch ein bisschen bei der Stange zu halten.

 

Wer das Minolta 3,5/35-70 unter anderem Namen kaufen will, muss nach "Vario-Elmar" suchen, denn alle Varianten wurden auch im Leica-R-System verkauft. Leitz hat es allerdings später noch etwas weiterentwickelt und dabei die Lichtstärke auf (wohl realistischere) f4 gesenkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest roseblood11

Naja, mit Händlergarantie vielleicht. Ich weiß nicht mehr, was ich gezahlt habe, so ca 40€ glaube ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir das Objektiv letztens auch zugelegt und bin mit der Qualität der Fotos und der allgemeinen Haptik des Objektivs sehr zufrieden.

 

Ich habe es bei Ebay inklusive einer Minolta SR-T 303 und Tasche für 59€ bekommen. Die SRT gefällt mir btw. auch sehr gut. Gut das ich noch ein paar Filme rumliegen habe :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bestellt:-)))

 

Kommt diese Woche noch an. Ich denke 59€ für spitzenzustand sind ok.

 

 

Sent from my iPhone using Tapatalk

 

Wo bekommt man das Ding für Spitzenzustand, wenn ich mal blöd fragen darf???

 

Bin auch auf der Suche, habe einige in e-Bay gesehen für ca. 40-60 euro, ob die Dinger in Spitzenzustand sind, weiß ich nicht!?

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss genau stehen in der Beschreibung wegen leichtgangingkeit, frei von Kratzern, Fungus und äußerlichen Beschädigungen usw.

 

Wenn sowas steht und gute Bilder beigefügt sind kann Manns riskieren. Bei mir hat sich's gelohnt. Null Spiel im MF. Echt gut!

 

Leider ist bei uns in Bielefeld die jährliche Fotobörse schon seit Jahren ausgestorben. Da bleibt eBay. Die beiden Gebrauchtläden sind zu teuer!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achja. Wichtig ist dass der untere Ring NICHT genoppt ist!!! Das wäre dann die ältere und damit schlechtere Variante.

 

Oft wird das objektiv zusammen mit einer Kamera angeboten von ahnungslosen. Das ist das aber oft ein Risikokauf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Achja. Wichtig ist dass der untere Ring NICHT genoppt ist!!! Das wäre dann die ältere und damit schlechtere Variante.

 

Oft wird das objektiv zusammen mit einer Kamera angeboten von ahnungslosen. Das ist das aber oft ein Risikokauf

 

Danke!!!

 

Was meinst Du mit "genoppt"???

 

Das hier (kein macro) meinst du etwa???

 

Minolta Zoom Objektiv MD Zoom 35-70mm 1:3,5 | eBay

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Danke Phillip, fand das auch sehr ansprechend bin dann aber auf das FD 35-105 3.5 gestoßen, welches ich leider bisher noch nicht testen konnte (zu viele Objektive auf einmal ;)) und welches halt etwas länger ist. Weiß jedoch nicht ob es an das MD 35-70 3.5 heran reicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schätze am Minolta auch sehr die geringe Größe. Es gibt auch von Minolta ein 35-105/3.5-4.5 welches einen sehr guten Ruf hat, ich habe mir es aber bisher nicht geholt weil es doch ein ganzes Stück länger ist.

 

Mal gucken, vielleicht hole ich mir demnächst mal die F Version.

 

Grüße,

Phillip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...