Jump to content
memento

A7R mit Contarex Zeiss 35/2 Distagon

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

...quasi das erste ernstzunehmende Bild, was ich heute mit der Kamera überhaupt gemacht habe. Aufnahme bei f/2 + 100% Ausschnitt, RAW aus Lightroom.

 

Bevor Fragen nach den Bildrändern bei f/2 kommen – diese Optik ist bei Offenblende auch analog alles andere als randscharf, leider ;)

 

LG

Thomas

post-17700-1396088855,858_thumb.jpg

post-17700-1396088858,4729_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein weiteres Bild. Nächstes Mal nehme ich auch die Streulichtblende, bevor direkt vom Bildrand her ein fetter Strahler direkt in das Objektiv scheint ;)

 

Diese Aufnahme ist bei f/2.8 gemacht worden. (Zum Sony Zeiss FE 35/2.8 kann ich übrigens im Vergleich noch nichts sagen, weil die Optik noch nicht geliefert wurde.)

 

LG

Thomas

post-17700-1396088858,7591_thumb.jpg

post-17700-1396088858,9_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Phillip,

 

das Planar habe ich auch. Es ist bei f/2 nicht so super-mega-scharf. Bei f/4 aber dann schon, siehe Bild unten mit 100% Crop aus Lightroom, wo ich den Moiree Regler nicht benutzt habe ;) .... bei f/8 geht das dann im Prinzip so bis in die Ecken .... aber ich bin nicht der große Test-Fotograf, werd aber sicher noch einige Bilder mit den Optiken in der nächsten Zeit zeigen. (Solang das FE 35/2.8 nicht da ist, habe ich eh nur diese drei Optiken für die A7R).

 

Das 50/2 bietet jedenfalls eine andere Charakteristik als beim 35/2 Distagon, welches in Bildmitte schon bei f/2 mega-scharf ist, und auch sehr resistent gegenüber Überstrahlungen; dafür zu den Rändern deutlich abfällt und auch bei f/11 nicht absolut 100% in den Ecken bringt bei Landschaftsbildern oder dergleichen.

 

Das 135/2.8 Sonnar ist bei f/2.8 im Bildzentrum wirklich sehr scharf, in den Bildecken bei f/5.6 dann auch.

 

Bei allen Optiken hat man spätestens leicht abgeblendet bei "passenden" Motiven immer mal irgendwo Moiree-Erscheinungen....

 

LG

Thomas

post-17700-1396088873,6871_thumb.jpg

post-17700-1396088873,759_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hier weitere Bilder mit dem 50/2, alle vom Stativ (anders macht es beim derzeitigen Licht auch tagsüber eigentlich kaum Sinn ;) ....):

 

Eine Blendenreihe f/2, f/4, f/8. Der leichte schmale Schleier ganz rechts bei den abgeblendeten Bildern entstand, weil ich durch einen Zaun fotografiert habe und nicht 100% aufgepaßt.

post-17700-1396088906,2954_thumb.jpg

post-17700-1396088906,3554_thumb.jpg

post-17700-1396088906,412_thumb.jpg

bearbeitet von memento

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heute ist schon Weihnachten. Mein Händler hat das 35er gelierfert.

 

Dein Händler? In Köln? Glückwunsch! :) Meiner hat das 35/2.8 noch nicht geliefert... merkwürdig ...

 

davon abgesehen: Hier ist eigentlich der Thread für alte Zeiss Contarex Objektive aus den 1960er Jahren ;)

 

LG

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Bilder mit dem Contarex 50/2 Planar im Nahbereich...

 

Ich hab mir die Blenden hoffentlich alle richtig gemerkt für den Thread hier:

 

Das erste war f/2.8, das zweite und dritte waren f/11. Die Nahgrenze liegt bei 0.38 Metern (ab Sensor), ist bei diesen Bildern aber nie ganz erreicht worden.

 

Die beiden letzten Bilder sind jeweils 100% Ausschnitte. Bei Lightroom hab ich hier die Voreinstellung "Schärfen-Landschaft" genommen (40% bei 0.8 Radius). Alles mit ISO 50 fotografiert, am Stativ hat man ja genug Licht, solang es keinen Wind gibt, und die Dateien sind dann einfach erstklassig rauschfrei.

 

LG

Thomas

post-17700-1396088952,501_thumb.jpg

post-17700-1396088952,5667_thumb.jpg

post-17700-1396088952,616_thumb.jpg

post-17700-1396088952,657_thumb.jpg

post-17700-1396088952,7014_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch zwei Kamera-Bilder....

 

Hinweis: Der Blendenring ist Teil des Adapters beim Contarex-System. Das ist leider etwas "billig" gelöst, in der Praxis stehen alle meine drei Objektive laut diesem Blendenring offen auf f/2, obwohl in echt das 135er ja ein f/2.8er ist. Naja, Hauptsache es funktioniert überhaupt.

post-17700-1396088952,9212_thumb.jpg

post-17700-1396088952,9754_thumb.jpg

bearbeitet von memento

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast aibf

Muss mich wundern: die Regeln von ADMIN waren doch: "im Thread nur eine Optik zu zeigen"; in diesem Beispiel nur etwas mit dem Contarex Zeiss 35/2 Distagon ... jetzt wurde wieder ein bunter Reigen:cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...