Jump to content
Phillip Reeve

Sony KB | Bilderthread

Recommended Posts

Guest

Danke und die Jungs und Mädels von Eintracht Frankfurt sind cool drauf 🙂 Beim Sony Event waren auch Nationalspieleren da. Am Rande der Veranstaltung habe ich mich gut zu ihrem Sport unterhalten können. Für den lädierten Spieler konnte ich auch gleich einen A4 Ausdruck mit geben. Adobe hatte aus der Fülle meiner Bilder den besten Treffer ausgesucht, entwickelt und auch gleich den Druck vor Ort organisiert.

Heidelberg ist einer Rugby Hochburg in Deutschland. Wir haben hier sechs hochklassig spielende Clubs und stellen regelmäßig auch den deutschen Meister. Mein Interesse ist nun geweckt geworden und ich werde künftig öfter mal hin gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Heinrich Wilhelm:

Glanz in den Augen? Gut und schön. Bei Tieren ist das Blitzen oder der Einsatz von hellen Lichtquellen problematisch, ganz besonders bei empfindlichen und sensiblen Tieren wie den Pferden, noch dazu
in recht dunklen Räumen, verbieten sich m. E. solche Gerätschaften.

 

Ganz klar muss man bei Pferden aufpassen und das immer zuerst mit dem Besitzer absprechen. Meine Erfahrung ist, dass sich die Tiere schnell an etwas gewöhnen, also kann man den Blitz dem Pferd im ungefährlicher Umgebung mal zeigen und dann kennt es das.  Aber schlussendlich sind das auch 600kg, die schon mal ab dem eigenen Furz erschrecken 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern war ich ziemlich verkatert, so dass ich es gerade mal zum Briefkasten geschafft habe um meine neues Objektiv in empfang zu nehmen.

Dankbar wenn sich dann ein Model für das 35mm 1.8 gleich auf dem Sofa anbietet.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Pitcher:

Ganz klar muss man bei Pferden aufpassen und das immer zuerst mit dem Besitzer absprechen. Meine Erfahrung ist, dass sich die Tiere schnell an etwas gewöhnen, also kann man den Blitz dem Pferd im ungefährlicher Umgebung mal zeigen und dann kennt es das.  Aber schlussendlich sind das auch 600kg, die schon mal ab dem eigenen Furz erschrecken 😄

Möglicherweise hätte auch ein Faltreflektor gereicht, um den Augenbereich des abgebildeten Pferdes aufzuhellen. Dabei wäre auch der Hintergrund wie gewünscht dunkel geblieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ich würde ja tatsächlich eine Videoleuchte verwenden. Ist für das Pferd nichts anderes als die Lampe im Stall und kann man sogar langsam hochfahren. Auch ein Bouncer ist nichts anderes, als wenn ein wenig Sonnenschein durch die Stalltür einfällt. Bin mit Tieren aufgewachsen. Dass man speziell bei Pferden behutsam vorgeht ist für mich selbstverständlich.

  

vor 4 Stunden schrieb Pitcher:

Dankbar wenn sich dann ein Model für das 35mm 1.8 gleich auf dem Sofa anbietet.

Katzenaugen im Vordergrund wie im Hintergrund 🙂

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.12.2019 um 10:27 schrieb bin_geblendet:

Seceda - Sony 24-105 

 

Hallo "bin_geblendet" Tolles Bild! Von wo hast Du das aufgenommen? Hinter der Seceda müsste das die Geislergruppe sein, oder? Wir waren bisher immer im Tal und maximal bis zur Brogles-Hütte... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb RoccerSoccerDave:

Hallo "bin_geblendet" Tolles Bild! Von wo hast Du das aufgenommen? Hinter der Seceda müsste das die Geislergruppe sein, oder? Wir waren bisher immer im Tal und maximal bis zur Brogles-Hütte... 

Die Seceda ist Teil der Geislergruppe :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb RoccerSoccerDave:

Wenn ich Dich nicht hätte... 😉

Nunja, sicher gehört die Seceda zur Geislergruppe, aber die Gipfel auf dem Bild sind die Geislerspitzen. Die bizarren Spitzen vorne sind kleine und große Fermeda, hinter der Scharte Sass Rigais und die Spitze der Furchetta, die beiden höchsten Gipfel der Geislergruppe, sogar des gesamten Naturparks Puez-Geisler. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb RoccerSoccerDave:

Hallo "bin_geblendet" Tolles Bild! Von wo hast Du das aufgenommen? Hinter der Seceda müsste das die Geislergruppe sein, oder? Wir waren bisher immer im Tal und maximal bis zur Brogles-Hütte... 

Alles in allem egal oder? Die wenigsten wandern für das Bild da hoch, einfach die Col Raiser Bahn und dann die zur Seceda. Etwa 15 Minuten nach oben gehen und schon stehst an dem Spot. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele von euch zeigen wirklich schöne Landschaftsfotos hier. leider kann ich nach einer OP seit einiger Zeit nicht aus dem Haus, aber ein Ende der Durststrecke ist für mich in Sicht.

In der Zwischenzeit habe ich mit der Makrofotografie vergnügt.

Hier ein Bild mit dem Titel "Exif 1980 - 1990" 

Sony A7III 01868 by Stefan Lotz, auf Flickr

Canon EF 2,8 100mm Macro USM, f8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy