Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'youtuber'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Member Title


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 2 results

  1. Ich bin auf der Suche nach einer Systemkamera mit der man gut im Freien aufnehmen kann. Es werden hauptsächlich Pflanzen im Garten gefilmt (Nahaufnahmen) und dann darüber gevloggt. Also entweder Nahaufnahmen direkt von der Hand oder auf einem hohen Stativ. Und wenn es schlechtes Wetter hat, dann mit dem Stativ ins trockene und dort weiter in die Kamera quatschen. Also eigentlich genauso wie z.B. die Youtuberin vom Wuzelwerk. Bisher hatte ich die Canon 800D, die ich über 1 Jahr im Einsatz hatte, ich jedoch in letzter Zeit nicht zufrieden war und daher verkauft habe. Problem war ein hoher Rotanteil in den Aufnahmen und wenn sich das Licht beim Set auch nur leicht änderte, musste ich wieder an den Einstellungen spielen, bis es gepasst hatte. Da hätte ich mir Profile gewünscht, um schnell zwischen denen zu springen, wenn sich die Umgebung/Licht ändert (oder ich habe es einfach übersehen). Profile wären bei der nächsten Kamera ein großer Pluspunkt (falls es so etwas überhaupt für den manuellen Modus gibt). Der Grund warum ich hier im Forum gelandet bin, ist die Unsicherheit, da ich schon mit der Sony Alpha 6100 geliebäugelt habe. Doch dann oft lese, dass diese überhitzt. Das ist für den Garten nicht wirklich gut, weil die Kamera schon für die Aufnahmedauer in der Sonne stehen wird und das fatal wäre, wenn diese nicht mehr aufnehmen könnte, nur weil die Sonne drauf scheint. Ich habe mir auch schon andere Threads durchgelesen, doch da einige schon sehr alt sind, könnte sich einiges in der Zeit geändert haben und leider war nichts für meinen Anwendungsfall dabei. Bei der oben genannten Youtuberin staune ich auch über die Audioqualität. Man kann sie im Garten, sogar wenn sie sich bewegt und arbeitet, sehr gut und super klar verstehen und es hat kaum bis kein Rauschen. Falls jemand weiß, um was für ein Mikrofon (zum Anstecken) es sich handelt oder welche so gut sind, dann nennt es mir bitte. Anforderungen: max. Full-HD (bis 60 FPS) für Videos Hauptsächlich Außenaufnahmen (sich wechselnde Lichtverhältnisse) Nicht zu sensibel bei sich wechselnden Lichtverhältnissen Neigbares/Schwenkbares Display (um sich selbst beim Vloggen sehen zu können) Mikrofon hauptsächlich für eine Person (zum Anstecken) Ich bin für jeden Tipp dankbar und bedanke mich für eure Hilfe
  2. Wer in diesem Forum eine Weile unterwegs ist, wird sicher schon mal gelesen haben, dass man den Youtubern nicht glauben darf. (Ausnahme: der Youtuber ist zufällig meiner Meinung. Dann kann man ihm natürlich glauben! 😉 ) "Nicht glauben!" Das ist erst mal per se eine gute Herangehensweise!😉 Ich würde das aber gern erweitern: man sollte den Foren-Usern genauso wenig "glauben". Es ist aus meiner Sicht immer besser, statt dem einen oder anderen User oder Youtuber zu "glauben", eigene kritische Gedanken zu entwickeln. Dazu gehört, dass man sich aus vielen Quellen Meinungen einholt, diese mit eigenen Erfahrungen und vielleicht sogar eigenen Tests abgleicht, bevor man sich schießlich eine Meinung zu einer Thematik bildet. Welche Quellen sind denn verlässlich oder seriös oder auf jeden Fall "glaubwürdig"? Aus meiner Sicht: keine! Sie sind alle subjektiv und sie alle haben eine gefärbte Sicht auf die Dinge (= Bias). Insofern sind Forenberichte, Hersteller-Werbung, Youtube-Videos und auch Bildergalerien immer nur Infos, die mir helfen, meine eigene (gefärbte) Meinung zu bilden. Hier im Forum gibt es das Phänomen, dass Videos von Tony Northrup per se oft durch den Kakao gezogen werden, weil seine Meinung nicht der eigenen Meinung entspricht. Oft wird er des "Clickbaiting" bezichtigt. https://de.wikipedia.org/wiki/Clickbaiting In seinem aktuellen Video geht er auf dieses Thema auch ein. Er sagt u.a., dass er mehr Follower und mehr Afiliate-Käufe hat, wenn er Kameras oder Optiken sehr positiv reviewt. Im Gegensatz verzeichnet er viel weniger Käufe, wenn er Kameras oder Optiken so reviewt, dass er neben den Pros auch einige Cons bespricht. Die Erklärung für den Zuwachs an Followern oder deren Verlust erklärt er wie folgt: Ein Zuschauer, der die Kamera oder eine Optik hat, die von einem Reviewer stark positiv beworben wird, findet den Reviewer viel cooler und liked ihn, weil er mit ihm einer Meinung über das geile Produkt ist. Umgekehrt emfinden viele Zuseher den Reviewer doof, wenn er an bestimmten Dingen rumnörgelt. Oft "entfolgt" der Zuseher dann und beschimpft den Kritiker als blöd und er solle sich mal den Review von X, Y oder Z ansehen, der das Produkt doch viel besser findet. Auch hier im Forum ist zu beobachten: wenn der Tony etwas gegen X, Y oder Z sagt, schreit die jeweilige Gemeinde auf und nennt den Tony eine Dumpfbacke. Das ist um so interessanter, als dass Tony so gut wie alle relevanten Marken kritisch reviewt und damit von allen Fans Feuer kriegt! Mir ist er im übrigen sehr sympathisch, weil er eben auch die Cons benennt und ich mag auch nicht alle seine Videos, weil er nicht immer meinen Geschmack trifft. Aber er ist in meinen Augen auf jeden Fall einer der erfahrensten Tester und Vergleicher aller möglichen Technik, so dass seine Infos für mich eine höhere Relevanz haben, als die Videos von Fans einer Marke. Ich bin gespannt, ob ich der einzige bin, der sich traut, sich als regelmäßiger Tony-Zuseher zu outen! Schließlich habe ich damit auch den letzten verbliebenen Rest an Seriosität verspielt! 😂
×
×
  • Create New...