Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'voigtländer'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 20 results

  1. This advert is COMPLETED!

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Voigtländer Nokton E 40mm 1,2 asphärisch Manuelles Objektiv für Sony e-Mount Vollformat. Absolut neuwertiger Zustand. Linsen und alle Funktionen sind einwandfrei, wie neu. Orginalverpackung und Zubehör komplett. Rechnung vom 18.06.2018 ist mit dabei. Versand oder Abholung. Es gelten die üblichen Bedingungen bei Privatverkauf: Keine Rücknahme, keine Garantie

    890.00 EUR

  2. Auf der CP+ in Japan stellt Voigtländer das NOKTON 50mm 1/1.2 asph. E für Sony Vollformatkameras vor. Voigtländer betont, dass es sich bei der Optik um ein herausragendes Standardobjektiv handelt. Das Objektiv unterstützt u.a. die kamerainterne 5-Achsen-Bildstabilisierung sowie die Focus-Peaking-Funktion. Auch werden die EXIF-Daten über die elektronischen Kontakte übermittelt. Der optische Aufbau besteht aus acht Linsenelementen in sechs Gruppen (davon zwei mit asphärischen Oberflächen). Die Nahgrenze wird bei 45cm liegen. Laut Voigtländer folgen in Kürze weitere Informationen. Auch die
  3. Hallo zusammen, gibt es mittlerweile für das Voigtländer 10mm 5.6 Filterhalter und können bei dem Voigtländer 15mm 4.5 (E-Mount) Schraubfilter, insbesondere ND1000, aufgeschraubt werden? Hatte gelesen, dass das 15er zwar ein Gewinde hat, aber dennoch nicht jeder Filter passt. Da die feste GeLi so eng ist. Bin über die Suchfunktion leider nicht wirklich schlauer geworden. Nur, dass bspw. mal ein UV oder Polfilter mit Hängen und Würgen angebracht werden könnte. Zum 10er hab ich noch gar nichts brauchbares gefunden, auch nicht im Netz generell. Falls ich was im Forum
  4. Voigtländer kündigt eine neue Serie sehr lichtstarker Objektive für Sony E-Mount Vollformat an, die sich speziell an Fotografen richtet, die die stufenlose Blendenverstellung nicht benötigen: Nokton 35mm F1.2 asphärisch SE E-Mount (999€ UVP, Mai 2020) Nokton 40mm F1.2 asphärisch SE E-Mount (899€ UVP, Juni 2020) Nokton 50mm F1.2 asphärisch SE E-Mount (999€ UVP, Juli 2020) Genauere technische Informationen folgen demnächst. Voigtländer SE-Serie für Sony E-Mount Unsere neue Produktlinie für den Sony E-Anschluss mit dem Zusatz SE (für „Still Edition“) richtet sich
  5. bifi25

    Der Mann

    M8 + 35er Nokton 1.4 MC
  6. Etwas dreist eröffne ich einen Thread ohne Bild(er) in der Hoffnung, dass jmd mal diese Kombi ausprobiert. Ich kaufte das 35er mit meiner ersten Nex 5, weil ich mich von der Blendenzahl blenden ließ, verwende das Glas jedoch nie, da ich es einfach als 'schlecht' empfinde (verkaufe es auch nicht, weil ich es 'niemandem antun will'). Das einzig Positive sind die Farben, alles andere ist an 5, 5N, 6 und 7 schlecht. Ich trau mich nicht mal damit in den Fotoladen zu gehen (in derAuslage steht ne A7er). Die perverse Hoffnung ist, dass es an der A7 'funktioniert' Gruß!
  7. Habe seit 2 Tagen die Sony A7R. Nutze bisher hauptsächlich Canon Mk3 im professionellen Einsatz. Für Luftaufnahmen (Kopter) auch NEX7 mit guten Erfahrungen. Da ich die Auflösung der 7R gut gebrauchen kann fiel mein Entschluss ergänzend noch die Sony anzuschaffen. Gute Canon EF (L) Linsen sind reichlich vorhanden. Metabones auch (für FS 700). Allerdings festgestellt das der alten Metabones nicht VF kompatibel ist. Daher erst mal nur mit dem Sony 35er und dem 55er. Habe dann eine Empfehlung für das Voigtländer Nokton 40mm 1.4 gelesen und bestellt. Kam heute an. Kurzes Shooting und paa
  8. Nach dem ich ein paar Beispielfilme auf Vimeo gesehen habe, scheint mir das eine echte Alternative zum Voigtländer zu sein. Und das zu einem Preis von 699 USD (abzüglich 150 USD wenn man direkt in HKG bestellt) Nachteil: Hongkong bedeutet warten, Zoll zahlen (19% plus 6,7% Zoll) und nicht wirklich Gewährleistung nach EU Recht Hat schon jemand eine Info, wann das Objektiv bei den einschlägigen Händlern verfügbar sein wird? Oder hat vielleicht sogar jemand eine Bezugsquelle?
  9. Mit dem Modell G1 hat Panasonic die erste Micro FourThirds Kamera vorgestellt. Die ersten Erfahrungen mit dieser Kamera begeistern nicht nur mich. Neben den beiden Set-Objektiven hat der G1-Besitzer unter Zuhilfenahme zweier Adapter von Panasonic selbst (für FourThirds-Objektive) und von Novoflex (für M-Bajonett-Objektive) die Möglichkeit zum Anschluss einer ganzen Reihe von hervorragend Optiken in jeder Preisklasse. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und eine Übersicht zusammengestellt. Die FourThirds-Optiken benötigen, sofern sie vor Dezember 2008 gebaut wurden ein Software-Update ( Joint
  10. Liebe Community, ich habe eben mit Schrecken festgestellt, dass Voigtländer Deutschland den UVP für das Nokton 1:0,95/25mm von 899,- auf 949,- angehoben hat. Voigtlaender - Die offizielle Homepage - MFT-Objektive Ich beobachte das Objektiv schon lange und bin fleißig am Sparen, da es ja doch keine kleine Investition ist. Meine Frage: Weiß jemand hier genaueres? Könnte es sein, dass das Objektiv bald vergriffen ist? Oder wird es einfach nur teurer? Sollte man vielleicht unbedingt jetzt zuschlagen? Ich hab mal wo gelesen, dass seit dem Tsunami in Japan die produzierende Industr
  11. Hi, mich ermüdet die Diskussion mit SONY Markenfanatikern. Ich hätte gern einen Thread, in dem anspruchsvolle Fotografen mit guter Ausrüstung offen über technische Fragen diskutieren, wie z.B. die Schwäche der NEX-7 mit WW Objektiven. Als SONY Großkunde (4 NEXen) bin ich dazu sicherlich berechtigt. Der ideale Diskussionsteilnehmer in diesem Thread hat mehrere Kameras und eine gute Ausrüstung, so wie ich, und sollte nicht markenfixiert sein, grüßt immodoc!
  12. Hi Leutchen. ich hätte ein paar Fragen: zunächst mal mein Ziel: Ich würde gerne mehr lichtstarke Optiken haben und mein Geld ist beschränkt auf sagen wir mal total 1'000 EURO (Ausgaben für Objektive in den nächsten 15 Monaten). Ich habe bereits das 14-140/4.0-5.8 und das 1.7/20 mm Pancacke, beide von Panasonic. UNd die Gh1. WEitwinkel brauche ich nicht. Ich würde am Liebsten was (1 Objektiv) im Bereich zw 25-50 mm mit einer Lichtstärke von 1.4 oä haben (noch lieber 1,0) und 1 Tele so zwischen 70 und 100 mm, ebenfalls lichtstark (2.0 wäre gut). Und später evtl noch e
  13. Hi, photozone testet weiter Objektive für die NEXen. Zunächst der Test des Ultra Wide Heliar Asph. 5,6/12: Voigtlander Ultra-Wide Heliar 12mm f/5.6 Aspherical II on Sony NEX - Review / Lens Test Report Und dann der Test des Heliar 3,5/50: Voigtlander Heliar 50mm f/3.5 (on Sony NEX) - Review / Test Report Das Aussehen dieses Objektivs ist sehr, sehr retro. An der NEX sieht es ein wenig aus wie Speichenräder an einem neuen Toyota, finde ich. Viel Spaß bei der Lektüre, wünscht immodoc!
  14. Hi, für alle, die qualitativ hochwertige manuelle Objektive schätzen, ein neuer Test bei photozone: Voigtlander Color Heliar 75mm f/2.5 (on Sony NEX) - Review / Test Report Viel Spaß bei der Lektüre, wünscht immodoc!
  15. Hi, gestern fragte ich bei novoflex an, wann der Adapter für Objektive mit Leica M-Bajonett für die SAMSUNG NX 10 kommt und erhielt die folgende Antwort: "leider ist diese Kombination aus technischen Gründen nicht möglich. Leica M Objektive bleiben daher (bislang) dem MicroFourThirds System vorbehalten." Die Freunde von Adapter-Lösungen mit klassischen M-Objektiven werden das - wie ich - sicherlich bedauern. Viele Grüße, immodoc !
  16. Kurz: Ich bin mit dem Voigtländer Skopar 4,0/21 mm als Allround-Objektiv an meiner Olympus Pen-1 sehr zufrieden, und empfehle es Leuten wie mir. So, und jetzt die Langversion: Kurz nach Kauf meiner ersten Pen-1 letztes Jahr kaufte ich mir das Skopar, um ein Objektiv mit kürzerer Brennweite als mein Leica Summicron M 2/35 nutzen zu können. Aus der Leica Zeit habe ich noch das Heliar 4,5/15, und bin auch mit dem Voigtländer Ultron 2/40 für die Nikons sehr zufrieden. Also bestellte ich mir bei fotomundus auf der Basis dieser kürzlichen, positiven Voigtländer-Erfahrungen das Skopar. Wä
  17. Als hochgeöffnete Portraitoptik wollte ich das Nokton eigentlich über den MFT/LEM-Adapter von Novoflex mit meiner µFT-Ausrüstung (E-P1 und GH1) einsetzen. Bereits bei den ersten Testaufnahmen habe ich aber feststellen müssen, daß die Sensoren mit der Optikrechnung des Nokton nicht gut harmonieren. Das zeigt sich in einen ziemlich flauen In-Bild-Kontrast und chromatischen Aberrationen in den Unschärfen, was einen unschönen Schärfeverlauf ergibt. Da aber gerade die Unschärfen und die Plastizität das Zeil einer Porträtoptik sind, war das Nokton bedauerlicherweise für meine Zwecke nicht einsetzbar
  18. Hallo zusammen, ich bin schwer am überlegen mir zusätzlich zu meiner D-SLR (500D) eine MFT cam für zwischendurch zu kaufen, hier meine Fragen: Hat jemand Erfahrungen mit der e-p1 in Kombination mit einem Voigtländer 40mm 1.4 Nokton? Welcher Verlängerungsfaktor ergibt sich, hab mal was von x2 gelesen, wäre dann ca 80mm KB oder? Wie verhält sich die Blende - wieviel verliere ich an Licht durch den Novoflex MFT Adapter? Wie ist die Handhabung, funktioniert die Zeitautomatik sauber mit diesem Objektiv und der PEN, oder tendiert Ihr eher zur GF1 bzgl. manueller Optiken, worauf muss ich h
  19. Hi, Mit langem Anlauf sprang ich über meinen (Retro-)Schatten und kaufte mir das Panasonic 1,7/20. Ich folgte den Empfehlungen von Frank, Harald, Norbert, SONNAR und vielen anderen, die sich bestätigt haben. Die Eindrücke meiner ersten Tests im Wohnzimmer und draußen: Die Qualitätsanmutung des Panasonic im Vergleich zum Voigtländer und Leitz ist weniger hochwertig. Aufgedruckte Schrift auf Kunsstoff finde ich weniger wertvoll und ansprechend als Gravur auf Metall. (Der Sondermüllentsorgungsaufkleber unten ist im Gebrauch nicht sichtbar.) Die häßliche hama-Gummi-Streulichtb
  20. Micro FourThirds spricht sich rum Nachdem die Adaptierung von Fremdobjektiven hier im Forum schon eine große Nummer ist, scheint es sich auch bei den Herstellern von Objektiven rumzusprechen, dass es einen neuen Markt gibt. Die Firma Voigtländer z.B. schaltet zur Zeit ganzseitige Anzeigen und bewirbt ihre Leica-M-Bajonett-Objektive in Verbindung mit dem Novoflex MFT/LEM-Adapter. Das macht den Micro FourThirds-Markt natürlich interessanter und der Eine oder Andere, der noch M-Bajonett-Objektive in der Schublade hat, kommt vielleicht auch auf die Idee mit einer G1 oder später mit entspreche
×
×
  • Create New...