Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'u-point'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • SKF eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Member Title


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. In meiner ersten Annahme war die neue "Kontrolllinie" in den lokalen Anpassungen nur ein anderer oder weiterer Verlaufsfilter. Weit gefehlt. Das scheint eine wirklich gute Sache zu sein. Es besteht die Möglichkeit, einen Farbraum innerhalb dieser "Kontrollinie" zu wählen. Aus einem starren Verlaufsfilter wird dann eben ein flexibler oder besser, steuerbarer Filter. Quasi, eine Kombi aus Kontrollpunkt und Verlaufsfilter. Beim "normalen" Verlaufsfilter kann lediglich Beginn, Übergang und Auslauf festgelegt werden. Dann können die diversen Werte angepasst werden...ABER...immer mit der Konsequenz, dass der ausgewählte Bereich komplett verändert wird. (..und man muss teils mit Radierer umständlich zurückschrauben/nachjustieren) Mit der Kontrolllinie (und der Pipette) kann man nun eine Farbe (oder einen gewissen Farbraum) auswählen, ändern und der Rest innerhalb des Filters wird davon nicht berührt. Beispiel 1 (mit dem bekannten Verlaufsfilter aus den lokalen Anpassungen) Verlaufsfilter gesetzt Bild1 Verlaufsfilter angepasst mit Reduzierung Belichtung und Reduzierung Farbtemperatur Bild 2 Ergebnis Verlaufsfilter Bild 3 Beispiel 2 ( mit der Kontrollinie aus den lokalen Anpassungen) Kontrolllinie gesetzt Bild 4 Mit Taste "M" Farbbereich ausgewählt, Pipette gesetzt Kontrolllinie angepasst mit Reduzierung Belichtung und Reduzierung Farbtemperatur Bild 5 Ergebnis Kontrolllinie Bild 6 Ok, die Werte habe ich aus der Hüfte hoffentlich nahezu ident gesetzt aber das interessante dabei ist, dass mit der Kontrolllinie z.B. das Blattwerk eben nicht eingefärbt wurde. (Siehe Vergleich Bild 3 und Bild 6) Das mag evtl. für den einen oder anderen banal klingen, ich finde das richtig gut. Der Unterschied ist schon bemerkenswert. Habe das heute im DXO-Webinar von Frank S. Fischer gesehen, nachgebaut und für gut befunden. Das ist ein wirklich interessantes Feature das DXO da eingebaut hat. Schaun mer mal was es da noch so neues gibt.
×
×
  • Create New...