Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'telekonverter'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Member Title


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 8 results

  1. Eventuell interessant für Nutzer und Interessenten des FE 100-400: unter bestimmten Bedingungen produziert das Objektiv einen lila Flare in der Bildmitte, besonders bei zusätzlicher Verwendung des Telekonverters 1.4x. Soweit ich es bisher getestet habe, tritt das Problem dann auf, wenn ein größerer Bereich außerhalb der Bildmitte deutlich heller ist, als die Bildmitte selbst. Zwei Testbilder je am langen Ende des Objektivs (jpg ooc, kein Filter auf dem Objektiv), erst ohne TK: Der Worstcase mit TK 1.4: In der Praxis kann das so aussehen, hier eher subtil: Und einmal deutlich zu sehen:
  2. Hier im Forum gibt es sehr verstreut viele Beiträge zur Realisierung von Makros, also Aufnahmen mit hohem Abbildungsmaßstab (ABM). Dieser Thread soll dazu dienen, das Wissen zu bündeln und damit besser verfügbar machen. Neben Makroobjektiven soll es um andere Objektive gehen, die mit Nahlinsen, Zwischenringe oder auch Telekonverter ergänzt werden, um hohe Abbildungsmaßstäbe zu erreichen. Ich denke dabei vor allem an den Bereich ab einem ABM von mindestens 1:3, besser 1:2. Was ich mir für diesen Thread wünsche, ist die Vorstellung von Möglichkeiten, einen hohen ABM zu erreichen. Erwähnt werden sollen jeweils Eckdaten (erreichbare ABMs, Entfernung zum Motiv, grobe Einschätzung der Bildqualität, Handhabbarkeit, sonstige Auffälligkeiten), Beispielbilder sind natürlich sehr willkommen. Zu Beginn ein paar grundlegende Eigenschaften der unterschiedlichen Lösungen. Makroobjektive haben den großen Vorteil, den vollständigen Fokusbereich (von unendlich bis Naheinstellgrenze mit hohem ABM) spontan verfügbar zu haben. Der Nachteil und Grund für diesen Thread ist, dass die Makroobjektive von Olympus und Panasonic auf max. 60 mm Brennweite beschränkt sind. Für einen hohen ABM muss man daher dicht an das Motiv, was besonders bei scheuen Motiven ein Problem sein kann. Nahlinsen und Zwischenringe ändern den fokussierbaren Bereich. Die Naheinstellgrenze wird verbessert, die Ferneinstellgrenze verschiebt sich ebenfalls zu kürzeren Entfernungen. Der erreichbare ABM wird dadurch verbessert. Wie gut oder schlecht verschiedene Objektive mit Zwischenringen und verschiedenen Nahlinsen harmonieren, ist sehr unterschiedlich und soll Gegenstand des Threads sein. Je nach Länge der Zwischenringe bzw. Stärke der Nahlinsen kann der fokussierbare Bereich sehr klein werden. Aus diesem Grund eignen sich Zooms sehr gut, man arbeitet dann mit einem festen Abstand zum Motiv und kann den ABM über die Zoomeinstellung regeln. Bei Fokusreihen muss man darauf achten, dass der gewünschte Motivbereich fokussiert werden kann. Telekonverter vergrößern das auf den Sensor projizierte Bild und bewirken durch die Ausschnittsvergrößerung einen verbesserten ABM. Der fokussierbare Bereich (Naheinstellgrenze bis unendlich) bleibt erhalten. Je nach Qualität von Objektiv und Konverter verschlechtert sich die Bildqualität bei Konverternutzung mehr oder weniger.
  3. Hallo in die Runde! Kurz und bündig, ich habe folgende Fragen: Kann ich am Olympus 60mm 2.8 einen Zwischenring (mit Kontakten, evtl. Kenkos) ansetzen und dahinter den MC-14 oder MC-20 Telekonverter anbringen? Ich habe im Netz widersprüchliche Berichte gelesen. Mit dem ein oder anderen Zwischenring scheint das zu gehen. Ergibt quasi 85mm f4.0 oder 120mm f5.6 inkl. AF... fände ich spannend. Ich würde bevorzugt Kenkos nutzen. Müsste ich diese präparieren, damit der Konverter durchpasst? Wenn ja wie stark? Gibt es eine Alternative zu den Kenkos, mit der es besser geht und welche Qualitativ ebenbürtig wären? Das war's schon. Bin um Hilfe dankbar! Mag nicht alles mögliche durchbestellen und enttäuscht wieder zurückschicken oder gar verbasteln LG Somo
  4. THIS ADVERT HAS EXPIRED!

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Biete hier einen 1,5x Telekonverter mit passendem Conversion Lens Adapter LA-DC58C mit angeschraubtem Stativring. Natürlich in einwandfreiem Zustand. Kein Pilz oder sonstige Beeinträchtigungen der Linsen. Leider ohne passende Front-Deckel.Sehr gute Bildqualität hatte an der M3 mit dem 55-250 und an MFT mit dem Lumix 35-100 2,8 im Einsatz.Wird nur verkauft da ich die Objektive nicht mehr besitze. Wirklich ein tolles Teil, lässt sich mit Reduzierringen an vielen Objektiven nutzen. Canon-Qualität halt.Wird noch neu um die 150,- gehandelt.Hier als Set inklusive passendem Konverter, der auch schon alleine um die 65,- kostet, sowie Bajonettringadapter.Als Preis habe ich mir 86,- inkl. Dhl-Versand vorgestellt.Macht gerne auch einen Preisvorschlag.Das ist ein Privatangebot, ohne Gewährleistung oder Rücknahme meinerseits Der Televorsatz kann direkt (ohne Adapter) auf das Objektiv geschraubt werden (58mm Durchmesser)

    86.00 EUR

  5. This advert is COMPLETED!

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Biete hier einen 1,5x Telekonverter mit passendem Conversion Lens Adapter LA-DC58C. Mit angeschraubtem Stativring, für eine sichere Befestigung, kann natürlich auch ohne verwendet werden.Natürlich in einwandfreiem Zustand. Kein Pilz oder sonstige Beeinträchtigungen der Linsen. Leider ohne passende Front-Deckel. Sehr gute Bildqualität , hatte ihn an der M3 mit dem 55-250 und an MFT mit dem Lumix 35-100 2,8 im Einsatz.(Ohne Adapterring, Wird nur verkauft da ich die Objektive nicht mehr besitze. Der Telekonverter kann gerne in 45549 abgeholt und getestet werden, einen Kaffee gibt es gerne dazu. Bei Bedarf, kann ich den Telekonverter auch versenden, die jeweiligen Versandkosten sind bitte zu berücksichtigen.Als Preis habe ich mir 65,- vorgestellt. Das ist ein Privatangebot, ohne Gewährleistung oder Rücknahme meinerseits

    65.00 EUR

  6. This advert is COMPLETED!

    • Verkauf
    • Neu

    Verkaufe nagelneuen original Olympus Telekonverter MC-14 ungebraucht Preis 199,- EUR inkl. Versand

    199.00 EUR

  7. Guten Abend! ich hoffe, es ist nicht unsittlich, sich nicht erst im Vorstellungsfred vorzustellen, aber bei sowas weiß ich immer gar nicht recht, was ich sagen soll Für mich ist das System E-Mount nach 1,5 Jahren immer noch eine Umstellung nach der DSLR Zeit (mit Canon), so ist es nun auch langsam an der Zeit, das Forum zu wechseln... Nach einigen Wochen des Googlens und Verkaufsseiten durchstöbern, landete ich nun hier und habe auch über die Suchfunktion nicht gefunden, wonach ich suche. Folgendes möchte ich: Tierfotografie mit der Sony alpha 7s. Das tat ich bisher mit meinerm Canon 100-400 inklusive Stabi, jedoch ohne Autofokus. Ich möchte das System nun endgültig umstellen und suche daher eine Alternative MIT AF + Stabi. Ich fand das 150-600mm Tamron und das 50-500mm Sigma zu verwenden mit Adapter. Hier stellt sich mir die Frage, ob AF und Stabi unterstützt werden. Das Tamron scheint keinen Stabi für Sony zu beinhalten?? Alternativ kämen mehr Linsen in Frage mit einem Extender/Telekonverter, aber auch hier scheine ich zu blöd zum Googlen zu sein, denn ich finde keinen Extender für E-Mount. Hat einer von Euch Erfahrung mit einer funktionierenden 7s + Extender/Adapter + Telezoom Lösung? Tiere in der Natur sind schnell weg und somit fällt die Stativlösung für mich als dauerhafter Zustand flach... Danke und viele liebe Grüße Steffi p.s.: Wenn das ähnlich hier schon mal diskutiert wurde, könnt Ihr mir auch gerne Links schicken, ich selbst fand wie gesagt nichts brauchbares
  8. Will mir wahrscheinlich mal so ein Telekonverter (rein nur für Hobby!!! , muss also nicht High-End sein) zulegen. z.B. Polaroid Studio Serie 58mm 2.2X High Definition: Amazon.de: Kamera & Foto oder... http://www.amazon.de/SIOCORE-DEFINITION-PROFI-TELEKONVERTER-PowerShot/dp/B00979AV22/ref=wl_it_dp_o_pC_S_nC?ie=UTF8&colid=1ATHEHJJ6KS8Q&coliid=I3E5RTHKQMHLIG jetzt weiß ich das es besser für die Objektivmechanik ist, wenn es durch einen Adapterbus gestützt wird. - Hat jmd damit schon mal Erfahrungen gemacht?? - kann man trotzdem mit so einem Adapterbus noch voll Tele (4x) der G1x ausfahren? Ich hoffe Ihr habt ein paar Tipps
×
×
  • Create New...