Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'superzoom'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 4 results

  1. Ich habe eine Nikon D80 mit Sigma 2.8 70-200 + Telekonverter*2 Nun hat die Kamera einen Fleck am Sensor (verdreckt oder kaputt) der Teleadapter ist in Reparatur und ich überlege für den Einsatzbereich Vogelbeobachtung eine leichtere Bridgekamera möglicht mit großformatigem rauscharmen Chip anzuschaffen. (high ISO ist eine Schwäche der alten D80) superzoom / Ultrazoom Kreisende Greifvögel am Himmel bekomme ich mit über 300 mm gar nicht mehr in den Sucher, also lieber > 12 Megapixel und dann in Ruhe den Ausschnit am PC setzen. (croppen) Wer kennt die Panasonic 100-300, die Olympus oder die Sony 70-400 G SSM Für Hinweise wäre ich dankbar, sorry wenn ich was falsch gemacht habe, ist mein erstes posting.
  2. Hallo zusammen, ich bin seit mehreren Monaten hier stiller Mitleser und bin nun aber bei einem Problem, bei dem ich nicht weiter komme. Ich besitze eine Sony Alpha 6300 mit dem Sigma 30mm f2.8, dem Sigma 16mm f1.4 und dem Sony E PZ 18105 f4.0. Das 18105 bietet mir für Reisen aber leider zu wenig Zoom. Nun gibt es mehrere Möglichkeiten. 1. Ich behalte das 18105 und muss damit leben 2. Ich kaufe mir das Sony 18200/Tamron 18-200 gebraucht für ca. 400€. 3. Ich kaufe mir das Sony 18200 gebraucht. 4. Ich kaufe mir zB den Viltrox ef-e ii und zB das Sigma AF 18-250 3.5-5.6 Macro neu für zusammen circa 460€. 5. Ich kaufe einen anderen Adapter (MC11,...) und ein anderes Objektiv. Ich hätte gerne Autofokus und die Kombination sollte nicht zu groß und schwer werden. Was würdet ihr empfehlen?
  3. Hallo liebe mFT Freunde, Ich suche aktuell eine Systemkamera für eine Freundin, die vom Smartphone aufsteigen will. Sie fotografiert üblicherweise draussen bei Tageslicht gerne etwas Landschaft und Natur bei Spaziergängen und Wanderungen. Auch mal ein Blümchen oder ähnliches. Ich kenne ja den Markt schon ein bisschen. Das Budget ist genug gross aber trotzdem beschränkt auf max. CHF 1500 (inkl. allem Zubehör). Aber es darf auch gerne günstiger sein. Meines Erachtens ist da ein guter Stabi Pflicht. Sony und Fuji fallen weg in dieser Preisklasse. Die haben einfach nix. Aktuell wäre die Lumix GX9 mit dem Lumix G Vario 14-140mm F/3.5-5.6 II Asph./Power O.I.S. (H-FSA14140GC) zu einem guten Preis (CHF 881/822 Euro) im Angebot (gäbe sogar noch günstigere Angebote). Die Kamera, so denke ich, wird die Anforderungen locker erfüllen und ist gesetzt (habe mir auch schon ernsthaft überlegt die als Kompaktkamera Ersatz zu kaufen). Aber was ist mit dem Objektiv Lumix G Vario 14-140mm F/3.5-5.6 II Asph./Power O.I.S. (H-FSA14140GC)? Taugt das was oder ist das eine üble Scherbe? Ist Serienstreuung ein Thema? Dass später bessere Objektive angeschafft werden, ist gut möglich. Aber vorerst soll ein universelles Zoom eingesetzt werden. Objektivwechsel ist wohl nicht sonderlich erwünscht. Deshalb würde ich auch nicht zum Doppelzoomkit raten. Die längere Brennweite des Superzooms wird wohl gerne genommen. Andere Alternativen in dieser Preisklasse mit Superzoom sehe ich nicht. Wechselobjektive sind gewünscht. Die Olympus OM-D EM-10 Reihe kommt immer noch mit dem alten 16 MP Sensor zu einem höheren Preis. Ich sehe da keinen Vorteil. Kompakte und Bridgekameras sind kein Thema da nicht erweiterbar. Danke schon mal für konstruktive Antworten.
  4. Time Left: 8 days and 2 hours

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Ich verkaufe hier mein erstes m4/3-Objektiv, ein Panasonic Lumix 14-140 F/3.5-5.6 Power O.I.S., das ich Ende 2014 mit einer Panasonic G6 als Kit-Objektiv gekauft habe. Es handelt sich um die zweite Version, mit Power OIS, Blende 3.5-5.6, 256 g, und 58 mm Filtergewinde, aber NICHT wettergeschützt. Es ist 100% funktionstüchtig und bildet scharf ab. Äußerlich hat es aber Gebrauchsspuren, insbesondere wegen seines hohen Alters, wie es auf den Bildern zu sehen ist. Auch ist ein kleines Stück vom GeLi-Bajonett abgebrochen, weil das Objektiv mit montierter GeLi einmal aus ca. 30 cm Höhe auf einen harten Boden gefallen ist, aber die GeLi hält trotzdem noch und die Mechanik im Objektiv (Stabi, AF, Zentrierung, Bildqualität) hat keinen Schaden genommen. Ideales Reiseobjektiv, ohne ständiges Objektive wechseln alles aufnehmen, auch praktisch, wenn man zusammen mit Nicht-Fotografen unterwegs ist. Ich verkaufe das Objektiv weil ich mir ein Olympus 12-200er zugelegt habe (und eine E-M5 III, die mit ihrem IBIS entsprechende Stabilisierung liefert). Das Objektiv wird mit beiden Deckeln und GeLi geliefert, OVP gibt es nicht, da es aus einem Kit ist. Der Preis ist inklusive Versand nach Österreich oder Deutschland, zu zahlen via PayPal für Freunde oder Überweisung. Bei PayPal mit Käuferschutz übernimmt der Käufer die Gebühren. Privatverkauf, keine Rücknahme oder Gewährleistung meinerseits.

    159.00 EUR

×
×
  • Create New...