Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'standardzoom'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Kategorien

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

5 Ergebnisse gefunden

  1. Diese Anzeige ist geschlossen

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Hallo zusammen,hiermit biete ich mein dieses Jahr im April neu erworbenes Sony 18-105 an. Bin doch eher der Festbrennweiten-Typ und nutze fast nur meine Sigmas oder das 85er Batis. Zum rumliegen ist es einfach zu schade. Die Gegenlichtblende hat ein paar kleinere Kratzer, das war's. Alles funktioniert einwandfrei, Garantie ist noch mehr als reichlich vorhanden. Keine Kratzer auf den Gläsern!Als Preis setze ich 350€ + Versand an.Lieferumfang:OVPRechnungObjektiv + Vorder- und RückdeckelGegenlichtblendeOriginallieferumfangLGMichaPS: Mit der Schärfe war ich für ein Zoom sehr zufrieden, auch bei Offenblende ist es deutlich schärfer als mein damaliges Tamron 17-50 f2.8 für A-Mount.

    350,00 €

  2. Hallo zusammen, da dies mein erster Post hier ist, kurz zu mir: Ich habe viele Jahre mit DSLRs fotografiert - zuletzt mit der Nikon D800 - und bin vor circa 1,5 Jahren zur Sony A7R gewechselt. Gründe waren, dass mich die Notwendigkeit von Fokus-Feinjustierungen bei DSLRs sowie Gewicht und Größe meiner damaligen Ausrüstung gestört haben. Ich wollte in ein spiegelloses System wechseln, ohne die AF-Möglichkeit und Bildqualität zu verlieren, und das ist bei der A7R geglückt. Manchmal fehlt mir der schnelle AF eine DSLR, aber das ist zu verschmerzen. Meine Foto-Schwerpunkte: Langzeitbelichtete Landschaften, Portraits, "Familienleben-Fotodokumentation" und Reise. Wenn es die Zeit irgendwann zulässt möchte ich zudem in die Makro-Welt eintauchen und seit ein paar Wochen beschäftige ich mich intensiver mit dem entfesselten Blitzen. Zusammen mit der A7R habe ich mir damals das Zeiss FE 35 / 2,8 sowie das FE 55 / 1,8 gekauft. Mittlerweile besteht meine Ausrüstung nur noch aus dem FE 55er. Erwartungsgemäß kann man mit diesem vieles machen, aber eben nicht alles. Insbesondere vernachlässige ich sträflich meine Leidenschaft der Landschafts-Langzeitbelichtungen, aber auch auf Reise fehlt mir häufiger ein etwas "weiterer Blick". Seit der Geburt meines Sohnes denke ich nun intensiv darüber nach, mir zusätzlich ein Standardzoom anzuschaffen, um flexibel zu sein, dann natürlich auch auf Reisen. Nebeneffekt der unteren 24mm wäre, dass ich mal wieder häufiger Langzeitbelichtungen machen würde / könnte. Meine Frau plädiert auch für ein Standardzoom, denn sie möchte "einfach knipsen", was damit ja ganz gut geht. Andererseits überlege ich, mir eine weitwinklige Festbrennweite zuzulegen, um mehr Bildqualität zu erreichen und trotzdem zusammen mit 55er flexibel zu sein. Wie schlagen sich denn die 3 verfügbaren Standardzooms im Vergleich? Zeiss 24-70, Zeiss 28-70, Sony 24-240? Meine Wünsche: 1. Bildqualität ist mir wichtig. Ich weiß, dass ein Zoom diesbezüglich immer ein Kompromiss ist, kann also mit leichten Abstrichen zur Festbrennweite leben, wenn der Unterschied allerdings zu groß ist, dann lieber Festbrennweite. 2. Das 24-240 hab ich nur zum Vergleich der Bilqualität genannt, denn den Bereich 70-240 brauche ich so gut wie nie, es ginge also nur darum, innerhalb der 24-70mm-Spannweite zu vergleichen. 3. Budget maximal 1500 Euro, das GM 24-70 fällt also raus. Wie sind eure Erfahrungen? Was könnt ihr empfehlen? Oder doch lieber eine Festbrennweite? Falls ja, welche? Das Zeiss 35/1,4 oder Batis 2/25 oder Loxia 2/35?? Danke für jede Hilfe und Gruß, Thorsten
  3. Ich bin noch Neuling im Sony Bereich, fotografiere aber schon länger mit einer Canon DSLR/APS-C. Aktuell suche für meine neue A 7II Objektive im Brennweitenbereich von 17 (möglichst niedrig) bis etwa 50 - 70 und eine Reisezoom von etwa 70 - 300 optimiert bzgl Bildqualität, Gewicht (Reisen!) und Preis. Ich weiss, kein leichtes Unterfangen, insbes da die Objektivpalette oft auf Kompatibilität zum E-Mount-Vollformatsensor nicht leicht zuzuorden ist. Bin schon gespannt auf eure Tipps, Erfahrungen und Vorschläge!
  4. Hallo Forum, ich bin dabei mir eine A7 zuzulegen und hinke immer noch dem Gedanken an zwei passenden Standardzooms hinterher, wie ich sie gerne an der NIKON gehabt hätte. Als da wären ein 24-70 f/2,8 und ein 70-200 f/2,8 Meine Frage wäre nun: (Wie) lässt sich das qualitativ gut und nicht im obersten Preissegment an der A7 lösen? Adaptieren anderer Objektive (anderer Hersteller) (mit Antiwackeldackel machbar - gerade bei der langen Brennweite)? ....und evtl. die besten passenden Adapter (ich gehe mal von Novoflex aus...)? Herzlichen Dank schon mal - an Festbrennweiten mangelt es ja nun wahrlich nicht aber ich hätte schon gerne etwas nicht allzu wechselintensives als Grundausstattung an der Cam ;o] VG Peddie
  5. Hallo zusammen, ich habe mir im Dezember ein Nex 6 inkl. SEL 1650 und SEL 50 gekauft, inzwischen diverse Fotos gemacht und hier im Forum viele Threads verfolgt. Übrigens finde ich die Qualität dieses Forums überzeugend! Bei mir gibt es einige grundsätzliche Überlegungen/Fragen zur sinnvollen Objektivauswahl und würde mich über Feedback von "alten Hasen" freuen. Punkt 1: Standardzoom Ich halte generell nicht so viel davon, ständig die Objektive zu wechseln. In realen Situationen mit bewegten Motiven (z.B. auf einer Party oder wenn man mit mehreren Freunden unterwegs ist) muss man spontan agieren können. Da möchte ich nicht mehrmals am Abend das Objektiv ab- und anschrauben. Deshalb ist - aktuell - meine Leitlinie: Ein "vernünftiges" Standardzoom und zwei oder maximal drei Festbrennweiten. Ein echtes Teleobjektiv ist für mich aktuell nicht interessant. Das 1650 ist insofern "vernünftig", da es leicht und klein ist. Die Qualität ist zumindest ok. Hier warte ich noch auf das angekündigte High-Quality-Standardzoom (HQSZ). Je nach Preis, Lichtstärke und Abbildungsleistung könnte das m.E. den Kauf von weiteren Festbrennweiten überflüssig oder zumindest nicht mehr wirklich sinnhaft erscheinen lassen. Punkt 2: Festbrennweiten Bezüglich Festbrennweiten überlege ich eine Ergänzung um SEL 24 und/oder SEL 20, wobei Ersteres preismäßig (zu) hoch liegt - und sich dann insbesondere die Frage stellt, ob sich die Festbrennweiten genügend von einem künftigen HQSZ abheben. Sofern ich Festbrennweiten verwende, würde ich dann auch ein SEL 20 oder 24 den ganzen Tag nutzen, z.B. wenn ich Wanderungen mache und dann auch nicht ständig hin- und herschrauben. Wie seht Ihr das? Und vor allem: Wie handhabt Ihr das praktisch? Einige von Euch haben ein sehr großes Arsenal von Objektiven - werden diese wirklich genutzt? Oder ist es auch ein bisschen Sammlerleidenschaft?
×
×
  • Neu erstellen...