Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'rx100'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 14 results

  1. Hi, ich hoffe dass die Frage nicht schon vorher aufkam und ich es übersehen habe. Die Frage ist, ob es irgendwie möglich ist, den manuellen Fokus auf zum Beispiel das Wahlrad hinten an der Sony rx 100 mk1 zu legen. Das wäre gut, da ich gerne einfach hyperfokal durch die stadt laufen würde, ohne dass ich aus versehen am objektivring drehe und den fokus verstelle. Kann man da die elektronik irgendwie austricksen? Schöne Grüße, Adrian
  2. Ein Video mit minimaler Ausrüstung gedreht: DJI Osmo Pocket und Sony RX 100 IV. Im Januar 2019 sind wir nach Andalusien geflogen. Zwei Tage durchstreifen wir die andalusische Hauptstadt Sevilla und frischten alte Erinnerungen auf. Lasst Euch zum neuen Wahrzeichen der Stadt, dem Metropol Parsol, zu einem nächtlichen Spaziergang über die Plätze und in eine Flamenco-Bar entführen. Für die anderen Highlights wie Real Alcazar und Plaza de España hatten wir leider zu wenig Zeit. Audio-Atmo Osmo Pocket und Sony RX100 IV. Achtung: 12 Minuten lang! Kaffee, Tee oder was auch immer bereitstellen.
  3. Hallo Leute, ich habe in den letzten Tagen mal etwas mit der neuen Sony RX100 Mark IV rumgespielt, ein paar Videos gedreht und Fotos geschossen und meine ersten Gedanken in einem kleinen Artikel zusammengefasst: http://www.diefilmagentur.de/news/719-footage-vortest-erfahrungsbericht-sony-rx100-mark-iv Ich werde, sobald ich mehr Erfahrungen mit der Kamera gesammelt habe, auch nochmal einen ausführlicheren Test schreiben. Stellt mir bis dahin einfach eure Fragen hier, falls ihr welche habt.
  4. Aktuell habe ich eine Sony Alpha 6300. Ich bin am überlegen diese Kamera durch eine Sony RX10 III zu ersetzen. Die RX10 III hat einen guten Sensor, ein sehr Universelles Zoom Objektiv, 1000fps und noch einige Features. Mit der a6300 bin ich eigentlich nicht unzufrieden aber ich bräuchte eine universelle Kamera. Für Sony E-Mount gibt es eher mittelmäßige Superzoom Objektive. Lohnt sich der Kamerawechsel? Danke im Vorraus
  5. Hallo "Profis"! Aktuell arbeite ich an einem Projekt, für das ich Nahaufnahmen von Handflächen brauche. Sprich: Die einzelnen Linien darin sollten gut erkennbar sein etc. Klar, es gibt Spiegelreflexkameras von Hasselblad etc. - aber wie hole ich aus meiner bestimmt nicht schlechten RX100M2 das Beste raus, das sie dafür bietet? ... Es gibt zwei Motiv-Versionen: a) Hand alleine - Abstand zum Motiv (=Hand) ist näher: - Ist der MAKRO-Modus ausreichend? Wie groß ist hier der sinnvolle Abstand zum Motiv maximal? Wie minimal? - Ferner kann man im MAKRO-Modus nicht auf AF-Feld "Mitte" gehen. Die Einstellung "Multi" ist fest hinterlegt. - Ist es daher doch besser auf "P" zu gehen und dort die "Mitte" zu wählen? ... - Und wenn schon "P": Welche Einstellungen sollte ich dann dort noch einrichten, ob das Optimale für meine Zwecke zu erzielen? - Wie gut ist die "überlegene Automatik" dafür geeignet? Mensch neben Hand - die Entfernung zum Motiv (=Hand) ist etwas größer und fasst das Gesicht mit ein: - Falls ich die "Makro"-Einstellung davor gewählt hatte - macht es hier dann Sinn auf die "überlegene Automatik" zu gehen? Das für's erste mal. Vielen Dank für euren Support!
  6. Hallo, zugegebenermassen bin ich blutiger Anfänger, bitte daher die Profis um Verzeihung wenn meine Fragen nicht besonders schlau klingen mögen. 1.) Welche Kamera bietet bei schwachem Licht die beste HD-50p- Videoqualität? Wäre es das wert, sich für wesentlich mehr Geld eine Nex7 statt einer RX100 zuzulegen? Die NEX7 hat ja den wesentlich grösseren Chip. Ich filme keine 30 Minten durch, sondern eher Kurzvideos, die Chiperwärmung dürfte sich in Grenzen halten. Ist möglicherweise anstatt einer Nex7 auch eine NEX5/6 ausreichend oder die Nex7 auch beim Filmen besser als diese? 2.) Wo hat ein "echter" Camcorder noch Vorteile gegenüber einer Fotokamera mit Videoqualitäten a la RX100/Nex 7? Ich brauche kein Riesenzoom und die kompakten Maße einer Fotokamera finde ich viel praktischer als diese langen Camcorder-Rohre. (da war ja selbst die alte PCR 7 kürzer). Ist die Chiperwärumg eines Camcorders geringer? Obwohl doch der Chip wahrscheinlich viel kleiner ist. 3.) Welches einigermassen bezahlbare Gerät kann noch mehr als 50p? ODer gibt der HD-Standard nicht mehr her? Grüße, Al
  7. Liebe Experten, könnte man die rx100 auch zur Dokumentation eines Trainings nutzen? - Kann man über den HDMI-Anschluß direkt auf einem Bildschirm das Ergebnis während der Aufnahme sehen? - Läßt sich die Kamera mit einem Netzteil mit Strom dauerhaft versorgen? Das Batteriefach läßt sich ja bei der Montage auf einem Stativ nicht öffnen. Ideen dazu? Danke für Eure Hilfe! Pit
  8. Liebe Experten, das künstlerisch-fotographische Auge ist bildentscheidend, ja doch! Allerdings fällt mir auf, daß die Profis häufig auch mit Bordmitteln Erstaunliches zu Wege bringen. Genau dahin zielt meine Frage: Was würdet Ihr bei dem angeschlossenen Bild mit Bordmitteln verändern? Die RX100 meckert breits im Histogramm über die weißen Lichter, zu Recht. Wie ließe sich das jetzt aufbiegen? Wie und wo kann ich mit dem ImageConverter Bilder zuschneiden? Was würdet Ihr schneiden? 3 Fotographen - fünf Meinungen, ich weiß. Bin aber trotzdem sehr dankbar für jeden Tip, Pit P.S.: Bin gegen "boring pictures"... Die RAW-Datei und JPG aus der Kamera hier http://wtrns.fr/W2HMvf5k3MGZEHF
  9. Hallo, Nach langem überlegen bin ich nun auch stolzer Besitzer einer Sony RX100 ! Obwohl ich mich nur sehr schwer von meiner geliebten Canon S95 trennen konnte, bin ich nach einigen Testfotos + Videos schon mal voll begeistert! Aber ein paar Dinge muss man schon beachten. Deshalb hab ich mir gedacht ich öffne einen neuen Thread wo jeder seine Erfahrungen in Sachen Kamerasettings einbringen kann... Ich arbeite zu 95% mit manuellen Einstellungen und weiß bei der RX100 leider noch nicht welche Hilfsfunktionen (Auto Dynamikoptimierung, Steady Shot, Rauschminderung,...) in welcher Situation deaktiviert werden sollten. 1.) Gibt es Funktionen die default aktiviert sind, die ihr sofort deaktivieren würdet? 2.) Soll man default mal mit ISO125 arbeiten und nur bei extrem viel Licht den Wert auf ISO80 senken? 3.) Ab welcher Belichtungszeit soll man auf steady shot verzichten? Mit einem Stativ immer deaktivieren? 4.) Welcher Blendenbereich liefert die besten Ergebnisse? Rund um 4 bis 5 macht auf mich einen knackig scharfen Eindruck?! Gibt es Blendenbereiche die ihr, wenn möglich, meidet? Bzw. hat jemand ein paar gute Links zum Thema "die perfekten settings für die jeweilige Situation"? Freu mich über jeden Tip! LG Thomas
  10. Hat schon mal jemand Infrarot-Fotografie mit der RX100 getestet? Ich bin da sehr eingerostet, habe heute allerdings mal meinen tief vergrabenen Hoya R72 Filter wieder hervorgekramt und, gemeinsam mit der NEX-5n, einen kurzen Test gemacht. Resultat: ja, scheint gut zu funktionieren. Siehe hier: Sony DSC-RX100, Test Teil 4, Infrarot « Torsten Frank
  11. Liebe Experten, habt Ihr da Ideen für einen Workflow? Hat die RX100 jemand von Euch schon mal dafür genutzt? Bildeffekt: Hochkontrast-Mono oder Posterisation? Software-Vorschläge für die Weiterverarbeitung der JPGs sind sehr willkommen. Danke für jeden Tip, Pit
  12. Seit Freitag habe ich die Sony RX100. Die ersten Eindrücke sind positiv. Hatte und habe allerdings noch recht viel um die Ohren, deswegen habe ich zunächst mal drei erste Aufnahmen in voller Auflösung bei mir ins Web gestellt: Die Sony DSC-RX100 Kompaktkamera bei mir im Test. Erste Ergebnisse. « Torsten Frank
  13. Schlecht ist er ja nicht. Zumindest nicht offensichtlich. Wenn, ja wenn man von der Verwendung von ISO 80 und ISO 100 absieht. Sony meint das ernst, dass sie diese beiden Werte extra hervorgehoben haben. Das der Dynamiknachteil dieser beiden ISO-Stufen keine nur akademisch nachweisbare Größe ist, davon kann man sich sehr fix überzeugen. Und das habe ich im Rahmen eines kleinen Vergleiches, gleichzeitig auch eines Vergleiches mit der NEX-5n, gemacht: Sony DSC-RX100, Post 2: Dynamikumfang « Torsten Frank Wenn man die ISO 125 beherzigt, macht die RX100 gar keine schlechte Figur.
  14. Hallo zusammen Bei meiner RX100 habe ich ein Problem und mich würde interessieren, ob ihr dieses bei eurer Kamera auch habt. Ich wähle im "SCN" Modus in der Szenenwahl das Programm "Sportaktion" aus. Wenn ich nun auf ein Objekt fokussiere indem ich den Auslöser leicht andrücke, beginnt die Kamera nonstop zu fokussieren, das Bild wird dabei immer wieder scharf und unscharf und zwar in schneller Folge. Die Kamera meldet dabei nie, dass sie fokussiert hat. Könnt ihr das auch beobachten? Danke + Gruss
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy