Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'nex 7'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 13 results

  1. Ich suche ein Superweitwinkel-Objektiv ca. 16mm, das mit der NEX7 kompatibel ist und für Aufnahmen im Hochgebirge geeignet. Es kann auch Fixbrennweite haben. Suche nach einem Objektiv von TOP Qualität! Hat jemand Erfahrungswerte?
  2. Auf Reisen nehme ich statt eines Notebooks nur noch das iPad mit. Damit ich die Fotos anschauen und sichern kann, habe ich mir das Camera Connection Kit gekauf, ein Apple Original Zubehörteil für 29 CHF. Interessanterweise funktioniert das mit Raw-Bildern einwandfrei, aber Jpeg-Bildern will es nicht klappen. Diese werden zwar erkannt und angezeigt, aber nicht importiert. Statt des erwarteten grünen Häkchens kommt ein rotes Ausrufezeichen ohne weitere Informationen. Hat jemand Erfahrung mit dem Camera Connection Kit?
  3. Hi Allerseits, Ich bin gerade dabei,mir ein Setup zusammen zu suchen, um kommerziell Luftaufnahmen anzubieten. Ein Oktokopter könnte zwar etwa 1,5 bis 2 Kg tragen aber ich habe mir überlegen, ob nicht ein NEX 7 für die Aufgabe gut geeignet wäre. Vom Gewicht her passt das Gerät absolut, auch die Auflösung wäre super. HD 50P wäre für die Aufnahmen natürlich auch gut. Das Problem wäre aber die Fernauslösung. M.E. wäre Video Aufnahme nicht fernbedienbar, die Möglichkeit wäre natürlich, die Videoaufnahme vor dem Start zu starten. Meine Fragen wären: 1: Wie kann man Bilder Aufnahme fernstarten?. Muss man die Fernbedienung mit auf die Reise senden und diese dann aktivieren? Was alles kann die Fernbedienung machen? Falls eh nur die Bildaufnahme ausgelöst wird könnte man einen kleineren IR Sender programmieren statt die original Fernbedienung mit auf die Reise zu senden. 2: Gäbe es Kameras, die für meine Aufgabe u.U. besser geeignet wären?
  4. Aber was mich viel mehr interessiert: Hat sigma und/oder Konsorten inzwischen ein Objektiv für e-Mount rausgebracht? Gerüchte gabs einige: 35:2,0 oder 30:2,8 als Makro. Aber so weit ich weiß, von SONY.
  5. Kann jemand folgende Fragen zur Nex 7 beantworten: 1) ist in der Nex 7 der gleiche Akku wie in den anderen Nexen einzusetzen? 2) welche Blitzgeräte passen oben auf den Blitzschuh? 3) weiss man schon den genauen Preis in Euro z.Z. habe ich nur 1299 USD = 1299 Euro gefunden? Vielen Dank, Phil
  6. Eigentlich bin ich weder Sony-, noch Nikon-, noch Oly- u.s.w. Fan. Aber was Sony so in den vergangenen 2 Jahren an Gimmicks implementiert hat ist schon erstaunlich. Sony hat schon seit einiger Zeit sowohl im DSLR- als auch im Systemkamerabereich einige Features, die man bei anderen Marken vielleicht vereinzelt - nicht jedoch in einer Cam wiederfindet: - HDR ooc - Panorama ooc - 'Twilight-mode' - 'Peak-Fokus' - Korrektur der Objektivfehler* - GPS Was denkt ihr, worin liegt die Begründung, dass andere Hersteller solch tolle Innovationen, welche von Sony (schon eine ganze Weile) vorgelebt werden, nicht in ihre Systeme implementieren ? Kurze Hintergrunderklärung dazu: Ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Systemkamera (wg. Kompaktheit und Altglas), mit der ich > 90 % meiner Bedürfnisse decken kann. MFT gefällt mir eigentlich sehr gut, weil sie (inzwischen) echt tolle, qualitativ hochwertige und kompakte Objektive haben: - Oly 4-5,6/14-150 - Pana 1,4/25 - Pana 1,7/20 - Oly 2,0/12 - Oly 1,8/45 ...um nur ein paar Highlights zu nennen. Was ich eigentlich bisher vermisste, war ein eingebauter Sucher ala X-100 / NEX 7. Aber selbst wenn Olympus 'demnächst' eine E-P4/5 mit einem integrierten EVF herausbringen sollte, so fehlen mir noch immer diese o.g. 'Schlüsselfeatures'. (...weil ich kein Postprocessing-Typ bin...) Gerade Olympus´ 'Innovationsstagnation' kann ich nicht so recht nachvollziehen; dabei war Oly mal ein echter Vorreiter: siehe E-10/E-20 od. E-300/E-330. ...und so bleibt mir eigentlich nur die NEX 7 (weil diese gegenüber anderer NEXen dedizierte Tasten / Schalter, einen eingebauten Sucher und integrierten Blitz hat)... *gut, wer hochwertige Optiken herstellt, benötigt keine Kamerasoftware, die das wieder 'gerade biegt'
  7. Hallo, ich bin schon länger an der Nex7 interessiert. Nun habe ich gerade mal beim Händler hier vor Ort angerufen und sie haben dort eine Nex7 und das neue 24/1.8. (Darf ich die Preise der beiden hier nennen?) Nun spiele ich mit dem Gedanken, dorthin zu fahren, mir die Sachen anzuschauen und evtl. zu kaufen. Die Nex7 würde bei mir dann die Canon 5D I und die Fujifilm X100 ersetzen. Ich hätte einfach gern ein leichtes, kompaktes System mit sehr guter Bildqualität. Die X100 ist zwar leicht und sehr gut, aber auf ein Objektiv beschräkt. Die 5D ist sehr gut und man kann verschiedene Objektive nutzen, sie ist aber nicht mehr leicht und kompakt. Das 24/1.8 wäre dann wohl meistens auf der Kamera. An Objektiven würde ich mir dann noch das 16/2.8 (würde ich selten nutzen, wahrscheinlich hauptsächlich im Urlaub für Landschaftssachen) und das Minolta Rokkor 50/1.2 (per Adapter für Portraits) zulegen. Und nun seid ihr dran, auch wenn wahrscheinlich noch nicht viele die Nex7 und das 24/1.8 aus eigener Erfahrung kennen: Meint ihr, es ist eine gute Idee, meine Kameras gegen die Nex7 zu tauschen? Kann sie bei der Bildqualität mit dem 24/1.8 mit der 5D mithalten? Ist sie das Auslösegeräusch viel lauter als bei der X100? Ist die Nex7 ausgereift (Frimware etc.)? Ist der AF angenehm schnell und vor allem treffsicher? Wie sieht's mit der Akkulaufzeit aus? Wisst ihr, wie lange die Garantiezeiten von Sony sind? Was sollte ich noch bedenken? Ich würde mich über schnelle Antworten freuen, da ich ohne ein paar mehr Meinungen ungern in den Laden fahren möchte, da ich mir vorstellen könnte, die Sachen dort dann einfach zu kaufen. Also mal los! Ich freue mich auf Antworten! Danke dafür und viele Grüße!
  8. Meine neue NEX 7 zeigt im JPEG Aufnahmemodus bei automatischem Weißabgleich im Programmodus oder bei iA Aufnahmen einen deutlichen Farbstich ins bräunliche. Erst die Korrektur des Weißabgleichs nach G1 oder A1G1 bringt einigermaßen natürliche Farben (im Programmodus natürlich). Bei der Nachbearbeitung der Bilder gelingt das auch durch eine geringfügige Verringerung der Blau- und Rotanteile. Gibt es ähnliche Erfahrungen? Eine Anfrage beim Sony Support verwies mich an den Reparaturservice. Ich bin aber nicht sicher, ob das eine Reparaturproblem ist. Die Aufnahmen sind insgesamt brilliant und nach Korrektur auch sehr gut. Ich möchte allerdings auch ohen Korrektur halbwegs natürliche Farben erzielen. Das Phänomen beobachte sowohl bei sonnigen Aufnahmen als auch bei Schatten. Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Hinweise wopra
  9. Hallo zusammen, ich habe seit einer Woche eine NEX 7. Ich komme von einer NEX 3 und benutze sie hauptsächlich mit einem Novoflex Adapter, mit dem ich meine Leica M Objektive nutzen kann. Seit es die Scharfstellungshilfe mit der Kantenhervorhebung gibt, ist das eine sehr schöne Sache und ich war mit den Bildern sehr zufrieden. Nun also die NEX 7 in gleicher Konstellation. Von Anfang an habe ich Probleme Bilder wirklich scharf zu kriegen. Die Kantenhervorhebung auf dem Monitor entspricht nicht der Schärfe der gemachten Bilder. Manchmal ja, manchmal nicht. Ich kann keine richtige Fehlerquelle ausmachen - zuerst habe ich natürlich gedacht, dass ich irgendwelche Fehler mache, aber nach 300 Bildern bin ich mir da nicht mehr so sicher und es sollte ja auch nicht so schwierig sein, mit einer solchen Kamera scharfe Bilder zu erzeugen. Auch die MF Hilfe mit 7-facher Vergrösserung hilft nicht. Da sind die Abweichungen noch viel grösser. Ich bin etwas ratlos und wollte mal im Forum fragen, ob es nicht noch andere Nutzer mit einer solchen Kombination gibt?
  10. Hallo zusammen, ich habe die NEX 7 und das SEL 1018 erst seit kurzem und möchte nun bei klarem Nachthimmel auch einmal die Sterne fotografieren. Allein ich habe Probleme mit dem Fokus. Autofokus funktioniert nicht, also habe ich auf manuellen Fokus umgestellt. Allerdings weiß ich nicht, wie ich jetzt die Entfernung auf "unendlich" stellen kann. Ich habe auch kein beleuchtetes Objekt in gößerer Entfernung, auf das ich manuell fokusieren könnte, um dann mit dieser Einstellung die Sterne abzulichten. Hat jemand von euch einen Tipp, wie ich das Problem lösen könnte? Viele Grüße Michael
  11. Hallo zusammen Habe meine ersten Videoaufnahmen mit der NEX 7 gemacht und hatte ein Problem das ich mir nicht erklären kann. Nach ca. 17 Minuten ist die Aufnahme plötzlich abgebrochen:confused:. Woran könnte das liegen. Danke für eure Hilfe
  12. Nach knapp einem Jahr löst sich die Belederung vom Gehäuse der NEX7. Das hintere Teil ist schon völlig abgefallen. Der Händler hat es zur Firma Geissler geschickt; und die erkennen diesen Fehler nicht als garantierwürdig an. Auch im Geschäft des Sony-Centers am Potsdamer Platz in Berlin druckste man mächtig rum und wollte die Kamera nicht annehmen. Nach etlichen Emails (mit genauer Beschreibung des Fehlers und Fotos vom defekten Gehäuse) an das Customer Information Center Sony Deutschland führt nach wie vor kein Weg rein, dass der Fehler als Garantieleistung repariert wird. "Es handelt sich hierbei weder um einen Material-, noch um einen Herstellungsfehler. In beiden Fällen wäre uns dies bekannt." Schreibt Sony. Da in diesem Forum schon viele diesen Fehler dokumentiert haben, und auch unter Garantie repariert bekamen, verstehe ich nicht, warum sich Sony jetzt sperrt.
  13. Bei meiner NEX 7 (Firmwarestand 1.0) möchte ich ein Update auf 1.02 machen. Aber der Mac kann offensichtlich keine USB-Verbindung aufbauen. Der Sony-Support weiß anscheinend auch keinen Rat. Bisher habe ich Fotos und Filme immer direkt von der SD-Karte auf den Mac laden müssen. Wer hat eine Lösung?
×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!