Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'metabones iv'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. Hallo zusammen, da ich in letzter Zeit auch immer mehr Interesse am Filmen entwickelt habe und das Sigma überall wärmstens empfohlen wird, wollte ich fragen ob jemand schon Erfahrungen mit oben genannter Kombination hat. Mit dem Sigma MC11 wird die Kombi ja überall gelobt, vor allem im Videobereich.bei dem Metabones IV gibts weniger Erfahrungen. Ich habe den Metabones IV halt schon für mein Canon 70-200 und bin dort sehr zufrieden. Von dem Sigma erhoffe ich mir beim Filmen mehr Flexibilität als mit meinem 24mm 1.8 (welches mich dann verlassen wird, da das Sigma 18-35 genauso scharf ist und eine ähnlich gute Naheinstellgrenze hat). Zudem habe ich die Flexibilität von 3 Festbrennweiten in einer Linse (zu Kosten des Gewichtes, aber damit kann ich leben. Also, wer Erfahrungen hat, immer her damit. Gruß Alex
  2. Vielleicht geht es anderen ähnlich wie mir - nämlich die Frage welche Adapter denn an der alten allerersten Sony A7 brauchbar funktionieren und ob die teuren Adapter sich hier überhaupt lohnen. Ich hatte insgesamt 3 Adapter. Meine Objektive: Canon EF 24-85 f3.5-4.5 USM, Canon EF 70-210 f3.5-4.5 USM, Canon EF 100-300 f4.5-5.6 USM, Soligor (Cosina) 100 f3.5 Macro, Soligor (Cosina) 19-35 f3.5-4.5. Viltrox II: Blendensteuerung geht, EXIF-Übertragung funktioniert. Kamera versucht mit allen Canon-Objektiven zu fokussieren, versagt aber komplett bei meinen beiden Soligor (Kamera steht hier immer im MF-Modus). An meinem Canon EF 70-210 3.5-3.5 USM funktioniert die Blendensteuerung erst ab ca 90mm (keine Ahnung wieso). AF generell sehr langsam und unzuverlässig, aber MF geht gut. Wenn man den Adapter an der ausgeschalteten Kamera lässt zieht er über ein paar Tage den Akku komplett leer. Zusätzlich hat der Adapter ab und zu Kontaktprobleme weil offensichtlich die Federn unter den Kontakten mit der Zeit etwas erlahmen. Lässt sich leicht beheben (einmal mit dem Finger über die Kontakte streichen und sie springen wieder etwas weiter heraus), aber lässt nicht auf Langzeitqualität vertrauen. Mechanisch passen alle Objektive einwandfrei. Viltrox IV: Mechanisch wie der IIer. Beherrscht einen Advanced-Mode (wie Metabones), damit sind schneller AF und alle Fokus-goodies die die A7 so bietet verfügbar (inkl. Eye-AF) . Allerdings lag der Fokus so oft daneben das ich dann doch erstmal lieber beim Viltrox II geblieben bin. Zieht genau wie der IIer den Akku der Kamera auch ausgeschaltet leer. Metabones IV: Seit einer Woche hab ich einen gebrauchten Metabones. Die Soligor Objektive sitzen extrem stramm, vielleicht addieren sich da ein paar Toleranzen am Bajonettmechnismus? Ansonsten keine Kompatibilitätsprobleme mit den Objektiven. Im Advanced-Mode bei genügend Licht überraschend schneller Fokus der auch die meiste Zeit trifft - heißt für mich endlich ein Adapter bei dem ich AF mit den Canon-Objektiven auch an der alten A7 nutzen kann. Im Gegensatz zu den Original Canons liegen die beiden Soligor aber am Metabones oft ein Stück daneben sodas ich den AF für das Weitwinkel nur abgeblendet nutze und das Makro nur manuell. Sehr cool: mit den Canon USMs funktioniert auch DMF mit automatischer Fokuslupe. PS: Über die Sinnhaftigkeit einen so teuren Adapter an Objektiven zu nutzen, die deutlich billiger sind, kann man jetzt natürlich ewig oder gar nicht streiten. 😁 Darum soll es auch nicht gehen, sondern nur um einen kurzen Erfahrungsbericht.
  3. This advert is COMPLETED!

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Hallo zusammen,ich verkaufe hier mein Canon 70-200 F4 L USM Telezoom – Objektiv (ohne Bildstabilisator) mit einer durchgehenden Blende von F4 mit dem Metabones Mark IV Adapter von Canon Mount auf Sony E-Mount.Ich habe das Objektiv an meiner a6500 beim Wandern als Tele und für Portraits genutzt, und war immer sehr zufrieden. Bin allerdings jetzt wegen intensiver Landschaftsfotografie auf Vollformat umgestiegen und da meine A7RII mit dem Adpater leider nicht so einen schnellen Autofokus hat steht dieses hier zum Verkauf weil ich auf das Sony umsteigen will und auch filmen muss.Das Objektiv verfügt über eine hervorragende Schärfe schon bei Offenblende und zeichnet ein hervorragendes homogenes Bild. Zudem ist das Objektiv wie fast alle Objektive der Canon L Serie spritzwassergeschützt. Der Autofokus arbeitet an einer Canon Kamera schnell und präzise, an einer Sony Kamera mit dem Adapter langsamer aber zuverlässig.Mehr Infos zu diesem Objektiv findet Ihr hier: https://www.canon.de/lenses/ef-70-200mm-f-4l-usm-lens/Mehr Infos zum Adapter hier:https://www.metabones.com/products/details/MB-EF-E-BM4Bilder:https://www.flickr.com/groups/canon-l/pool/ Das Objektiv ist in einem guten Zustand! Keine Kratzer auf der Linse, kein Fusseln, kein Staub, glasklare Front und Hinterlinse. Der Fokussierring läuft butterweichDie Blende ist komplett sauber und nicht verölt oder verharzt. Alles lässt sich sauber und vernünftig bedienen. Auch äußerlich ist das Objektiv aufgrund seltener Nutzung in einem sehr guten Zustand.Das Objektiv kommt mit Vor und Rückdeckel, sowie der Gegenlichtblende, sowie der Originalverpackung und der Stativschelle. Der Adapter hat die neuste Firmware und kommt mit Vor und Rückdeckel.Das Objektiv lässt sich an allen Canon Kameras, sowie mit dem Adapter an allen Sony E-Mount Kameras der A7 Serie und der der NEX-Serie, an der a5000, a5100, a6000, a6300 sowie der a6500 nutzen.Als Preis stelle ich mir 520€ inkl. Versand vor.Ansonsten das übliche, keine Rücknahme, kein Versand ins Ausland, nur ernst gemeintes Interesse.versicherter und gut gepolsterter Versand als Paket per DHL. Zahlung per Paypal, Überweisung oder Barzahlung bei Abholung.Bei Anfragen schreibt mich einfach an. Alexander K.

    520.00 EUR

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy