Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'linux'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 2 results

  1. Hallo, ich habe selbst eine Pen und mal probiert ob ich auch ohne den Olympus-Master auskomme. Ja, es geht. Das kostenlose Programm RawTherapee ist hier bestens geeignet. Leider ist die Oberfläche in Englisch und die Einarbeitung etwas gewöhnungsbedürftig, man kann seine RAW-Dateien aber hier ganz schön manipulieren. EDIT: Hab gerade auf der Herstellerseite gesehen, RawTherapee gibt es auch für Windows ;-) (Hab ich allerdings noch nicht getestet) Hier ein Beispiel:
  2. Hallo, falls es jemanden interessiert oder jemand Alternativen zu kostenpflichtigen Programmen sucht, möchte ich hier gerne mal eine OpenSource-Variante zu ACDSee vorstellen. Ich habe selbst auf Windows lange Zeit ACDSee benutzt und es schätzen gelernt. Nach meinem Umstieg auf Linux vor 3 Jahren gab es da keine Alternativen, zumindest nicht mit der Leistung. Nun aber ist Linux und die verfügbaren Programme so weit gereift, dass hier ein ernst zu nehmender Konkurrent verfügbar ist: Shotwell Es können wirklich sehr viele Fotos verwaltet werden, bei mir sind es im Moment über 70.000, die nach Jahr und Tags sortiert werden. Das Programm arbeitet sehr schnell, beherrscht RAW-Verarbeitung und kann einfache Bildbearbeitungen (Ausschnitt, Farbverbesserung, Gadation, Rote Augen) durchführen. Die Zusammenarbeit mit der direkt verbundenen Kamera oder Speicherkarte funktioniert sehr einfach und zuverlässig. Als Linux-Variante verwende ich Linux-Mint (eine modifizierte, verbesserte Version von Ubuntu) in der Version 10.10. Wer sich das mal ansehen möchte kann das mal gefahrlos ausprobieren. In Ubuntu selbst ist in der Version 10.10 Shotwell bereits installiert. Einfach ISO downloaden, brennen und Rechner mit der CD starten. Läuft alles von CD und lässt die Festplatte in Ruhe (außer man will das von der CD gleich installieren): Ubuntu homepage | Ubuntu Grüße, René. Hier mal zwei Screenshots zum Programm Shotwell
×
×
  • Create New...