Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'berlin'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, AnkĂŒndigungen und GerĂŒchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • SystemĂŒbergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
    • KĂŒnstliche Intelligenz und Fotografie
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, LĂ€nder, StĂ€dte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / AnfĂ€nger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • L-Mount (Lumix L / Leica SL / Sigma)
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Member Title


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 8 results

  1. KĂŒrzlich hat in Berlin das Futurium eröffnet und ich habe gestern mal einen Rundgang mit der A6300 gemacht: Futurium by Berlin-Knipser, auf Flickr Futurium by Berlin-Knipser, auf Flickr Futurium by Berlin-Knipser, auf Flickr
  2. Wir haben schon einiges zum Thema hier im Foto-Forum. Unter 'Architektur' gibt es U und S Bahnhöfe, in 'Technik und Industrie' das Thema Straßenbahn, S-Bahn, U-Bahn, Schwebebahn. Berlin kommt da und in einigen anderen Threads ziemlich verstreut vor, und das ist schade, denn so viele Bahnhöfe hat sonst keiner . WĂ€re doch mal schön, das lokal zusammenzupacken. Ich wĂŒnsche mir Serien mit 3-6 Aufnahmen pro Objekt, davon eine außen, eine innen und eine mit viel Bewegung, Mensch oder Maschine. ErgĂ€nzende Info: Der U-Bahnhof Eberswalder Straße liegt 10 m ĂŒber der Erde, weil die Strecke dort in der Schönhauser Allee als Hochbahn ausgefĂŒhrt ist. In anderen U-Bahnhöfen ist es dann eher finster.
  3. Moin moin, mein Name ist Tim und wohne inzwischen in Berlin (...und ewig lockt das Weib). Meine Wurzeln liegen eher in LĂŒbeck, wo ich geboren bin, und dem unterfrĂ€nkischen Raum wo ich aufgewachsen bin. Umso wohler fĂŒhle ich mich jetzt in der großen Stadt. Ich bin Gern- und Vielfotografierer, immer in der Hoffnung auf ein gelungenes Bild, und habe mit einer Canon Eos 500 angefangen, mich dann ĂŒber Digital Kompakte (Pentax und Samsung) zu einer Digitalen Bridgecam (Nikon Coolpix 8700) vorgearbeitet. Nachdem mein Weibchen in mir den Aquaristikvirus hat ausbrechen lassen (aktuell sieben Becken mit GrĂ¶ĂŸen zwischen 30 und 150 Litern) und wir beim Fotografieren der teils sehr flinken, teils sehr kleinen (15mm) Schwimmer hĂ€ufig wegen des Autofokus nur noch eine Schwanzflosse drauf hatten, wollte ich eine Spiegelreflex mit mehr manuellen Einstellmöglichkeiten - vor allem einem richtigen manuellen Fokus... Hatte mich aber sehr an das vollverstellbare Live-View-Display der Nikon gewöhnt... Na ja, da konnte die Wahl (in dieser Preisklasse zumindest) ja fast nur auf die G1 fallen. Bin auch sehr zufrieden, habe vor zwei Tagen noch das 45-200mm-Objektiv bekommen. Wenn ich mal nicht die Kamera indiskreterweise in unsere Aquarien richte (schonmal schnackselnde Flußkrebse gesehen?), dann fahre ich mit meinem Chopperfahrrad durch Berlin und fotografiere dort viel... Erstmal liebe GrĂŒĂŸe, Tim
  4. NachtschwĂ€rmer, DrogenabhĂ€ngige, Touristen, KriminalitĂ€t - das Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg hat nicht den besten Ruf. Doch seit einigen Jahren stemmen sich die Anwohner des Kotti, wie der Kiez genannt wird, gegen das schlechte Image. Initiativen, Schulen und andere versuchen, den Zusammenhalt und das GemeinschaftsgefĂŒhl der Anwohner zu stĂ€rken. Mit Aktionen wie "Wir sind der Kotti" zeigen sie, dass hier Menschen wohnen, die sich fĂŒr ihren Kiez einsetzen. Hier leben Menschen Auch SchĂŒler beteiligen sich an der Aktion "Wir sind der Kotti" Wir achten auf unseren Kiez Folgt Teil 2 Beste GrĂŒĂŸe, Uli
  5. Das Tacheles war mehr als 20 Jahre Treffpunkt der alternativen Kunstszene in Berlin Mitte. KĂŒnstler hatten die Überreste der frĂŒheren Friedrichsstadtpassage Anfang 1990 besetzt und spĂ€ter gemietet. Teilweise befanden sich in dem Komplex rund 80 Ateliers, Ausstellungs- und ProberĂ€ume, ein Kino und Gastronomie. 2008 lief der Mietvertrag aus und die Verhandlungen um einen neuen scheiterten. Nach Protesten wurde das GebĂ€ude des Tacheles vor rund zehn Jahren am 4. September 2012 gerĂ€umt. Die FreiflĂ€che hinter dem Bau konnte noch bis 2013 genutzt werden. Die Fotos stammen meist vom Abschlussfest des Tacheles. Heute entsteht auf dem Tacheles-Areal ein BĂŒro-, Handels- und WohngebĂ€ude. Exklusives Wohnen und Arbeiten ersetzt Alternativkultur. Das Tacheles Kreatives arbeiten... ... ohne großen kommerziellen Druck Der Phönix aus der Asche blieb ein Traum Abschlussfest auf dem FreigelĂ€nde Es bleibt die Erinnerung... ... an ein typisches Ende, ... ... auch wenn man sich noch so wehrte. Der Rahmen wurde gesprengt, ... ... die Kunst zog weiter. Wie immer im Blick zurĂŒck, ... ... man muss die WidersprĂŒche aushalten. Man erwartet das Kommende ... ... mit großer Gelassenheit. Beste GrĂŒĂŸe, Uli
  6. bin seit einer Woche glĂŒckliche und begeisterte Besitzerin einer om d e5 samt oly 12-50 und 45 sowie seit vorgestern auch pan 25. Nachdem ich die Kamera ein Wochenende mit einem pan 20 ausprobieren durfte, war's um mich regelrecht geschehen. Bin total vernarrt in das gute StĂŒck und fleissig dabei, meine zugegebenermaßen noch spĂ€rlichen Erfahrungen, die von einer analogen Pentax ME F und diversen Kompakten stammen, mit einer so vielseitigen Kamera zu erweitern. Mein liebstes Motivopfer ist dabei derzeit meine Family. Dieses Forum hab ich schon eine Weile beobachtet und lausche weiterhin interessiert und staunend. LG, Mimi
×
×
  • Create New...