Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'belichtungsreihe'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
    • Künstliche Intelligenz und Fotografie
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • L-Mount (Lumix L / Leica SL / Sigma)
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Member Title


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. Hallo, neben einer EOS M habe ich nun auch eine EOS M100. Bei dem M-Modell habe ich häufig die AEB-Funktion genutzt - die Belichtungsreichenautomatik, um drei RAW-Bilder zu erzeugen und aus diesen dann ein HDR-Bild. Leider kann ich diese Funktion nun bei der M100 nicht mehr finden. Wurde diese Funktion entfernt oder suche ich nicht richtig? Gruss Thomas
  2. Hallo zusammen, habe mich bereits durch einige Beiträge im Internet gewühlt und bin leider nicht so fündig geworden wie gewünscht. Habe bisher viel mit Programmautomatik und zum Teil manuell mit längerer Belichtung für Nacht-Skylines fotografiert und möchte mich nun etwas mehr auch mit HDR beschäftigen. Bei vielen Bildern sind manche Bildbereiche viel zu hell, die anderen zu dunkel. Ich möchte keine künstlerischen, übertriebenen Effekte mit HDR generieren, sondern diese hardwarebedingte Schwäche ausgleichen. Leider scheint es Olympus Laien wie mir nicht ganz einfach zu machen, eine simple HDR Aufnahme mit einmal abdrücken zu schießen wie man das z.B. von Handys gewohnt ist, die dann automatisch zusammengefügt werden. Wie kann ich eine HDR-Aufnahme mit einmal abdrücken erstellen? Welche Einstellungen sollte ich wählen, damit man diese ohne Stativ schießen kann? Wie kann ich genau diese Einstellungen mit einem Klick anwenden, also z.B. auf diese Fn1 Taste legen? Kenne mich leider in den Einstellungen nicht so gut aus :/ Bin also dankbar für jede detailierte Erklärung. Mir stehen Photoshop und Lightroom zur Verfügung zum Zusammenfügen, sollte das direkt auf der Kamera nicht funktionieren. Viele Grüße
  3. Hallo Habe seit ein paar tagen eine nx10. Wie kann ich ein Belichtungsreihe machen mit Timer Funktion. Einzeln geht es aber nicht zusammen. Was mache ich falsch. Vielen dank im Voraus Gruß Reiner
  4. Hallo Forum, nur eine Frage: Ist es zwischenzeitlich möglich mit der einer der NEXen Belichtungsreihen (mehr oder weniger aus der Hand) zu erstellen. Wobei der Blendenabstand (nicht nur 0.3EV) und die Anzahl der Bilder einstellbar sein sollte. (z.B. 5 Bilder von -2EV bis +2EV) Im Frühjahr dieses Jahres war das noch nicht so. Vielleicht können das die neueren Modelle oder ein Firmwareupdate macht das zwischenzeitlich möglich. Gruß, Richard
  5. Hallo Forum, für die Canon Digicams gibt es Spezialisten, die die Firmware der Kameras modifizieren. CHDK in Brief - CHDK Wiki Mit dieser Firmware konnten Kameras wie z. B. die Powershot A630 auch Belichtungsreihen mit 3, 5 oder 7 Bildern mit einstellbarem Blendenabstand erstellen. Das ist ideal für das Basteln von HDR-Bildern am PC. Daneben bringt die Modifikation noch Dutzende von weiteren Verbesserungen... Die Besonderheit dabei ist, dass die eigentliche Firmware nicht verändert wird, sondern die geänderte FW beim Booten über die SD-Karte in der Kamera landet. Jetzt der eigentliche Punkt: Gibt's für die NEXen auch ein paar Künstler, die sich an die Modifikation der Firmware rangetraut haben? Cu Richard
×
×
  • Create New...