Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'auflösung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. In den letzten Tagen nutze ich ich immer mehr meine OMD E-M5 Mark II, vorzugsweise vor den Canons. Gerade aus dem Urlaub zurück, in dem ich nur die EOS 80D mit dem 18-135 EFs mit hatte, freue ich mich doch immer mehr an der Leichtigkeit des MFT Systems. Aus diesem Grund habe ich nun auch nochmal nachgelegt, was Objektive für die Olympus angeht und habe mir das Zuiko 2,8/40-150mm und das Zuiko 2,8/60mm Macro angeschafft (sollten morgen per Paketdienst bei mir eintreffen). So ganz von meinen Canons trennen möchte ich mich noch nicht, doch ich bin sehr angetan von der Arbeitsweise mit dem MFT System und im speziellem mit der Oly... !? Nun zur eigentlichen Frage: Wie groß war bisher euer größter Print oder die größte Ausbelichtung mit Daten von einem MFT Sensor? Ich habe gelegentlich Kunden, die großformatige Prints möchten und auch ich hänge mir gerne das ein oder andere Bild ins Haus... Printen kann ich selbst bis A3+ und das ist selbst mit einem Crop aus der 16 MPx Datei problemlos möglich! Mir geht es hier wirklich um die "richtig großen Lappen" Eure Erfahrungen wären mir eine große Hilfe! Gruß Edgar
  2. Hallo ich habe die ersten Fotos mit meiner Nex 5R aufgenommen, eine Verbindung zu meinem iPad hergestellt und diese dann per Tastendruck auf "Wifi" erfolgreich auf das Tablet übertragen. Beide Geräte haben nach einmaliger Eingabe des Schlüssels problemlos eine Verbindung hergestellt, und nach dem Download der Play-Memory-App klappte die Übertragung. Leider sind die Fotos nur in reduzierter Auflösung auf dem iPad angekommen. Wo kann ich einstellen, dass sie in der vollen Auflösung aufs Tablet überspielt werden? Ich hoffe, hier kennt sich jemand aus. Vielen Dank im Voraus! Jette
  3. Hallo zusammen, bisher habe ich in diesem Forum nur gelesen und eine Menge guter Infos sammeln können. Vielen Dank an alle, die hier ihre Erfahrungen teilen und mir damit wirklich weitergeholfen haben. Hier meine Erfahrungen mit dem Samsung 20mm f 1:2,8 Pancake, das ich mir kürzlich gekauft habe: Wenn ich es mit dem wunderbaren 30mm Objektiv vergleiche, dann stelle ich fest, daß der Fokusring schwergängiger ist (Plastik mit Reibung), und daß man richtig kurbeln muß, um zum Ziel zu kommen. Aber, was richtig stört, ist, daß der Fokusring anders herum gedreht werden muß, als bei meinen anderen Samsung Objektiven. Die lassen sich nach einem Firmware update nun alle in die gleiche Richtung drehen. Was soll das? Hat das irgend einen Sinn? Ich hoffe auf ein Firmware update. Bei meiner NX10 läßt sich bei Verwendung dieses Objektivs die automatische Verzeichnungskorrektur nicht deaktivieren, was wohl auch seinen Grund hat. Ich finde aber, das Objektiv liefert wirklich gute Bilder. Abblenden um 1 oder 2 Stufen schärft die Randbereiche sichtbar, ab Blende 16 nimmt die Schärfe vor allem in den Randbereichen dann wieder ab. (Wenn das jemanden interessiert, kann ich dazu gerne Testbilder hier einstellen.) Einen großen Unterschied in der Bildqualität kann ich zum Standard 18-55m Zoom nicht feststellen. Was für mich also für dieses Ojektiv spricht, ist vor allem die kompakte Bauweise. Die Kamera bleibt damit handlich klein und liefert bei moderatem Gewicht sehr gute Bilder z.B. bei Landschaftsaufnahmen auf längeren Touren mit Rucksack. Die etwas höhere Lichtstärke gegenüber dem Standardzoom finde ich nicht so wichtig, da die kleinere Tiefenschärfe bei f1:2,8 z.B. bei Landschaftsaufnahmen für mich meistens nicht so sinnvoll ist. Was haltet Ihr von dem neuen 20-50mm Zoom als leichtes, kleines Alroundobjektiv bei längeren Rucksacktouren in den Bergen? Es geht zwar nicht so weit in den Weitwinkelbereich hinein, aber es ist nicht viel größer und scheint gute Abbildungsleistungen zu haben. Gruß, Jörn
  4. Guten Tag, bezüglich der Bildqualität im Videomodus möchte ich eine Beobachtung zur Diskussion stellen. Die Kamera erzeugt gute Filmqualität solange ich im Modus " intelligente Automatik " filme. Schalte ich auf eine andere Betriebsweise um erhalte ich eine deutlich schlechtere Qualität, egal ob ich P,A,S etc auswähle. Ich habe alle Einstellungen überprüft und die Anleitung befragt, kein Ergebnis. Die Nachfrage bei der Panasonic Hotline war gar nicht hilfreich, die Sachbearbeiterin wusste über Filmen eigentlich gar nichts und war auch noch unfreundlich. Laut Ihrer Aussage ist die Kamera defekt, das glaube ich nicht. Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht? Vielen Dank für die Rückmeldungen whpaul
  5. Guten Tag! In diesem Forum gibt es keine dummen Fragen - nur dumme Antworten - und ich habe die folgende Frage. Ich besitze eine Panasonic G1. Die JPEGs aus dieser Kamera haben als Eigenschaft unter anderem horizontale und vertikale Auflösung 180 dpi. Die Einstellung für JPEG steht auf L(arge). Die JPEGs aus der Nikon D200 haben 300 dpi horizontale und vertikale Auflösung. Also wären die aus der D200 schon "out-of-the-cam" besser für den Druck geeignet, in dem 300 dpi üblich sind!?!? Die JPEGs der G1 müssten also mit EBV auf 300 dpi umgerechnet werden. Ich habe nämlich keine Einstellmöglichkeit gefunden, um die G1 so einzustellen, dass sie JPEGs bereits mit 300 dpi speichert. Sind die JPEGs aus der G1, obwohl nach Pixeln größer als die aus der D200, also "schlechter"? Kann mich jemand aufklären ? Ich grüße alle Leser - und alle Antwortenden.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy