Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Postprocessing'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Member Title


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Dieses Thema lässt mich nicht los und es wundert mich, dass es dazu keinen aktiven Thread gibt. Dabei ist es einer der größten Kritikpunkte an allen aktuellen Sony Kameras: unpleasing colorrendition of images oder auf Deutsch unattraktive Farbgebung von Aufnahmen. Das Thema ist bekannt, denke ich. Falls doch nicht, ganz kurz. Es geht um die Farbgebung und das subjektive Empfinden derselben von Aufnahmen von Sony Alpha Kameras (A6xxx, A7x). Viele Tester bewerten die Farbgebung als realistisch mit schönen Blau-Tönen, aber gerade für Portraits als nicht attraktiv bis unansehnlich. Sonys verwendete Farbpalette bevorzugt Blau und Grüntöne und erzeugt flaue, graue, grünliche Hauttöne. Personen sehen daher leicht krank aus. Bei künstlichen Licht tendieren auch die Sonys zu einer sehr orangen Wiedergabe, was ebenfalls wenig vorteilhaft aussieht. Im Vergleich mit der Konkurenz schneiden Sony Kameras oft schlecht ab. Olympus ist bekannt für einen sehr exakten Weißabgleich und schöne OOC Farben, Canon wird geliebt für seine Rot-Töne und Hautfarben. Fuji hat eine extrem gute Reputation was die Farbdarstellung seiner Filmsimulations anbelangt. Selbst Samsung wurde immer wieder für die Farbdarstellung gelobt und Panasonic sagt man nach, dass sie in den letzten Jahren extrem aufgeholt haben und die Darstellung sehr stark an Canon erinnert. Aus meiner eigenen Erfahrung (NEX-5N, A6000, A7, A7s, A7R, RX1R) kann ich sagen, dass Sony mehrere Probleme hat, die sich bei der Farbgebung der Bilder äußern. Zum Einen ist es, dass jeder Sony Sensor eine andere Farbwiedergabe produziert. Eine A7s erzeugt reduziertere Farben (muted) als eine A7R. Die Farbwiedergabe der Sensoren wird von Sony nicht abgeglichen (color matching). Vielleicht ist es auch ein Problem der RAW Programme, dass sie kein echtes Matching der Farben hinbekommen... Tatsache ist die unterschiedliche Farbwiedergabe der unterschiedlichen Sensoren. Ein weiterer Punkt ist der immer noch inkonsistente und krumme Weißabgleich. Sony Kameras tendieren zu einer kühlen und teilweise grünlichen Wiedergabe bei Tageslicht und zu einer sehr orangenen bei künstlichem Licht. Teilweise kommt es bei Serienaufnahmen zu leichten Schwankungen zwischen den Folgeaufnahmen. Das macht die Weiterbearbeitung nicht leichter. Ich selber empfinde Portraitaufnahmen von Sony Kameras immer noch als wenig attraktiv und das ist ein Grund warum ich zögere mein Geld hier reinzustecken. Ich verwende eine Fuji X-T10 und bin sehr zufrieden mit den (farblichen) Ergebnissen. Ich frage mich aber ob es nach so langer Zeit mal einen wirklichen Fortschritt für Sony-User gegeben hat. Ich weiß, das C1 ganz brauchbare Ergebnisse liefern kann. Ich habe selbst ein paar VSCO Simulationen für Sony aber aufgrund der unterschiedlichen Sensorergebnisse variieren die Ergebnisse und überzeugen mich nicht wirklich. Ich wünsche mir hier keine Diskussion über die Subjektivität des Farbempfindens, die es schon oft genug gab. Es nützt auch nix darüber zu diskutieren, dass man ja in Photoshop an den Farben drehen kann bis man zufrieden ist. Das habe ich oft genug versucht und Tage und Wochen verschwendet. Ich wünschte mir hier Beispiele zu sehen, die ihr als gelungen empfindet. Noch besser mit "Rezept". Ich könnte für andere Marken sofort professionelle Ergebnisse zeigen, die mir gefallen: Canon: http://www.coutureboudoir.com/website/ Fuji: http://www.fujirumors.com/fujifilm-xf-16mm-f-1-4-wr-lens-review-images/ Für Sony habe ich bisher noch keinen Profi gefunden der vergleichbare Bilder produziert. Die muss es doch geben, oder fotografieren alle heute nur noch Schwarz/Weiß?! ;-) Habt Ihr ein Rezept für Euch gefunden?
×
×
  • Create New...