Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'OMD'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Kategorien

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

18 Ergebnisse gefunden

  1. Ja, ich bin begeistert. Bin von Canon Vollformat mit sehr guten L- Linsen zu Mft Olympus gewechselt. Warum? Ich konnte und wollte das sauschwere Zeug nicht mehr tragen. Mit der OMD 1 m2 mit den 2,8 er Zooms bekomme ich das wieder gut hin. Die Objektive sind bereits bei 2,8 richtig gut. Verarbeitung ist Klasse. Die ausziehbaren Gelis fiffig. Die Software gut. Der Eingebaute Antiwackel das Beste. Kann wieder richtig gut aus der Hand. Habe von 14-420 mm fürmeine Zwecke ausreichende Brennweite. Meine Frau hat jetzt eine 5 Mark ii mit 14-150 ii . Natürlich in Silber. Sie macht damit die schönsten Bilder und kann dank einfacher Wifi Lösung schnell was ins Netz stellen. Esmag sein das Vollformat gemessen besser ist. Sicherlich hat es auch Vorteile. Mir jedoch der das ganze als Hobby betreibt ist die Bildqualität von Olympus ausreichend. Ich ärgere mich eigentlich nur über mich warum ich nicht schon früher den Schritt gemacht habe und mich so abgeschleppt habe. Sicherlich auch Unsummen aus dem Fenster geschmissen habe. So, meine Ausführungensind zu Ende. Vielleicht findet sich der eine oder andere den es ähnlich ging und schreit seineErfahrungen dazu.
  2. Diese Anzeige ist geschlossen

    • Verkauf
    • Gebraucht

    + Restgarantie, + Rechnung, (Gekauft 09.05.2018!), Nur 4765 Auslösungen!Neuwertig! Keine Abnutzungen! Mit Originalzubehör und Originalverpackung!Was für ein Angebot! Nicht für lange Zeit. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!(Neuste Firmware, Display-Schutzfolie)======Wegen Systemwechsel verkaufe ich hier die im Titel genannte und auf Fotos gezeigte Kamera und Zubehör. Zu dem Gerät brauche ich wohl nichts mehr sagen: Leistungsfähigstes MFT System mit angenehmen Preis/Leistungs-Verhältnis. (Im Vergleich zur lächerlich teuren aber nur wenig besseren E-M1X) Wer sich für die Kamera interessiert, weiß das aber auch meist schon.Die Kamera wurde nur wenig benutzt (4765 Auslösunge, Stand 28. Januar 2019), und sieht aus wie neu: Sie wurde von mir stets als Investition und nicht als Werkzeug betrachtet und deshalb gehegt und gepflegt, wie ein kleines Baby.Mit dazu gibt es den originalen Akkus von Olympus, keinen der billigen Nachbauten, die nicht so richtig mit der Kamera kommunizieren und gerne mal Überhitzungen verursachen! Außerdem dazu die große Augenmuschel (für Brillenträger aber auch besser um einfallendes Seitenlicht besser abzuschirmen) und sonstiges Zubehör, was zum OVP eben dazu gehört (der kleine Blitz, das Ladegerät, die original Augenmuschel, Gurt, alle Handbücher und Zettelchen, usw usf).Summa sumarum: 1670 Euro wenn man das woanders kaufen würde. Ihr spart also jede Menge! Bei mir für DEN Preis! Günstiger wird's nicht.Schaut euch gerne die vielen hochwertigen Fotos an, die ich extra für euch angefertigt habe: Sieht alles aus wie neu, keine Kratzer, kein Staub! Das Display immer mit Folie benutzt und die bleibt auch weiterhin dran.Rechnungskopie gebe ich gerne mit dazu.======Lieferumfang (alles Original)- Olympus OM-D E-M1 Mark II (neuste Firmware, Display-Schutzfolie)- Gesamtes Original-Zubehör (auch die CD ist mit dabei, nicht auf dem Foto))- Ein original Akku BLH-1- Spezielle Augenmuschel von Olympus======Die Kamera kann in Köln Lindenthal angeschaut, getestet und gegen bar auch mitgenommen werden. Ansonsten ist ein versicherter Versand mit Sendungsnummer ebenso möglich. Bezahlung bei Versand per Überweisung oder Paypal (ausschließlich per Familie und Freunde-Zahlung)!======BITTE schaut auch meine anderen vielfältigen Angebote an. Ich verkaufe gerade noch mehr Olympus-Kamera Equipment! 🙂

    1.149,00 €

  3. Diese Anzeige ist geschlossen

    • Verkauf
    • Neu

    Neu und unbenutzt! Originalverpackt! Inklusive original Olympus Akku Was für ein Angebot! Nicht für lange Zeit. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! (Mehr Bilder auf Anfrage) ====== Wegen Systemwechsel verkaufe ich hier den bisher nie genutzten und original verpackten Batteriegriff HLD-9 für die OM-D E-M1 II. Der Griff wurde auf Funktion geprüft: Alles läuft 100% optimal. Mit dazu gibt es einen originalen Akku von Olympus, keinen der billigen Nachbauten, die nicht so richtig mit der Kamera kommunizieren und gerne mal Überhitzungen verursachen! Ein Akku allein: 70 Euro. Der Batteriegriff allein: 260 Euro. Summa sumarum: 330 Euro wenn man das woanders neu kaufen würde. Bei mir für DEN Preis! Günstiger wird's nicht. Schaut euch gerne die vielen hochwertigen Fotos an, die ich extra für euch angefertigt habe: Sieht alles aus wie neu 🙂 ====== Lieferumfang (alles Original) - Batteriegriff HLD-9 - Originalverpackung mit allen original Unterlagen - Olympus BLH-1 Li-Ionen-Akku (ohne Hülle) ====== Der Batteriegriff und Akku kann in Köln Lindenthal angeschaut, getestet und gegen bar auch mitgenommen werden. Ansonsten ist ein versicherter Versand mit Sendungsnummer ebenso möglich. Bezahlung per Überweisung oder Paypal (ausschließlich per Familie und Freunde-Zahlung)!

    254,00 €

  4. Schwanke zwischen diesen beiden, welche sollte ich mir zulegen? Werde sie hauptsächlich für Landschafts-, LowLight-, Portrait- und Architektur Bilder verwenden, möglicherweise auch mal für Video Aufnahmen. Gibt es z.B. irgendwas, was die eine besser kann oder die andere eher weniger? Außerdem hat mein Vater eine Canon EOS 500D mit einer Menge Objektive, welche aber auf keine der beiden passen würden oder?
  5. Hallo liebe Forengemeinde, im Oktober möchte ich mir eine neue Systemkamera zulegen. Am meisten tendiere ich momentan, auch aufgrund meines Budgets (max. 700-800€), zur E-M10 II. Hierbei würde ich das Pancake Kitzoom auf jeden Fall nehmen, bin aber noch unschlüssig, ob es sich lohnt, das 40-150mm für 100€ mehr noch dazu im großen Kit zu nehmen. Wie ist dieses Telezoom so? Alternativ hatte ich auch lange mit der Pentax K-70 geliebäugelt, die steht aber momentan erstmal auf Platz 2 aufgrund des i nsgesamt größeren Gewichts / Packmaßes des Systems. Vielleicht könnt Ihr mir bei meiner Entscheidung weiterhelfen? Viele Grüße
  6. Hallo zusammen, da ich mir schon länger überlege für Reisen und Städtetrips ein MFT System zuzulegen (derzeit nur Vollformat DSLR vorhanden) habe ich mir letztes Jahr eine Excel Tabelle angefertigt, um ein Gefühl für die Gebrauchspreise von MFT Objektiven zu bekommen. Ich kaufe Objektive auch oftmals gebraucht und Bodies lieber neu. Nun hab ich gesehen, dass Olympus bis Ende Januar 2016 noch die Aktion laufen hat, bestimmte Objektive und Bodies mit Rabatt zu verkaufen - wenn ich mir die Preise reduzierten Preise anschaue (zB das 60er Makro oder 75 1.8) muss ich sagen, kommt man derzeit auf oder sogar knapp unter der durchschnittlichen Gebrauchtmarktpreise. Seh ich das richtig - also kann ich kaum was falsch machen, wenn ich mich jetzt für einen Einstieg entscheide, oder gibt es solche Aktionen öfters? Weil momentan hab ich noch andere Projekte die grad Geld verschlingen und eigentlich wär mir ja ein Kauf im Sommer lieber.
  7. Moin, ich habe gerade ein Leihset von Olympus und leider reagiert das hintere Daumenrad nur noch selten. D.h. man dreht aber z.B. die Blende verstellt sich nicht. Das ist beim bewussten Einstellen nervig und beim "klicks-zählen" fatal... Eigentlich war ich schon soweit mir die Kamera zu holen aber nun bin ich etwas verunsichert. Klar, das ist eine Leihkamera, mit der nicht all zu nett umgegangen wird aber ich finde das schon bedenklich. Meine Frage: Gibt ansonsten noch E-M1-Nutzer, denen schon mal aufgefallen ist, dass das Rad evtl. mal nicht reagiert hat?
  8. Ich war ja schon gespannt, ob es sie überhaupt geben wird (das Netz munkelte...). Jetzt ist es offiziell (siehe auch skf Blog), und OK, natürlich limitiert, aber "nur" in dem Titan-Look. Keine Ahnung, ob eine echte Titanlegierung machbar oder zu kompliziert zu realisieren gewesen wäre... Ich find es schade. Auf der anderen Seite ist es evtl. genau die richtige Wahl für die Unentschlossenen (schwarz oder silber?), zu denen ich manchmal auch gehöre VG, Andi
  9. kweide

    Big Girl still rocks ...

    Nicht nur die jungen, dünnen Dinger können das. Auch die reiferen Damen rocken mächtig und können mit etwas punkten, was vielfach den jungen Dingern abgeht: Ausstrahlung ! Übrigens hätte Rubens hier bestimmt seine Freude gehabt.
  10. ​Ich fotografiere überwiegend mit einer Hasselblad 6 x 6 und habe mir eigentlich nur für den Urlaub eine OM-D M1 zugelegt. Spaßeshalber hatte ich die OM-D mal für die Architekturfotografie ausprobiert, war aber von den Zuiko-Objektiven nicht so begeistert. Novoflex bietet nun einen Adapter Hasselblad-Objektive auf OM-D an, der recht teuer ist. Hat jemand aus dem Forum vielleicht schon Erfahrungen mit der Adaption von Analoglinsen auf MFT? Ganz speziell würden mich hier natürlich Zeiss-Objektive interessieren. Danke für eine Rückantwort. Ralph
  11. andreasschalk

    fachsimpeln

    .
  12. andreasschalk

    .

    Vom Album schwarz-weiss

    © andreas schalk

  13. Hallo Forengemeinde, bisher war ich ein stiller Mitleser und habe viele interessante Beiträge gelesen. Herzlichen Dank vor allem an den Einstellungsguide für die OMD-M5. Das hat mir schon einmal sehr geholfen. Ich weiß gar nicht, wie ich mein Problem richtig beschreiben soll. Ich habe das Gefühl, dass meine Fotos alle gefühlt unscharf sind, egal ob in RAW, LSF oder LF und mit der höchsten Auflösung. In der totalen Sicht, meistens 26% oder so, sieht alles top aus, aber sobald ich z.B. bei Photoshop, Lightroom oder ACDSee von der totalen Sicht auf 50-100% reinzoome, verpixelt alles. Ist das jetzt normal oder ist da etwas falsch? Bisher habe ich die Fotos vom Handy nicht angepackt, aber bei so einer Kamera meine ich, kann man mal etwas rumspielen und evtl. retuschieren. Ich dachte immer in 100% muss/sollte alles scharf sein, aber vielleicht ist das nicht richtig? Ich besitze das 12-50er Objektiv und das 40er 1.8 mzuiko und bei beiden Objektiven ist es das gleiche, die Bilder sind von der Qualität nicht das, was ich erwarten würde, wenn ich sie bearbeiten möchte. Egal was ich mache und einstelle. Ich bin jetzt kein guter Fotograf, daher wollte ich fragen, ob vielleicht Jemand mit einer OMD mal ein scharfes Beispielfoto, am besten Portrait, in der vollen Auflösung der OMD hat, dass ich mir mal zum Vergleich ansehen kann? Das wäre echt super, vielleicht habe ich auch einfach eine falsche Vorstellung, wobei ich mich an den Leitfaden aus dem Forum gehalten habe? Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen. TribunM
  14. Hallo zusammen, Ich suche einen guten Rucksack für meine Kamera, um meine Ausrüstung zum Mountainbiken mitzunehmen. Der Rucksack soll vor allem kompakt sein, sich gut tragen lassen und einiges ab können. Mit auf Tour nehme ich außer dem Kit 12-50mm auch noch das 45mm 1.8, sowie das 40-150mm. Ich habe schon die Lowepro Slingshot 102 AW zu Hause und die ist für meine kleine Oly deutlich zu groß. Hat jemand einen Tipp für mich, welcher Rucksack meinen Bedürfnissen entspricht? Vielen Dank!! Gruß, Rebl
  15. Moin,moin ich nutze seit 2 Wochen die PL5 und bin , vor allem mit den Festbrennweiten (45 1.8 und 17 1.8), als Nikon DSLR Umsteiger mit der Bildqualität zufrieden, die Bedienung ist akzeptabel. Beim FOH , bei dem ich auch die PL5 gekauft habe, habe ich jetzt eine OMD antesten können und überlege einen Wechsel (ohne Probleme noch diese Woche möglich). Das der Sensor identisch ist, ist mir bekannt, aber es gibt ja noch mehr.... Von der Haptik und auf Grund des besseren Suchers (bei der PL5 war der vf3 dabei) mag ich eigentlich die OMD mit Griff lieber, obwohl das Gewicht grenzwertig ist. Ziel : Kinderfotografie indoor / outdoor (JPG) mit schnellem Fokus, Video, möglichst mit nur einer Kamera und mehreren Objektiven. Nach gefühlt 1000 gelesenen Seiten folgende Fragen an die Spezialisten : a) An einige Stellen steht, das die JPG Engine der PL5 deutlich verbessert wurde, stimmt das ? Für den RAW Workflow fehlt mir die Zeit. der AF der PL5 soll nochmals schneller sein ? Ist der Touchfocus der OMD präzise (schnell, Position) ? c) bei der PL5 habe ich das Gefühl (!), das bei AF-S und Serienbild Low bei jedem Bild erfreulicherweise neu schargestellt wird (schärfepriorität af-s on). Stimmt das ? Kann das die OMD ? d) Ist das Kitobjektiv 12-50 von der Bildqualität besser als das 14-42 (an einer OMD) ? Ich könnte auch das 14-42 behalten und ein Nokton 0,95 dazu bekommen (ja, anderer Preis :-) e) Ist die Videoqualität der OMD in der Praxis gut ? Ist das 12/50 beim Videofokus so wie das 14-42 schnell genug um Szenenwechsel/Schwenks ohne Pumpen darzustellen ? f) Fokusfeldgröße Bei der PL5 kann ich die Größe des Fokusmessfeldes ändern, z.B. für kontrastarmes Motiv vor kontrastreichem Hintergrund. Geht das bei der OMD nicht (habs nicht gefunden) ? g) als Reisezoom und für Video für PL5 oder OMD : 14-150 oder Pana 14-140 ? Mir ist schon klar, das bei den Fragen viel Subjektives dabei ist, aber darum geht es mir, weniger um Pixelpeeperei und Messwerte... Danke schön für Eure Hilfe Tom
  16. Hallo ! Ich interessiere mich schon länger für die FlashAir-Karten von Toshiba. Die Technologie dahinter hat für mich wesentlich mehr Potential als die EyeFi (z.B. kein zentraler Server). Jetzt hat Olympus für die neuen Kameras (E-PL5 und E-PM2) eine Unterstützung für diese Technologie angekündigt. Da es sich dabei um ein Software-Thema handelt, hoffe ich, dass die Unterstützung auch für die E-M5 per Firmware-Update nachrüstbar sein könnte. Kann jemand, der die Photokina besucht da vielleicht mal bei Olympus nachhhaken? Das wäre super ! LG Martin
  17. Hallo liebe Systemkamera-Gemeinde, ich bin noch ganz neu hier und brauche dringend euren Rat. Ich habe die Frage auch schon im DSLR-Forum gestellt und aus praktischen Gründen mal den Fragebogen hierhin kopiert. Denn mittlerweile steht mein Entschluss fest, es soll eine Systemkamera und keine DSLR werden. Denn letztere sind mir einfach zu schwer. Ich hoffe, Ihr habt ein paar gute Tips für einen Anfänger wie mich. 1. Besitzt du bereits eine Kamera (DSLR) oder Objektive? [x] Nein [ ] Ja, und zwar (Marke, Typ): 2. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben? [max. 1500 ] Euro insgesamt, davon [ ] Euro für Kamera [ ] Euro für weitere Objektive [ ] Euro für Zubehör (Stativ, Blitz, Tasche, etc) [x] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te) [jein] kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage 3. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar DSLRs in die Hand genommen? [ ] Nein [x] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt): Nex 7, OMD, NX11, GH2 [ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt): 4. Würdest du dich selbst bezeichnen als [x] blutiger Anfänger (Bitte Ergänzung 1) lesen) [ ] Amateur mit etwas Erfahrung [ ] ambitionierter, erfahrener Amateur [ ] freischaffender Fotokünstler [ ] semiprofessioneller Fotograf (Zweitberuf) [ ] hauptberuflicher Fotograf 5. Fotografierst du / Willst du fotografieren [x] als Hobby [ ] um Geld zu verdienen 6. Was möchtest du vor allem fotografieren (1= eher viel/es ist mir wichtig, 2 = eher wenig/selten, 3 = gar nicht/unwichtig)? [x] 1 [ ] 2 [ ] 3 -> Architektur [x] 1 [ ] 2 [ ] 3 -> Landschaft [ ] 1 [x] 2 [ ] 3 -> Menschen ( [ ] Portraits, [ ] Gruppen) [ ] 1 [ ] 2 [x] 3 -> Konzerte, Theater [ ] 1 [ ] 2 [x] 3 -> Partys [x] 1 [ ] 2 [ ] 3 -> Pflanzen, Blumen [ ] 1 [x] 2 [ ] 3 -> Tiere ( [ ] Zoo, [ ] Wildlife, [ ]Haustiere, [ ]Tiersport) [x] 1 [ ] 2 [ ] 3 -> Nahaufnahmen, Makros [x] 1 [ ] 2 [ ] 3 -> Nachtaufnahmen [ ] 1 [ ] 2 [x] 3 -> Astrofotografie [ ] 1 [ ] 2 [x] 3 -> Extreme Umweltbedingungen (z.B. Dschungel, Wüste, Unterwasser, Arktis) [ ] 1 [x] 2 [ ] 3 -> Industrie, Technik [ ] 1 [x] 2 [ ] 3 -> Sport und Action (Bevorzugte Sportart: [Reit-, Wasser u. Motorsport] [ ] 1 [x] 2 [ ] 3 -> Stillleben, Studio [ ] 1 [ ] 2 [x] 3 -> Produktfotos, Werbefotografie [ ] 1 [ ] 2 [x] 3 -> Reportagen (z.B. für Zeitungen, Verein, Familie) 7. Fotografierst du eher drinnen oder draußen? [ ] eher in Innenräumen [ ] eher draußen [x] weiß noch nicht 8. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten? [x] Ja. Manchmal aber nicht zwingend [ ] Nein 9. Willst du deine Fotos [x] elektronisch speichern und zeigen [x] hin und wieder für Freunde oder Fotoalben auf Papier ziehen [x] manchmal auch richtig groß (als Poster) für die Wand haben 10. Videofunktion [ ] wichtig [x] unwichtig Ich wünsche mir einfach eine Kamera, die noch in einer großen Frauenhandtasche Platz findet und die ich dann auch gerne mitnehme auf Städtereisen etc. ohne mich von oben bis unten mit Equipment behängen zu müssen. Denn sonst hätte ich mich wohl für die D7000 entschieden (wenn sie ein Klappdisplay gehabt hätte, das hat meine Überlegungen dann sehr in die Länge gezogen). Bislang habe ich nur mit kompakten fotografiert, einer kleinen Lumix als immer-dabei und seit letztem Sommer ist eine Nikon P310 in die Familie bekommen. Hauptsächlicher Grund für den Umstieg sind die Grenzen, die eine kompakte vor allem im Bereich der Bildausschnitte aufzeigt. Ich möchte aus einem Foto auch mal einen Ausschnitt größer ausdrucken können und die Möglichkeit der Wechselobjektive reizt. Man muss ja nicht immer alles mitschleppen, was man besitzt ;-) Zu meinen aktuellen Überlegungen: Als erstes hatte ich im Laden die Nex7 in der Hand und war vollauf begeistert. Ich habe nicht ganz so kleine Hände und die Position des etwas vorgelagerten Auslösers war sehr angenehm. Auch am Sucher konnte ich unter den Lichtverhältnissen im Laden nichts bemäkeln. Ein Sucher ist ein ABSOLUTES MUSS für mich an der neuen Kamera. Nun, wie das so ist, man liest jede Menge Tests, Forenbeiträge... die Unsicherheit wächst Nach etlicher Recherche war ich mir dann sehr sicher, dass die OMD DIE Kamera für mich wäre. Heute im Fotogeschäft habe ich sie dann in die Hand nehmen können und war enttäuscht: 3 sek. schwarzes Display/Sucher nach dem Auslösen. Ist das immer so? Eine Nex7 oder selbst die beim rausgehen befingerte NX11 (wäre viell. die neue NX20 eine Option ?? ) ließen kaum eine Verzögerung spürbar werden, bis das Bild wieder zur Verfügung stand. Eine OMD-Nutzerin hat mir erklärt, das dieses Verhalten der Kamera nicht der Regelfall ist. Könnt ihr das bestätigen? Nun bin ich ratlos... Natürlich kann man fragen, ob diese 3 sek existenziell sind oder eben verzichtbar... Aber es war einfach ein fader Beigeschmack Und dann bleibt natürlich die Frage, welches System langfristig mehr Sinn macht und mehr Flexibilität bietet. Finanziell bin ich ohnehin nicht in der Lage, mir nach dem Kamerakauf binnen kürzester Zeit noch zig Objektive dazu zu kaufen. Mit welcher Kamera (und in welcher Objektiv-Kombi) fahre ich also am besten? Im Preis sollte natürlich auch noch ein wenig Kleinzeugs enthalten sein, also Karte, Filter, Zweitakku... ) Letztlich stelle ich mir natürlich auch die Frage, ob es sinnvoll ist, gleich mit einem so teuren Gerät einzusteigen. Aber mit eingebautem Sucher gibt es nicht soo viele Modelle und mit den Pana`s bin ich bis jetzt noch nicht so wirklich warm geworden. Im DSLR-Forum hat mir jemand die Ricoh GXR empfohlen, wäre das eine attraktive Alternative oder was haltet ihr davon? Wichtig wäre mir auch ein Bediensystem, das möglichst viele Direktzugriffe ermöglicht, ich bin ja ehrlich, wenns zu aufwändig wird, dann bin ich da einfach zu faul mich bis in die allertiefsten Menüebenen durchzuwählen... Außerdem möchte ich auch bei wenig Licht oder auch mal bei Nacht (Lichtstimmungen) tolle Fotos machen können, die P310 meiner Mam begeistert mich in dieser Hinsicht wirklich restlos Ich hoffe, ihr könnt einem blutigen aber ambitionierten Anfänger ein paar Tips geben ;-) LG Kat.
  18. Hallo, ich habe mich gerade erst angemeldet und bin noch unerfahren in Sachen Fotografie. Zum Einstieg habe ich mir eine OM-D gekauft, lese mich in das Thema und die Bedienung ein und überlege, mir ein Festbrennweiten-Objektiv zu kaufen. Ich dachte entweder an das Pannasonic Pancake 20mm oder das 45 mm Objektiv von Olympus. Ich liebe es, Schnappschüsse von meinem Sohn und andere Portrait-Aufnahmen zu machen; ich hasse Blitzaufnahmen. Außerdem möchte ich ein Objektiv, das meine Kamera handtaschentauglich macht. Was wäre das optimale Standard-Objektiv? Danke für die Hilfe.
×
×
  • Neu erstellen...