Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Mirrorless'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Kategorien

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller

Blogs

  • Micro Four Thirds Blog
  • Sony Alpha E-Mount Blog

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, Die weltweite erste (digitale) spiegellose Systemkamera, die Panasonic Lumix G1, wird dieses Jahr zehn. Ich habe sie deshalb mit auf einen Spaziergang am Rhein genommen, um sie auszutesten. Von meinen Erfahrungen mit der Panasonic G1 habe ich in meinem Blog berichtet. Ich dachte den Link zu posten ist einfach, als alle Bilder nochmal hier im Forum einzustellen. Wer lieber Videos schaut, findet den Bericht auch auf Youtube: Grüße,
  2. Das käme ja ziemlich... unerwartet... Mal sehen ob sich das bestätigt. https://www.mirrorlessrumors.com/new-pentax-lx-mirrorless-system-camera/
  3. Hallo liebes Systemkamera Forum, super dass es dieses Forum gibt, dafür möchte ich mich schonmal sehr bedanken! Ich möchte mich in diesem Thread auch gleichzeitig kurz vorstellen da was ich tue sehr viel damit zu tun hat wofür ich die Kamera benötige :-) Bin 32 Jahre jung, Jäger aus Bayern und eigentlich kein Kamera-Enthusiast. Bin zwar sehr IT-affin, weshalb ich auch in der IT Arbeite, aber habe in den letzten Jahren recht wenig mit Foto- und Videokameras zu tun gehabt. Das möchte ich gerne wieder ändern. Vor einigen Jahren habe ich mir mal eine Canon EOS 350D gekauft um mal eine Kamera im Haus zu haben. Bin aber nie über das Kit-Objektiv hinaus gekommen und habe die Kamera eigentlich auch weniger benutzt als ich das eigentlich wollte. Nun bringt sie mich leider nichtmehr weiter da die Video Möglichkeit fehlt. Was ich aber nun gerne tun möchte sind Momente und Erlebnisse auf der Jagd auf Video festzuhalten. Hierzu suche ich eine Mirrorless Kamera. Ich habe selbst schon viel recherchiert und einige Kameras gefunden, aber irgendwie war immer jede Kamera mit einem Kompromiss verbunden. Natürlich gibt es kompromisslos gute Kameras, aber die kosten dann gleich wieder 2000€ aufwärts. Daher hoffe ich, dass vielleicht jemand von euch einen Kameratipp hat, den ich bisher übersehen habe! :-) Hier mal einige Eckdaten und Fakten die euch vielleicht helfen mir zu sagen was ich brauche: - Autofokus spielt auf der Jagd eigentlich keine große Rolle. Es kann sein dass das Motiv (ein Reh oder anderes Mitgeschöpf) eventuell hinter einem Zweigchen steht welcher sich unmittelbar vor mir befindet. Da könnte ich mir vorstellen dass der Autofokus auf den Zweig 2 Meter vor mir fokussiert und nicht auf das Reh in 60 Meter Entfernung. - Bildstabilisator ist eigentlich auch nicht wichtig. Die Kamera soll auf einem kleinen Stativ betrieben werden. Da ich das Gewehr bzw. Fernglas in den Händen habe, habe ich in der Regel eh keine Hände für die Kamera frei. - Wichtig ist auf jeden Fall ein lichtstarker Sensor/Linse. Viele spannende Momente finden erst nach Sonnenuntergang bzw. bei Mondschein statt. Vor allem im Wald ist manchmal nicht viel Licht vorhanden, hier muss die Kamera also stark sein. - Weiterhin sind viele Motive entweder weit entfernt oder sehr klein. Deshalb sollte die Kamera entweder einen guten eingebauten Zoom haben oder Wechselobjektive bieten. - Die Möglichkeit ein externes Mikrofon anzuschliessen wäre spitze. - Da die Kamera draussen bei Wind und Wetter (Regen, Schnee, Minusgrade) zum Einsatz kommen soll, wäre ein robutes Modell gut. - Beim Video wäre 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde das Minimum. Habt ihr hier einen Tipp für mich? Mit bestem Gruß
  4. Hallo zusammen, mein erster Post im Forum und gleich in der "Kaufberatungsabteilung". Wie so viele... Ich hoffe aber trotzdem, mehr als nur Beratung abzugreifen und werde dann nicht auf Nimmer-Wiedersehen zu verschwinden Habe die letzten Tage schon ordentlich mitgelesen und bin gerade dabei mir einen Überblick zu verschaffen. (Wer kommt eigentlich auf die Idee alle Kameras mit einem X zu versehen? RX, LX, GX, NX, G7X? da soll man am Anfang noch durchblicken) Ich bin nur im Bereich Systemkameras ein Anfänger, aber Fotografie nicht mehr. Ich brauche immer eine gute Planung und bin kein Spontankäufer. Und wenn ich etwas mache, dann richtig. Das zeigt glaub ich auch mein "Werdegang" den ich zum besseren Verständnis meiner Situation hier kurz anbringen möchte. Vor 6 Jahren habe ich mir eine DSLR zugelegt. War damals am schwanken zwischen Olympus, Nikon und Canon und bin bei Canon gelandet. Warum? Aus folgenden Gründen: 1. Mein Cousin hatte auch eine Canon DSLR. Das war praktisch und man kann Objektive tauschen/ausleihen. 2. Die meisten Fotoblogs/Lernbücher usw. waren auf Canon/Nikon zugeschnitten. (Kam mir damals zumindest so vor). Ich kann besser lernen, wenn ich etwas 1:1 nachvollziehen kann/Einstellungen benutzen kann. 3. Objektivauswahl und Zubehör ist mit am Größten 4. Es gibt Vollformat (Schon zu Beginn habe ich darauf geachtet, später eventuell mal da landen zu können - weil ich wusste, wenn ich mich mit etwas beschäftige, dann will ich irgendwann auch mit dem Optimum arbeiten. Und ja mir ist jetzt schon bewusst dass VF nicht zwangsläufig auch das Beste sein muss - Technik ist nicht alles und es gibt Vor- und Nachteile) -> Es war eine knappe, aber damals glaube ich richtige Entscheidung. Ich habe mir nach 3 Jahren die 5D2 gekauft und allerlei lichtstarke Optiken von UWW über Makro bis Tele . Zu der Zeit kam übrigens noch eine Freundin zu der Aufstellung hinzu, welche dann meine 500D geerbt hat. So warum bin ich nun hier und was möchte ich? Ich glaube, Mirrorless ist in jedem Fall die Zukunft. Ich werde mit Sicherheit in den kommenden Jahren irgendwann komplett umsteigen. Momentan schleppe ich meine 5kg Tasche noch überall mit hin – noch, und bereue es selten. Aber etwas Kompaktheit und Zukunftstechnik kann nicht schaden, wo man es doch eh auf vielen Bildern kaum sieht mit welcher Kamera und Sensor die meisten Dinge fotografiert wurden. Meine größten Formate sind DIN A3 Fotobücher, und ein paar 120x90 Poster oder Alu-dibond, Leinwand. Ich fotografiere vor allem Landschaft, Architektur bin auf vielen Reisen, People- und Reportage auf Hochzeiten und Partys (inkl. mobilen Blitz) sowie Makro und Tiere wenn ich Lust drauf habe. Also breite Palette, alles was Spaß macht! Allerdings auch oft im High ISO Bereich unterwegs... Was möchte ich jetzt? Im Grunde zwei Dinge. Erstens schaue ich OB und WANN ein Wechsel für mich zu mirrorless Sinn macht. Gerade hinsichtlich A7 da ich gerne bei VF bleiben würde. Aber ich kann die großen Vorteile noch nicht so 100%ig sehen, dazu fehlen glaube ich noch Objektive (ok es gibt Adapter – aber dann habe ich vom Gewicht kaum was gewonnen und langsamer Fokus noch dazu). Werde mich aber noch gezielter informieren die kommenden Tage. Zweitens will ich kurzfristiger eine Edelkompakte/Systemkamera für meine Freundin (und teilweise auch für mich) kaufen. Sie nimmt ihre 500D und 17-50 2.8 sowie 55-250 II nur bei größeren Trips mit und macht auch „nur“ JPG. Und sie mag keine Festbrennweiten. Ein Superzoom wollte ich dann aber auch nicht kaufen, da kann man sich mMn eine DSLR wirklich fast sparen. Und genau das ist gerade auch der Punkt: Ich glaube mit einer Sony RX10, Lumix FZ1000 käme man auf weniger Gewicht bei besserer/ähnlicher Leistung? Auch ich finde, dass ich nicht für alles meine DSLR mitnehmen muss. Überlegt hatte ich auch auf Olympus zu gehen. Ich mag Systeme mit Wechselobjektiven eigentlich lieber. Und die haben super Objektivauswahl und sind dabei ziemlich kompakt! Sony RX100/Canon G7X sind bestimmt nicht schlecht und nochmal kompakter als RX10 oder die Lumix. Vor allem wenn man die 500D eh behält für Teleaufnahmen, dann reicht auch der Standardzoombereich dieser Kameras für einfach mal wohin mitnehmen. Ich will in diesem Thread mal allgemein ein paar Meinungen, Richtungs-Tipps, Denkanstöße erhalten, wohin mich meine/unsere Reise führen könnte. Was mich nicht interessiert ist eine Mini Hosentaschenknipse, auch wenn diese mittlerweile ziemlich gut geworden sind. Aber Handy haben wir auch so immer dabei. Wenn dann eine kleinere Kamera, welche auch super freistellen kann, bei hoher ISO ordentlich ist und deren Bilder sich in ein Fotobuch A3 neben den 5D2 Bildern nicht auffallend anders hervortun. PS: Habe die X-Pro1 bei nem Freund letztens kurz ausprobieren dürfen und mir gefällt das (Retro-)Design nicht so sehr. Allgemein waren die Bilder zwar schon gut, aber richtiger Spaß kam bei mir nicht auf. Die Tage bekomme ich noch die Chance mit der XT1 zu spielen von einem Arbeitskollegen, welcher auch mehrere Objektive hat. Mal sehen was ich dazu sage. Einfach um mal mehr Gefühl für die Materie zu bekommen. Gibt’s irgendwo eine große Vergleichstabelle aller aktuellen ambitionierten Kameramodellen? Bin gerade dabei mir selbst eine Excel-Liste zu basteln. Sonst würde ich bei Sensorformaten, Zoombereich und konfuser Namensgebung den Überblick verleiren :-) Soweit meine ersten Gedanken.
×
×
  • Neu erstellen...