Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Lumix'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Calendars

  • Community Calendar

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • SKF eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 94 results

  1. Gibt es bei der G9 die Möglichkeit bei der Bildkontrolle in der Wiedergabe die Lupe über mehrere Bilder zu nutzen. Mir ist nur bekannt, dass ich beim Weiterschalten auf z.b.gleichartige Bilder jedesmal die Lupe erneut aufrufen muss. Bei den Olympuskameras funktioniert die Konstanthaltung der Lupe in dem man zusätzlich die Infotaste drückt. LG Armin
  2. Hallo, vielleicht fotografiert jemand von euch mit den neueren Lumixkameras (GH5, G9) und verwendet dabei Altglas. Ich suche in den Einstellungen im manuellen Fokus die Lupenfunktion welche ich im Vergrößerungsmaßstab noch anpassen kann. LG Armin
  3. Time Left: 8 days and 7 hours

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Ich verkaufe das sehr gut erhaltene und wenig genutzte (daher der Verkauf) Lumix DG Summilux 25 mm F1.4 ASPH. H-X025. Ein Fotohändler bestätigte mir gerade den tadellosen Erhalt des Objektivs. Als Hauptlinse nutze ich derzeit das Olympus M.Zuiko Digital ED 12‑40mm F2.8 PRO und komme mit der damit gebotenen Offenblende meist gut hin. Das Summilux liegt somit seit zwei Jahren ungenutzt im Schrank. Die Linsen sind perfekt intakt. Das Gehäuse besitzt keine nennenswerten Kratzer. Die üblichen Gebrauchsspuren sind natürlich vorhanden. Es handelt sich um einen Privatkauf ohne Garantie und Rücknahme. Wer in der Nähe von Darmstadt wohnt, kann es sich natürlich gerne persönlich ansehen und sich von dessen Zustand und Funktion überzeugen. Lieferumfang: Objektiv Gegenlichtblende Objektivdeckel hinterer Deckel Beutel Originalverpackung Die drei Bilder auf denen das Objektiv abgebildet ist, sind logischerweise mit einem anderen aufgenommen. Die anderen drei Bilder (Verpackung, Kirsche, Käfer) habe ich vor drei Tagen im Garten mit diesem Objektiv aufgenommen. Bei den Kirschen erkennt man, dass die Linse ein schönes Bokeh erzeugt. Danke für euer Interesse Konrad

    330.00 EUR

  4. Mit der Lumix G91 bringt Panasonic die Nachfolgekamera der beliebten Lumix G81 auf den Markt. Die Ausstattung der neuen G91 kann sich sehen lassen. Sie hat neben den vielen bewerten Funktionen auch einige Neuerungen spendiert bekommen, welche selbst die Lumix G9 als Topmodell nicht vorweisen kann. Dies wären z.B. "Sequence Shot" und die "Live View Komposition". Kann dich die Lumix G91 überzeugen?
  5. Hallo, ich habe ein Problem und zwar habe ich seit neuestem meine erste Kamera, eine Panasonic Lumix G70 (Standardobjektiv). Dort gibt es ja einen Schalter, den man umlegen muss, um vom Autofokus auf manuellen Fokus umzuschalten, wenn ich dies tue und am Fokusring des Objetivs drehe, passiert jedoch gar nichts. Die Einstellung zum manuellen Fokus ist auf "Fokus mit Fokusring" gestellt. Die Sache ist die, das ich, als ich das erste Mal das Handbuch durchgegangen bin, die Funktion ganz normal funktioniert hat (Bildschirmlupe geht auf, blaue Pixel an den scharf gestellten Kanten tauchen auf, Fokus ändert sich beim Drehen), danach jedoch nicht mehr. Kann mir jemand helfen? Ich gehe davon aus, dass irgendeine Einstellung zusätzlich aktiviert werden muss, bin jedoch nach langer Suche und mehrmaligen Durchgehen des beiliegenden Handbuchs auf nichts gestoßen. Viele Grüße Fabian
  6. Die Vorstellung der neuen Mittelklasse MFT Lumix G91 (oder Lumix G90 oder Lumix G95 in anderen Ländern) ist vor kurzem erfolgt. Inzwischen sind schon einige Hands-On und Reviews im Internet zu finden. In diesem Mitmachthread könnt ihr gerne Berichte, Reviews und andere Informationen teilen, welche die Lumix G91 betreffen. Den Anfang macht ein erstes Hands-On von Gordon Laing:
  7. THIS ADVERT HAS EXPIRED!

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Ich verkaufe nach dem Kauf einer G9 meine zuvor benutzte GX80 (nur Gehäuse). Die Kamera wurde intensiv genutzt (ca. 20.000 Auslösungen), ist aber in einem sehr guten Zustand (Kein Sturz- oder Wasserschaden oder vergleichbares). Mir sind im normalen Gebrauch keine Fehlfunktionen aufgefallen. Ich habe das Gehäuse nach dem Kauf der G9 noch ein wenig behalten, jedoch dann gemerkt, dass ich die GX80 nicht mehr benutzt habe. Kaufdatum Juni 2016 (seinerzeit als Kit) Verkauf Body-only Dabei sind 2x Original Panasonic Akkus DMW-BLG10E ein Patona Ladegerät zum Anschluss über Micro-USB, Original Gehäusedeckel sowie Original-Kameragurt und ein zweiter Kameragurt, der durch bessere Polsterung etwas bequemer ist (neutral schwarz). Bei Fragen reicht eine kurze Nachricht. Preis für Abholer in Koblenz, Rheinland-Pfalz. Versand gegen Aufpreis möglich. Als Privatverkäufter erfolgt der Verkauf unter Ausschluss von Gewährleistung und Garantie. Bei Versand entfällt die Möglichkeit der Begutachtung. Rücknahme wird ausgeschlossen.

    300.00 EUR

  8. Hallo, ich interessiere mich für die Panasonic Lumix GX8, finde aber kaum noch Anbieter dafür. Vereinzelt gibt es nur noch 1-2 Anbieter. Die Kamera hat in Tests eigentlich gut abgeschnitten. Hat Panasonic die Produktion eingestellt? Warum? Die Nachfolgerin GX9 würde ich nicht kaufen, weil dieses Modell fast genauso ist, wie das Modell GX80, das ich gerade habe.
  9. Im Rahmen des Diskussion um die schnellste & optimalste Extraktion von Bildern aus den 6K Videostreams der GH5 ist dieses PlugIn für Lightroom entstanden. Es benutzt im Hintergrund FFMPEG, Exiftool und Imagemagick. Ursprünglich für die GH5/6K gedacht sollte es sich aber für alle Videoformate eignen, egal aus welcher Kamera sie kommen. Zur Zeit prüft das PlugIn ob Videodateien die Endung .MOV oder .MP4 haben. Für andere Kameras muss evtl. die Endung angepasst werden. Das Plugin unterstützt zwei Arten der Extraktion – Batch und Single. Dazu später mehr. Das PlugIn ist Open Source und steht unter der WTF (What the F..) Lizenz – solange es nicht weiterverkauft wird oder es für den Bau irgendwelcher Waffen verwendet wird könnt ihr damit machen was ihr wollt! Es würde mich freuen wenn der ein oder andere Erweiterungen besteuern kann! Eine Bitte noch: Hier geht es ausschließlich um die Diskussion rund um das PlugIn. Keine esoterischen Diskussionen ob die Extraktion aus Videofiles noch etwas mit Photographie zu tun hat oder nicht. Eröffnet dazu bitte einen eigenen Thread!!! 1.) Vorbereitung Das PlugIn nutzt wie beschrieben weitere Tools um seine Arbeit verrichten zu können. FFMPEG & Exiftool sind bereits im PlugIn enthalten – nach Installation kann also sofort losgelegt werden. Es wird aber noch ein High Quality Modus unterstützt um hochauflösende JPEGs zu bekommen. Dafür wird ImageMagick benötigt. Dies lässt sich nicht in das Paket packen und muss daher zusäzlich installiert werden. Windows-User: bitte auf der Seite http://www.imagemagick.org/script/download.php das Windows Packet runterladen und der Installationsanleitung folgen. In meinen Tests habe ich die Version „ImageMagick-7.0.5-6-Q16-x64-dll.exe“ genommen. Mac User: Bitte nicht über die Seite ImageMagick gehen – es gibt hier bessere Wege zur Installation. Wer bereits Brew oder MacPorts auf seinem Rechner hat kann diesen Schritt überspringen. a) Brew installieren. HomeBrew ist ein Paketmanager für Mac und installiert alle möglichen Kommandozeilen Tools und hält diese vor allem up2date. Ebenso werden alle Abhängigkeiten aufgelöst, Pfade & Umgebungsvariablen richtig gesetzt. Ihr spart euch viel Arbeit damit! Zur Installation geht bitte auf die Homebrew Seite und folgt der Anweisung. Dazu müsst ihr das Terminal starten (einfach Suchfeld Terminal eingeben – oben die Lupe im Menü anklicken) und den Installationsbefehl eintippen. Wenn Brew installiert ist kann direkt danach ImageMagick installiert werden: brew install imagemagick Wenn ihr eine neue Version braucht dann einfach brew upgrade imagemagick Terminal wieder schließen, wird nicht mehr gebraucht. Damit ist der schwerste Teil der ganzen Aktion erledigt!
  10. Moin in die Runde, da ich gerne mit ND-Filtern arbeite und das Lumix G-Vario einen wirklich großen Bildwinkel hat, habe ich ein länger geplantes Projekt mal umgesetzt. Einige Nutzer der Linse haben das schon für die UV-Folien so gemacht, der Weg ist also relativ gut zu schaffen. Zutaten: Panasonic Lumix G Vario 7-14mm /F4 Panasonic Ersatzteil VXQ 1911 Schraubendreher Kreuz PH0 (oder eine Nummer kleiner) Kunststoff Stückchen ca. 0,5mm dick und 3 x 3cm groß Schere (gebogene Nagelschere oder besser) Lee-ND-Folie Das Ersatzteil VXQ 1911 bekommt man bei der Herbert Geissler GmbH für ca. 22 Euro inkl. Versand Die Lee-Filterfolien bekommt man bei Calumet im Olineshop. Das Teil: Zutaten: Abdeckung abschrauben - die 3 Schrauben sind winzig, man sollte aufpassen wo man die sicher hinlegt. Abdeckung vorsichtig entfernen, nicht aushebeln, Objektiv umdrehen hilft da enorm. Die Unterschiede: Der Rand von dem Filterhalter ragt ca. 0,5 mm in das Objektiv hinein, dadurch würden die Schrauben den Halter zwar fixieren, man hätte allerdings einen Hohlraum unter der Auflage. Um das zu vermeiden gibt es die Möglichkeit eine "Unterlage" zu basteln, dazu habe ich von einem Kunststoff-Sammelmäppchen ein Stück zurechtgeschnitten: Das diese filigrane Locharbeit nicht wirklich wichtig ist und man das Teil nach der Montage nicht sieht habe ich das mal auf die Schnelle so umgesetzt Dann in das Objektiv eingebaut... ... und mitsamt Filterhalter festgeschraubt - hier sollte man die Schrauben mit viel Gefühl anziehen, denn die sind schon recht weich Fertiggestellt mit und ohne Folie: Die Folie habe ich auf 21mm x 21mm zurecht geschnitten mit einer Papierschneidemaschine: Insgesamt funktioniert das System so dann fehlerfrei, denn gleiche Folien an einem Weitwinkel nutze ich schon länger, das IRIX 11mm/4 hat diesen Halter serienmäßig eingebaut und am Vollformat klappt das exzellent - so wird das an mFT ebenfalls das bringen, was ich damit vor habe. Verläufe kann man so natürlich nicht einsetzen, das habe ich allerdings auch nicht vor. Der einzige Nachteil - man sollte vorher fokussieren wenn man mehr als einen Filter einschiebt bzw. einfach auf Unendlich einstellen - klappt bei mir hervorragend so. Die Kosten: Filterhalter VXQ 1911 ca. 22 Euro (Versandkosten inkl.) Filterfolie 75 x 75mm ca. 33 Euro (reicht für 9 Filterfolien) Plastikmäppchen ca. 2 Euro (hatte ich mal von Aldi) Das sind zusammen knapp 60 Euro. Zeitaufwand war bei mir ungefähr 30 Minuten mit dieser Doku zusammen - geübte Bastler schaffen das auch schneller.
  11. Hallo zusammen! Ich möchte hier mal einen kleinen Reisebericht aus dem Donaudelta und dem Golf von Musura einstellen. Hintergrund der Reise war ein Angeltrip mit Freunden und Verwandten, zu dem mich mein lieber Herr Papa eingeladen hat. Dadurch bot sich für mich eine gute Gelegenheit meine Verwandschaft in Rumänien zu besuchen und das Vogelparadies am Schwarzen Meer unter die Lupe zu nehmen. Der September ist nicht die allerbeste Zeit für Vogelbeobachtungen, der Juni wäre dafür besser, aber ich habe dennoch einiges zu sehen und geboten bekommen. Der Anreisetag ging wie man es eben kennt relativ schnell vorbei. Unser Auto haben wir in Tulcea, einer Hafenstadt an der Donau, stehen gelassen und sind mit dem Schnellboot nach Sulina, einer ehemals florierenden Fischerstadt weiter. Es führt keine Straße bis nach Sulina und die Stadt an der Mündung ins Schwarze Meer, wie auch die vielen umliegenden Dörfer, ist nur über den Wasserweg erreichbar. Ich verbrachte den ersten Tag hauptsächlich damit mir Informationen über das Delta mit seiner Flora und Fauna einzuholen und fand heraus, dass unsere Gastgeberin Bootstouren in das Delta und in den Golf von Musura organisiert - praktisch! Danach gingen wir noch daran die Stadt etwas kennenzulernen und nach einigen Bier sind wir alle artig ins Bett, denn am nächsten Tag wollten wir Angeln. Den zweiten Tag verbrachte ich mit meiner Begleitung beim Angeln, doch bald schon hatte ich die Möglichkeit einen der lokalen Angler kennenzulernen, der zudem auch mit unserer Gastgeberin befreundet war. Mit ihm fuhr ich mit einem Fischerboot zu seinem Hof an einem der nahegelegenen Kanäle um noch ein paar Köder abzuholen. Da ich meine Kameraausrüstung immer griffbereit hatte, konnte ich schnell meine ersten Bilder machen und mich etwas einschießen. Natürlich bemerkte ich nicht, dass die ISO standardmäßig auf 3200 stand, und so schoss ich fröhlich mit Blende 11 und höher an MFT meine Bilder... shit happens... Da die Sonne ohnehin noch relativ hoch stand, machte ich mir nichts weiter daraus. So konnte ich mir zumindest einen ersten Eindruck von Flora und Fauna sowie den Schwierigkeiten beim Fotografieren machen. Sofern man die ISO richtig eingestellt hat, ist es immer noch verdammt schwer die Tierchen aus dem fahrenden Boot im Schilf zu sehen, im Sucher wiederzufinden, zu fokusieren und dabei auch noch ein brauchbares Bild zu schießen. Der zweite Tag ging vorbei und fotografisch ist immer noch nicht viel gelaufen. Dafür kamen wir zu sechst mit 28kg Fisch nach Hause und machten uns mit einem Teil des Fanges an ein Fischgulasch, was ganz außerordentlich gut gelang und über die vermasselten Bilder hinwegtröstete. Immerhin hatte ich an dem Tag meinen ersten Purpurreiher gesehen. Die gute Gesellschaft und der rumänische Pflaumenschnaps erledigten dann den Rest.
  12. THIS ADVERT HAS EXPIRED!

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Ich verkaufe meine Panasonic, weil sie wegen umfangreichem Canon-System doch nur noch im Schrank liegt.
 Bestehend aus folgenden Geräten: Panasonic Lumix DC-GH5 Kit 12-60 mm Leica gekauft am 28.03.2017 im Fotogeschäft Wiesenhavern (Gregor) für 2.599,00 €
 Panasonic Original Akku DMW-BLF19-E
 (Zweitakku) Ladegerät (Zweitladegerät) „5 in 1 für Pansonic DMW BLF19 E Bundlestar Baxxtar Razer 600 II“ Fotos spare ich mir erst einmal, können auf Wunsch aber gerne gemacht und eingestellt/geschickt werden. Es befindet sich alles in einem tadellosen Zustand.
 Bei Interesse bitte e-mail an: naturfoto@web.de Preisvorstellung: 1500€ Zahlungsarten: - Vorab-Überweisung mit anschliessendem Versand mit DHL versichert
 - Bar bei Abholung Bitte beachten:
 Dies ist ein Privatverkauf von gebrauchter Ware.
 Ich kann daher als Privatperson KEINE Garantie, Rücknahme oder Gewährleistung anbieten, wer den Gegenstand kauft, erklärt sich damit einverstanden. Mwst.ausweis geht natürlich auch nicht.

    1,500.00 EUR

  13. From the album: Allerlei

    Burnout einer Glühlampe

    © Thomas Martin

  14. Hallo zusammen, Ich habe eine G5k und möchte mir eine G70 zulegen. Passt der Akku der G5k in die G70? Besten Dank schon mal für die Hilfe 🙂
  15. Hallo zusammen, seitdem meine Freundin mit ihrer Lumix GX7 aus dem Südamerika-Urlaub zurück ist, ist der Sucher der Kamera extrem unscharf und wie ein Fischauge verzerrt. Das heißt, man sieht maximal die Suchermitte scharf, der Rest verschwimmt kreisförmig. Die Dioptrien-Einstellung habe ich kontrolliert, man kann wählen zwischen „unscharf“ und „extrem unscharf“. Ich hatte die Kamera vor ihr lange Zeit in Benutzung und hatte beim Sucher nie etwas zu beanstanden. Hatte jemand mal ein ähnliches Problem? Woher kommt das? Gibt es etwas, das ich dagegen tun kann? Die Gebrauchtpreise einer GX7 bewegen sich aktuell bei ca. 230€, wegen der deutlichen Gebrauchsspuren am Gehäuse ist ihre aber sicher weniger wert. Würde sich eine Reparatur hier überhaupt lohnen? Vielen Dank für eure Hilfe!
  16. Hallo allerseits! Der Titel sagt es ja bereits, dieser Thread soll zum Austausch zu den verschiedenen AF-Einstellungen, -Funktionen und -Eigenschaften rund um das Thema Fokus/Autofokus mit der Lumix G9 dienen. Interessant wären sicher auch Erfahrungsberichte zu bestimmten Einstellungen. Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere seine Erfahrungen / Links usw. aus dem Erfahrungsthread der Vollständigkeit halber hier nachträgt. Ich mache direkt mal den Anfang mit dem geposteten Link von Embe71. Dahinter verbergen schon mal eine Menge Begriffe und Einstellungen zum nachschlagen: Panasonic Lumix G9 settings, tips and tricks: goo.gl/D4abWd Danke und frohes Stöbern! Somo
  17. Angeblich soll Panasonic am 23.8.2018 die neue LX100II vorstellen. Am gleichen Tag wird Nikon ihr neues spiegelloses KB System vorstellen. mirrorlessrumors.com hat angeblich echte Bilder der LX100II veröffentlicht: https://www.mirrorlessrumors.com/this-is-the-new-panasonic-lx100ii/ Ich hoffe schwer, dass das Fakes sind. Falls nicht muss ich mich fragen, was die Panasonic Leute so rauchen. Wieder kein bewegliches Display. Schade. Mal sehen was wirklich kommt.
  18. Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, hin und wieder den einen oder anderen Expertentipp bei der Benutzung meiner Lumix G70 zu bekommen. Konkret habe ich im Moment folgende Frage: Von meiner alten Pentax Spiegelreflexkamera (MZ-50) habe ich noch ein Sigma-Tele/Makro-Objektiv: 70-300 DL Macro Super. Gibt es einen Adapter, mit dem ich das Objektiv auch auf der Lumix G70 verwenden kann? Und wenn ja, wäre das mit Einschränkungen verbunden (etwa bzgl. Autofokus)? Großen Dank für kundige Hilfe!
  19. Schönen guten Tag hier an das Forum! Habe mich soeben hier angemeldet, da ich auf der Suche nach einer Kamera bin. Bin eigentlich kompletter Neueinsteiger und wollte eigentlich zuerst eine Kompaktkamera kaufen und bin jetzt auf die Systemkameras gestoßen. Ich gehe sehr gerne wandern und fahre demnächst in die Alpen und wollte dort meinen Urlaub auf der Kamera festhalten. Zuerst wollte ich um die 800 Euro (Alpha 6300, G81) ausgeben, irgendwie bin ich jetzt bei der Alpha 6500 und G9 gelandet. Lieber einmal richtig kaufen als zweimal. :-) -Die Vorteile bei den Bildern scheint bei Sony zu liegen und bei den Videos bei Panasonic -Touchscreen Bedienung ist sicherlich von Vorteil -Gerade Outdoor sollte eine Wetterfestigkeit auch gegeben sein, da ich auch im Winter bei Minusgraden und Schnee auch gerne unterwegs bin Gibt es einen großen Unterschied von der G81 und G9? Was könnt Ihr mir für Kameras empfehlen? Welche Objektive? Was bräuchte ich noch an Zubehör? Vielen Dank für Eure Hilfe und Kommentare!
  20. Hallo zusammen, habe zurzeit leider ein Problem mit meiner Kamera und wollte hier mal um Rat fragen. Seit ein paar Tagen schreibt meine Panasonic Lumix DMC G6 beim Betätigen des Auslöseknopfes "Schalten Sie die Kamera aus und wieder ein". Diese Nachricht kommt auch nach jedem Neustart der Kamera. Zur Fehlerbehebung/Diagnose habe ich bereits das Objektiv und den Akku gewechselt sowie die SD Karte formatiert. Das hat das Problem jedoch nicht behoben. Seitdem ich jedoch den elektronischen Verschluss aktiviert habe, lässt sich mit der Kamera wieder fotografieren. Auch Filmen funktioniert einwandfrei. Daher befürchte ich, dass der mechanische Verschluss - vermutlich durch Verschleiß - kaputt ist. Nun wollte ich wissen ob das Grund für die Fehlermeldung sein kann oder ob das vielleicht eine andere Ursache haben könnte. Weiß vielleicht jemand was eine Reparatur ungefähr kosten würde oder ob sich der Kauf einer neuen Kamera eher lohnen würde?
  21. Hallo Zusammen, ich erhoffe mir ggf. ein paar Ideen bzgl. der Kamerawahl einzuholen. Ich suche für das 40-150mm 2.8 M.Zuiko Objektiv die passende Kamera. Zur Wahl stehen: - Panasonic Lumix DC-GX9 - Olympus OM-D E-M5 Mk II Ich tendiere zur Lumix, frage mich aber ob ich im Tele mit dem 5-Axis OIS der Olympus besser fahre? Wie ist eure Meinung dazu?
  22. Hallo, ich würde mir gern meine "erste" richtige Kamera zulegen und hoffe auf viele hilfreiche Tipps und Ratschläge von erfahrenen (Hobby-)Fotografen. Momentan mache ich Urlaubsschnappschüsse mit meinem Samsung Galaxy S7, jedoch bin ich mittlerweile der Meinung, dass hochwertigere Fotos mehr Freude bereiten und eine schönere Erinnerung ermöglichen. Da ich gerne Wanderurlaub in den Bergen mache und dementsprechend schon einiges an Equipment dabeihabe, sollte die Kamera relativ robust und handlich sein und vielleicht auch noch am Gürtel transportierbar sein, damit die Kamera im richtigen Moment schnell einsatzbereit ist und man sie nicht erst im Rucksack suchen muss. Ich würde damit meistens Bilder von der Landschaft machen, aber fände es auch schön, wenn sie im Dunkeln recht schöne Ergebnisse liefert und für Nahaufnahmen geeignet wäre. Darum bin ich auf der Suche nach einem guten Einsteiger- bzw. Allroundobjektiv, welches ein gutes Preis/Leistungsverhältnis bietet und nicht allzu teuer ist (sind 300 Euro realisierbar?!). Welche/s Objektiv/e würdet ihr vorschlagen? Generell muss die Kamera jetzt nicht das aktuellste Modell sein, jedoch sollte sie höchstens 3 Jahre alt sein, damit man technisch auf einem guten Stand ist. Dabei spielt die Marke keine große Rolle, also bin ich für alle Vorschläge offen. Ich war bereits in zwei Elektromärkten und mir wurden einige Modelle empfohlen: Sony Alpha 6000/6300 Panasonic Lumix G81 Panasonic Lumix G80 Panasonic Lumix G70 Panasonic FZ1000 Was meint ihr zu diesen Modellen? ... Von allen Vorschlägen sind die Alpha 6300 und die Lumix G81 in meine engere Auswahl gekommen, weil beide Kameras spritzwasser- und staubgeschützt sind, was beim Wandern mit Sicherheit keine schlechte Eigenschaft ist, um auch mal bei Nieselregen oder an Wasserfällen zu fotografieren. An der Sony gefällt mir vor allem die Größe und der größere APS-C Sensor, wohingegen die Panasonic "nur" einen Four Thirds Senor hat. Dahingegen hat sie einen Touchscreen und das Display ist drehbar. Mir wurde gesagt, dass die Kamera selbst nur 30% der Bildqualität ausmacht, das Objektiv also die Qualität festlegt und diese mit größerem Sensor auch zunimmt. Würde man als Laie überhaupt einen Unterschied zwischen einem Foto der Alpha 6300 und der Lumix G81 feststellen, wenn beide mit einem ähnlichen Objektiv ausgestattet wären? Anfangs hatte ich mir ein Budget von 700 Euro festgelegt, wurde jedoch während der Gespräche eines Besseren belehrt, da bei beiden Kameras ohne Objektiv schon meine Preisgrenze in Sicht ist... Daraufhin bin ich beim erneuten Stöbern wieder auf die Sony Alpha 6000 gestoßen (Doppelzoomkit), die bei mir anfangs eigentlich nicht in Frage kam, da ich gelesen habe, dass sie von der Verarbeitung her nicht so gut wie die Alpha 6300 sein soll und auch nicht gegen Nieselegen ausgerüstet ist. Prinzipiell kann ich ja noch nicht aus Erfahrungswerten sprechen, aber ich fände es ärgerlich, sich eine Kamera für 700 Euro aufwärts zu kaufen, die gar keine Witterung abkann und am besten noch während des Urlaubs kaputt geht. Wie sind da eure Erfahrungen? Achtet ihr beim Kauf auf ein wasserfabweisendes Gehäuse? Manchmal denke ich auch darüber nach, als Einstieg eine gebrauchte Kamera zu kaufen, jedoch muss man leider immer wieder mit unehrlichen Verkäufern rechnen, die eine neuwertige Kamera plus Zubehör anbieten und sich diese dann leider doch als stark abgenutzt entpuppt. Kurzum drehe ich mich momentan immer noch im Kreis und kann mich nicht festlegen. Deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir Tipps gebt und eure Erfahrungen teilt. Vielen Dank im Voraus! Grüße Lottie97
  23. Hi, meine alte, aber bislang sehr zuverlässige Lumix G2 lässt sich nicht mehr einschalten. Ich dachte erst, dass es am Akku liegt, also bestellte ich einen neuen Akku. Mit dem neuen geht sie nach wie vor nicht an. Akkufach ist leer und die Kontakte sehen unauffällig aus. Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte und wie viel eine Mögliche Reparatur kosten würde? Besten Dank
  24. Hallo Gemeinde, Ich will mir eines der beiden Weitwinkellinsen kaufen. Nur kann ich mich absolut nicht entscheiden, welche. Einen Anruf beim örtlichen Fotohändler hat nicht viel gebracht ausser: Olypmus ist Pro, das ist gut :-) Was ich weiss: Olympus durchgängig Lichtstärker Ein mm mehr Brennweite (bringt das wirklich so viel?) Oly ist schwerer als das Pana Panasonic hat die Filteraufnahme besser gelöst Pana geht bis 18mm, was unter umständen auch noch gut ist Beide haben gute Bewertungen, hier im Forum scheinen einige probleme mit dem Panasonic zu haben (geräusche) Anwendung: Landschaften / Natur hauptsächlich. Ich möchte das Objektiv auch auf Bergwanderungen mitnehmen. Auch Astrophoto sollte drinn liegen, was aber bei beiden wohl kein Problem ist. Kamera ist eine GX8, momentan hab ich das 14 - 140mm Objektiv dran Frage: Was würdet ihr empfehlen? Pana oder Olympus? Gibt es für die Filteraufnahme bei Olympus ein bezahlbares System? Mit dem vom Fachgeschäft empfohlenen Nissi (?) komm ich auf mehrere 100 EUR für 2 Filter, das erscheint mir sehr extrem zu sein... Ich kann mich einfach nicht entscheiden :-) Danke für eure Inputs! Gruss Roli
×
×
  • Create New...