Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'GMX7 Fuji-X'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Liebe Foristen, seit es die erste MFT-Kamera gibt, bin ich hier im Forum registriert und bis heute begeistert von den vielen Informationen, kompetenten Beiträgen und Hilfestellungen, die es hier gibt. Bislang habe ich nur passiv mitgelesen. Jetzt werde ich selbst „aktiv“, weil ich Hilfe bei einer Entscheidung brauche, die mit nicht gerade leicht fällt. Worum geht es? Ich suche einen Nachfolger für meine PEN EP-1 mit Kitzoom, die mir sehr gute Dienste geleistet hat. Jetzt möchte ich aber mehr machen als es mir das Olympus-Zoom ermöglicht. Erst dachte ich daran, ein bis zwei weitere Objektive zu kaufen, dann ging die Recherche los – tja, und wie immer wurde es von diesem Moment an kompliziert . Schließlich kauft man sich ja nicht nur eine Kamera, sondern entscheidet sich damit ja auch für das dazugehörige Ökosystem. Bevor ich das tue, würde ich gerne eure Meinung zu den drei Systemen hören, die ich in die engere Wahl genommen habe. Wichtig für den Fall, dass Alternativvorschläge kommen: Die Budget-Obergrenze für Kamera und Objektiv-Set sowie Zweit-Akku, diversen Filtern und dem einen oder anderen Adapter liegt bei max. 2.000 EUR. Die folgenden Faktoren/Wünsche sind mir wichtig: Brennweitenabdeckung in KB-Format von 24 bzw.28mm bis 200mm ein lichtstarkes, von den Abbildungsleistungen möglichst tadelloses Reportage-Objektiv im KB-Bereich von 35-42mm (die Qualität und Lichtstärke dieses Objektivs ist mir besonders wichtig und hat starken Einfluss auf meine Entscheidung) EVF (absolutes Muss) Klappdisplay (kein absolutes Muss, sammelt bei der Entscheidungsfindung aber ein dickes Plus) Wenig Rauschen bis 1600/3200 ISO Zuverlässiger AF bei wenig Licht, gute manuelle Scharfstell-Hilfen wie Fokus Peaking Geringes Packmaß (klass. DSLR oder die A7 scheiden aus) insgesamt eine sichtbar bessere BQ als ich sie derzeit mit der EP-1 und dem Olympus Kit-Zoom habe Integrierter Blitz (mag kein Blitzlicht, aber es ist aus praktischen Gründen einfach besser, eins zu haben statt keins) EBV vorwiegend in RAW mit Lightroom Zur Auswahl stehen für mich derzeit drei Kameras mit den folgenden Objektiven, die ich mir ausgeguckt habe: Panasonic Lumix DMC-GX7 mit: Olympus-Kit-Objektiv 14-42mm (das ich von meiner PEN EP-1 mitnehme) Als „Oft-/Immerdrauf“ Panasonic AF 1,7/20 II Asph oder Olympus M. Zuiko 1,8/17 (lohnt sich der Aufpreis?) Telezoom Panasonic AF 4,0-5,6/45-200 OIS Porträtlinse M.Zuiko 1,8/45 Die Kamera hat eigentlich alles, was ich mir wünsche und als USP das Touchdisplay.Minuspunkt ist (zumindest rechnerisch) der fehlende ASP-C-Sensor. Wie würde ihr die Qualität der beiden Reportage-Linsen beurteilen? Welches ist besser, habe ich eine noch bessere Alternative übersehen? Fuji X-E1 (Fuji X-E2) mit: AF 2,8-4,0/18-55 R LM OIS AF 3,5-5,6/50-230 XC (nur in Verbindung mit XE-1, da e derzeit/bald ein sehr günstiges Bundle aus Kamera, XF 18-55 und CF 50-230 gibt; entfällt aus Budget-Gründe, wenn es eine XE-2 werden sollte) AF 1,4/23 R, toppt das Budget knapp, wenn es eine XE-2 mit XF 18-55 werden sollte, soll aber qualitativ überragend und dürfte schwer durch eine günstigere Alternative zu ersetzen sein. Bei der XE-1 bin ich mir nicht sicher, ober die aktuelle Firmware die oft beklagten AF- und EVF-Schwächen erträglich gemacht haben. Klares Minus der XE-2: aus budgetären Gründen nur mit 2 Objektiven realisierbar, definitiv ohne Teleoption, und im Porträtbereich ist das Zoom nicht mehr sonderlich lichtstark. Ein Pluspunkt ist wohl die insgesamt gute BQ über den gesamten Brennweitenbereich und das tolle Bedienkonzept. Minuspunkt: kein Klappdisplay Sony Alpha 6000 mit: Kitzoom 16-50mm Sony-Zeiss 1,8/24mm (ist es so gut wie teuer? Gibt es eine Alternative, die nicht teurer, aber in punkto BQ bei ähnlicher Lichtstärke besser ist?) Telezoom: Sony AF 4,5-6,3/55-210 Porträtlinse: Sigma AF 2,8/60 DN Ich muss gestehen, dass mich die Alpha von allen genannten Kameras am meisten fasziniert, auch wenn ich das nicht durchgängig rational begründen kann . Die Objektive machen mir aber, nach allem, was man im Forum so lesen kann, schon etwas sorgen, auch das Zeiss, das nicht gerade mit einem tollen Preis-/Leistungsverhältnis glänzen soll (die Meinungen und Testergebnisse zu diesem Objektiv gehen leider recht weit auseinander). Sehr schön finde ich die gute Unterstützung von manuellen Altgläsern (eventuell gibt es hier eine schöne Alternative zum Zeiss-Objektiv?); nachteilig ist allerdings der fehlende Stabi, womit wiederum manuelle Teles schwierig werden dürften, auch wenn ich eine relativ ruhige Hand habe. Die BQ sehe ich über der Panasonic und leicht unter bzw. auf Augenhöhe mit den Fujis, wenn auch aufgrund der hohen Pixeldichte mit schlechterem Rauschverhalten. Wozu würdet ihr raten, wo liegen die Schwächen meiner Auswahl? Was lässt sich verbessern, was habe ich übersehen, welche meiner Einschätzungen sind diskutabel bzw. falsch? Ich bis gespannt und freue mich auf eure Kommentare. Viele Grüße (& frohe Ostern) Megmesch
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy