Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'G70'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 18 results

  1. Hallo, Möchte mir vielleicht eine Panasonic g70 kaufen und möchte wissen ob es nun irgendwie möglich ist einen Bildschirm an die Kamera anzuschließen und bei der Aufnahme das Bild über einen Externen Monitor zu sehen.
  2. Hallo, ich habe ein Problem und zwar habe ich seit neuestem meine erste Kamera, eine Panasonic Lumix G70 (Standardobjektiv). Dort gibt es ja einen Schalter, den man umlegen muss, um vom Autofokus auf manuellen Fokus umzuschalten, wenn ich dies tue und am Fokusring des Objetivs drehe, passiert jedoch gar nichts. Die Einstellung zum manuellen Fokus ist auf "Fokus mit Fokusring" gestellt. Die Sache ist die, das ich, als ich das erste Mal das Handbuch durchgegangen bin, die Funktion ganz normal funktioniert hat (Bildschirmlupe geht auf, blaue Pixel an den scharf gestellten Kanten tauchen auf, Fokus ändert sich beim Drehen), danach jedoch nicht mehr. Kann mir jemand helfen? Ich gehe davon aus, dass irgendeine Einstellung zusätzlich aktiviert werden muss, bin jedoch nach langer Suche und mehrmaligen Durchgehen des beiliegenden Handbuchs auf nichts gestoßen. Viele Grüße Fabian
  3. Hallo zusammen, Ich habe eine G5k und möchte mir eine G70 zulegen. Passt der Akku der G5k in die G70? Besten Dank schon mal für die Hilfe 🙂
  4. Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, hin und wieder den einen oder anderen Expertentipp bei der Benutzung meiner Lumix G70 zu bekommen. Konkret habe ich im Moment folgende Frage: Von meiner alten Pentax Spiegelreflexkamera (MZ-50) habe ich noch ein Sigma-Tele/Makro-Objektiv: 70-300 DL Macro Super. Gibt es einen Adapter, mit dem ich das Objektiv auch auf der Lumix G70 verwenden kann? Und wenn ja, wäre das mit Einschränkungen verbunden (etwa bzgl. Autofokus)? Großen Dank für kundige Hilfe!
  5. Hallo zusammen, ich habe seit etwa 1,5 Jahren mein G70 und bin sehr zufrieden damit. Habe mir nun vor kurzem ein externes Mikrofon gekauft und musste feststellen es rauscht bis zum geht nicht mehr! Nicht nur ein wenig Hintergrundrauschen was ja fast normal ist, sondern es rauscht so stark das man die Sprache nur hört wenn man sehr laut spricht/schreit. Hat noch jemand das Problem? Ich habe die aktuelle FW drauf und das Mikrofon ist ein Node Maschines CM-1. Gruß
  6. Hallo, werde mir eine der 3 genannten Kameras kaufen. Objektive kommen nur welche unter 200 Euro in Frage. Mal abgesehen von der Brennweite (muss ich wohl selbst entscheiden, je nachdem was ich fotografieren, filmen will, würdet ihr bei denen von mir genannten Kameras eher zu einem der Kit-Objektive greifen oder z.B. zu einem Sigma Art Festbrennweite? Ich rede hier in erster Linie von der Qualität der Fotos und Videos! Auf Sigma Art komme ich, weil ich schon sehr viel positives über diese Objektive gehört habe. Oder ihr könnt mir auch von einem Objektiv abraten, falls da eins Macken hat. Habe da mal was gelesen von einem 14-140mm Kit-Objektiv, wo es wohl dazu kommen kann, das sich ein Ring löst oder so? Anders gefragt Festbrennweiten immer gleich bessere Bildqualität?
  7. Hat jemand von euch schon einmal das folgende Problem gehabt: Ich habe mir für die Lumix G70 (update Version 2.1) eine SDXC Speicherkarte von Lexar geholt (Lexar Professional 2000x, 64GB) und nun bereits zum zweiten Mal Dateien (Bilder und Filmaufnahmen) verloren. Heute habe ich einige 4K-Aufnahmen mit unterschiedlichen Einstellungen gemacht und mir dann die Aufnahmen in der Kamera anschauen wollen. Dabei hat sich die Kamera aufgehängt und hat weder auf irgendeinen Knopfdruck noch beim Ausschalten reagiert; die grüne LED, dass die Kamera eingeschaltet ist hat nach dem Umlegen des Schalters auf "Aus" weiter geleuchtet. Nachdem ich den Akku aus der Kamera genommen und wieder eingesetzt hatte, konnte ich die Kamera wieder einschalten und sie hat normal reagiert. Beim betrachten der Bilder und Aufnahmen in der Kamera hat sie einige Dateien als Fehlerhaft angezeigt. Nachdem ich wieder ein Video aufgerufen habe hing sich die Kamera erneut auf und ich musste wiederum den Akku entfernen. Nach dem erneuten Einsetzen des Akkus und Einschalten der Kamera hat sie die Karte als fehlerhaft angezeigt und wollte sie formatieren. Daraufhin steckte ich die Karte in meinen Kartenleser (Windows 10-Rechner) und auch Windows wollte sie sofort formatieren, da das Dateiformat unbekannt war. Kennt jemand dieses Verhalten der Kamera und hat schon ähnliches erlebt? Mit der Aufnahmegeschwindigkeit der Lexar-Karte bin ich sehr zufrieden und ich habe bisher zum Glück nur ein paar wenige Bilder verloren um die es schade war.
  8. Hallo liebe Community, ich hoffe ich bin hier als absoluter Neueinsteiger was Kameras angeht richtig. Naja, wie der Name vermuten lässt, wohl schon. Das höchste der Gefühle was mein Kamera-Wissen angeht ist, dass ich ab und zu mal mit irgendeiner von den Canon Eos DSLRs fotografiert habe. Da ich mich aber vor allem für Filmografie und Videos produzieren interessiere, habe ich mich versucht einigermaßen zu informieren, was aber zwischen tausenden Anglizismen und anderen Fachausdrücken auf z.B. Youtube gar nicht so einfach ist. Ich bin ein riesen Film-Fan und stehe wirklich Mit voller Leidenschaft im Thema, selbst versucht habe ich mich jedoch noch nie. Da ich auch schulisch bedingt eine Kamera benötige und gerade etwas gespart habe, ist jetzt der richtige Zeitpunkt für die Anschaffung. Nun zu meinen eigentlichen Fragen. Entschieden habe ich mich für die Panasonic G70/G7, oft als klassisches Einsteigermodell mit hervorragender Videoqualität beschrieben. Ohne Objektiv wäre ich hier bei ca. 430 Euro. Ich schätze mein Budget auf ungefähr 1000 Euro, weniger ist natürlich immer besser. Was das Objektiv angeht bin ich jedoch überfragt. Was könnt ihr mir empfehlen. Oft habe ich auch vom Metabones Speedbooster gelesen, der mit dem Kauf eines Objektivs mein Budget aber deutlich übersteigen wird. Es gibt ja auch günstigere Alternativen wie den Lens Turbo II von Zhongyi. Macht es Sinn mir so einen anzuschaffen, falls ja, welches Objektiv sollte ich mir dazu holen? Canon? Ich würde mich eher in die Kurzfilmrichtung einordnen, also sehr filmisch drehen. Oder ganz auf einen Speedbooster verzichten und das Geld in ein besseres Objektiv stecken? Fragen über Fragen. Ich freue mich über jede Antwort. Danke im Voraus.
  9. Hallo und danke schon mal fürs Zeit nehmen und Anklicken, sowie Lesen und Gedanken machen! Ich hab mir die Lumix G70 mit dem 25mm 1.7 Prime Objektiv gekauft und suche grade möglichst günstig die Möglichkeit, an Fisheye-Optik zu gelangen. Ein Objektiv für rund 270€ ist leider nicht im Budget inbegriffen und ich habe gesehen, es gibt da solche Converter Linsen für den Ultra-Weitwinkel Effekt. Gibt es sowas auch für mein spezielles Setup, und in annehmbarer Qualität? Ich suche, finde aber auf Amazon, etc. nicht wirklich etwas, also bitte, bitte schreibt mir eure Tipps! Vielen Dank und allerbeste Grüße! Robert
  10. Hallo, ich habe neulich durch einen Zufall das oben genannte Objektiv für 259 € neu kaufen können. (Ich glaube, dass das ein Zahlendreher beim Anbieter war und ich einfach Glück hatte.) Das ist ein ganz schöner Bolide an einer Lumix G70. Es allein wiegt 725g. Dagegen sind meine anderen MFT Objektive natürlich absolute Leichtgewichte. Ich habe jetzt ein wenig Bedenken, ob das Gewicht ein Problem darstellt, wenn ich es in Verbindung mit einer Lumix G70 (oder einer Lumix G3) auf einem Stativ verwende. Kann das für das Stativgewinde oder das Bajonett des Kameragehäuses eine zu starke Belastung darstellen? Vielleicht ist das eine blöde Frage, aber ich habe da wirklich keine Ahnung. Eure Einschätzungen würden mich interessieren. Ich habe als Alternative versucht, eine passende Stativschelle zu finden, war aber leider nicht erfolgreich dabei. Eventuell hat jemand auch dazu einen Tipp. Grüße
  11. Hallo, ich habe vor mir die Panasonic Lumix G70 in einem Kit zu kaufen. Allerdings gibt es zwei Kits und ich weiß leider nicht, welches der Objektive besser ist. Einmal gibt es dieses Kit: https://goo.gl/8l3g8h Und das hier: https://goo.gl/u2J9QL Da das eine rund 50 Euro billiger ist, würde ich gerne wissen welches besser ist! Danke schon mal für die Antworten! Viele Grüße, joni
  12. Anbei mein erster Versuch mit Hilfe der neuen Post Fokus Funktion der Lumix G70 eine Nahaufnahme über Focus Stacking zu erstellen. Das MP4-File aus der Kamera habe ich in Photoshop CS5 mit Hilfe des Befehls "Datei>Importieren>Videoframes in Ebenen" in Einzelbilder extrahiert, dann alle Ebenen ausgerichtet und anschließend mit dem Befehl "Bearbeiten>Ebenen automatisch überblenden" die Masken für jede Ebene erzeugen lassen. Zuletzt wurden alle Ebenen auf eine einzige reduziert. Wegen des knappen Arbeitsspeichers habe ich nur jedes zweite Bild importieren lassen. Außerdem wurden die scharfen Hintergrundbilder, die die Post Focus Funktion auch produziert, weggelassen (Ebenen gelöscht). Zusätzlich sind noch weitere Ebenen, die keine sichtbare Veränderungen in der Bildinformation gebracht haben, zum Opfer gefallen. Wahrscheinlich ist dabei auch das Bild des oberen, noch unscharfen Schüppels, verloren gegangen.
  13. Hallo, ich bin komplett neu in der Foto- und Videowelt, was Systemkameras angeht. Bisher habe ich immer mit Camcordern gefilmt! Ich möchte mir die Panasonic Lumix G70 kaufen und überlege nun, welches Objektiv drauf soll. Bisher tendiere ich zum Kit-Objetkitv 14-140mm (http://www.amazon.de/gp/product/B00YHEHZM6?redirect=true&ref_=s9_simh_gw_p421_d0_i1) Was soll das Objektiv können? - ich werde mit der Kamera auf Reisen sein, also sollte sie eine ordentliche Brennweite haben. - eine relativ offene Blende min. 3,5 - einen Bildstabilisator, da dieser in der Kamera nicht verbaut ist und ich viel aus der Hand filmen werde (auch für Youtube-VLOGs) - einen schnellen Autofokus - manuellen Fokus sollte das Objektiv auch haben, um künstlerisch nicht eingeschränkt zu sein. Dieses Olympus Objektiv macht ebenfalls einen guten Eindruck - für mich als Laien!: http://www.amazon.de/gp/product/B00SMPL2V6?keywords=mft%20objektiv&qid=1455174266&ref_=sr_1_2&s=photo&sr=1-2 Jetzt habe ich mir zudem überlegt, ob es eventuell Sinn machen würde, ein Objektiv einer DSLR, etc. zu nehmen und mittels eines Adapters auf die G70 zu schrauben. Ich kenne mich da allerdings zu 0% aus und weiß daher nicht, ob dann Autofokus, etc noch genauso gut funktionieren und ob dadurch eventuell Bildqualität verloren gehen? Oder wäre es besser, bei MFT-Objektiven zu bleiben? Oder würdet ihr mir zu mehreren Objektiven, statt Einem raten? Wobei dies auf Reisen dann semi-optimal wäre. Ich hoffe ihr werdet schlau daraus, was ich gerne haben möchte! :-) Ohne Euch bin ich ausgeliefert!!! Vielen Dank im Voraus, Julian
  14. Hallo zusammen. Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Ich würde gerne mit dem fotografieren anfangen. Hatte oder habe hier noch eine Panasonic Lumix FZ18 liegen und möchte jetzt eine etwas bessere Systemkamera anschaffen. Ich würde gerne Videos & Foto mit der Kamera in angemessener Qualität machen können. Sonst kann ich noch keinen genauen Einsatzzweck bestimmen. Ich kann mich nur zwischen dem APS-C Sensor und dem MFT Sensor nicht entscheiden. Wenn ich mir von den beiden Kameras Vergleichsbilder im Internet anschaue sieht man bei der Sony A6000 viel mehr Details als auf den Fotos der Lumix G70. Zum Beispiel werden bei Vergrößerung des Bildes Unterlegscheiben abgebildet, die auf dem Bild der Lumix G70 nicht erkannt werden. Meine Frage wäre, liegen die stärkere Detailtreue an dem größeren Sensor und ist es sinnvoll, jetzt noch einen MFT Sensor zu kaufen, wenn ich für das gleiche Geld einen 50% Größeren APS-C Sensor bekomme? Ich habe mir beide Kameras angeguckt. Meine persönlichen Vorteile der G70: - dreh & schwenkbares Display mit Touchfunktion - Mikrofon 3,5 mm Eingang - bessere Videofunktion (4K) - coole Spezialfunktonen wie die 4K Serienbild Funktion - liegt besser in der Hand Meine persönlichen Vorteile der A6000: - im den Vergleichsfotos höhere Detailtreue - APS-C Sensor besser? Was würdet ihr mir raten? Wie seht ihr das mit der Sensorgröße? Gruß
  15. Hallo Community, ich stehe aktuell vor der Kaufentscheidung einer Kamera. Bin aber noch ein ziemlicher Neuling in diesem Gebiet. Habe mich nach einiger Recherche auf eine DSLM mit MFT-Sensor festgelegt. Da ich erst in die Fotografie einsteige, weiß ich nicht, was ich hauptsächlich fotografieren werde, beziehungsweise, welche Brennweiten ich benötige. Ich werde Sie hauptsächlich zum Festhalten von Momenten (Familie, Urlaub, Veranstaltungen) aber auch als Freizeithobby verwenden. Habe letzt im Angebot bei Amazon die Panasonic Lumix G70 mit dem Kit-Objektiv 14-42mm für 580€ bestellt. Diese sollte zwischen Januar und Februar ankommen. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir nicht doch lieber die Olympus OMD EM10 (nicht Mark II) im Kit mit 14-42mm + 40-150mm für 599€ (+50€ Gutschein) kaufen soll. Angenommen ich kaufe mir zur G70 noch z.B. ein Lumix G Vario 45-150mm (240€) liege ich bei insgesamt 820€. Lohnt es sich, diese 270€ (220€+50€Gutschein) mehr zu investieren? Also 270€ mehr für eine ähnliche Ausstattung. Wäre die G70 im Vergleich zur EM10 diesen Preisunterschied wert? Mir kommt es weniger auf die Video-Funktion der G70 an, ich möchte hauptsächlich Fotos aufnehmen. Der Nachteil der G70 ist, dass sie keinen Bildstabilisator im Body hat, und ich deshalb nicht alle MFT-Objektive nutzen kann. Auch wichtig wäre mir die Zukunftssicherheit - also, wenn ich mir jetzt Objektive für die Kamera kaufe, und in ein paar Jahren auf das nächst höhere oder ein neu rausgebrachtes Modell wechseln möchte, dass ich diese auch weiter verwenden kann. Besteht die Möglichkeit, dass man die Objektive mit Bildstabilisator der G70 ohne Einbußen auf einem stabilisiertem Body nutzen kann? Zu welcher Kamera würdet Ihr mir, unter Betrachtung der Preisdifferenz, der Erweiterung und der Zukunftsorientierung raten? Vielen Dank im Voraus! Grüße oddi
  16. Seit ein paar Tagen steht auf der Panasonic-Seite unter anderem das Lumix G70-Update V 2.0 für den Post-Focus zur Verfügung: http://av.jpn.support.panasonic.com/support/global/cs/dsc/download/fts/index2.html http://av.jpn.support.panasonic.com/support/global/cs/dsc/download/fts/dl/g7_g70.html Auf einer Webseite war zu lesen, dieses Firmwareupdate gäbe es nur in englischer Version. Kann ich nun diese Version von der Panasonicseite in das deutsche Menü meiner G70-Kamera aufspielen? Hat das schon jemand gemacht? Außerdem scheint in diesem Forum etwas Zurückhaltung gegenüber diesem "Feature" zu herrschen?!
  17. Genau so von Mydealz.de übernommen: Amazon UK: Panasonic DMC-G70 Body + 280€ Cashback --> effektiv: 363€ ! http://www.mydealz.de/deals/amazon-uk-panasonic-dmc-g70-body-280-cashback-effektiv-363-vergleichspreis-579-fast-636765 http://www.amazon.co.uk/Panasonic-DMC-G7-Compact-System-Camera/dp/B00XVREKE6/ Weitere Informationen unter den dort aufgeführten Links. Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit Cashback von Panasonic UK (habe das Spiel vor 2 Jahren mit einer G6 gemacht). Aber keine Gewähr... wie immer. Ich habe mal bestellt
  18. hier ein aktuelles Foto mit der G 70 bei der sog. "blauen Stunde" auf dem Münchern Jakobsplatz. Gut LIcht Herbert www.derbecke.de
×
×
  • Create New...