Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Filmen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Kategorien

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

15 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, ich soll in 2 Wochen die Hochzeit eines guten Kumpels begleiten (keine kirchliche, nur Standesamt + Feier). Fürs Standesamt und die eigentlichen Pärchenfotos hat er einen offiziellen Fotografen. Meine Aufgabe ist es am Standesamt die Trauung, sowie später den Einlauf des Brautpaares an der Hochzeitslocation zu filmen und auf der Feier Fotos zu machen. Habt Ihr sowas schon mal gemacht bzw. Tipps und Tricks auf Lager ? Folgendes Equipment ist vorhanden: Sony a6500 Zeiss 12mm 2.8 Zeiss 24mm 1.8 Sony 50mm 1.8 Zeiss 16-70 4.0 Canon 70-200 F4 + Metabones IV Feiyutech a2000 Gimbal Rode Videmicro Feelworld Master MA5 Videomonitor Variable ND Filter mit passenden Adaptern 2 Stative, kein Videokopf Godox TT350s Bitz + Godox X1Ts Wireless Controller. Zusätzlich ein Gary Fong Lightblade. Meine Idee war es die standesamtliche Trauung auf dem Stativ zu filmen (Position vorher mit dem Standesbeamten und dem Fotografen absprechen).Den Einmarsch des Brautpaares in der Hochzeitslocation würde ich gerne am Gimbal filmen. Abend und auf der Feier dann situativ Video oder Foto. Was meint Ihr ?
  2. Hey, ich war vor kurzem in Ecuador und hab mir einen Tag vor Abflug noch das oben genannte Makro besorgt. Viel gesehen, viel gefilmt, das Endresultat find ich eigentlich auch ganz schick: Ecuador - A Macro World ABER: Speziell beim filmen von sich bewegenden Insekten hatte ich (natürlich) einige Schwierigkeiten. Die Aufnahmen sind zu eigentlich alle frei Hand mit manuellem Fokus aufgenommen, eine Möglichkeit wie den "Eye-Finder" im AF-C Mode zu nutzen habe ich aber vergeblich gesucht, ich nehme an so eine Funktion wird von der a6300 nicht unterstützt? (Beim Fotografieren hingeben gibt es diese Option). Im Nachhinein denke ich ich hätte die Blende doch etwas weiter schießen sollen... leider haben mich die hohen ISO Werte abgeschreckt, war vielleicht ein Fehler? Was meint ihr? Ich bin für eure Tipps und Ideen dankbar, damit beim nächsten Trip die Aufnahmen noch etwas besser werden;)
  3. Hallo Zusammen Ich fahre bald in den Urlaub und will neben dem Fotografieren auch etwas Filmen. Um eine gute Framerate zu halten, wäre ein variabler ND-Filter perfekt. Jetzt ist das Preisspektrum gewaltig. Man bekommt einen ab 7€, kann aber auch mehrere hundert Euro liegen lassen. Am liebsten würde ich natürlich den für 7€ kaufen, nur weiss ich nicht genau, was mich dann erwartet. Was ist an dem schlechter als an anderen? Mir ist schon klar, dass die wohl keine Vergütung haben und dementsprechend etwas Flare-anfälliger sind. Auch die Auflösung dürfte nicht so toll sein, für Video ist dies jedoch nicht so wichtig und ich filme in 16:9, sodass die Ecken nicht so relevant sind. Habe ich etwas nicht bedacht? Hat jemand von euch schon mal so einen Filter ausprobiert? Ich würde ihn explizit fürs Filmen verwenden. Danke für eure Tipps!
  4. Hallo Zusammen Ich fahre bald in den Urlaub und will neben dem Fotografieren auch etwas Filmen. Um eine gute Framerate zu halten, wäre ein variabler ND-Filter perfekt. Jetzt ist das Preisspektrum gewaltig. Man bekommt einen ab 7€, kann aber auch mehrere hundert Euro liegen lassen. Am liebsten würde ich natürlich den für 7€ kaufen, nur weiss ich nicht genau, was mich dann erwartet. Was ist an dem schlechter als an anderen? Mir ist schon klar, dass die wohl keine Vergütung haben und dementsprechend etwas Flare-anfälliger sind. Auch die Auflösung dürfte nicht so toll sein, für Video ist dies jedoch nicht so wichtig und ich filme in 16:9, sodass die Ecken nicht so relevant sind. Habe ich etwas nicht bedacht? Hat jemand von euch schon mal so einen Filter ausprobiert? Ich würde ihn explizit fürs Filmen verwenden. Danke für eure Tipps!
  5. Grüß Gott zusammen. Ich soll einer Bekannten eine Kamera empfehlen, mit der man "alles" fotografieren kann. Wegen der finanziellen Begrenzung habe ich die Sony A6000 bzw. die Nikon D5300 ausgesucht (mit 18-135 bzw. 18-140 mm). Ich möchte aber sicherstellen, dass die Kamera (die ich empfehle) auch sicher "alles" fotografieren kann. Weil meine Bekannte sicherlich in geraumer Zeit auch Nachwuchs bekommen dürfte, glaube ich, dass es sehr sinnvoll ist, wenn man mit der Kamera auch Videos aufnehmen kann. Ich selbst fotografiere aber nur Standbilder und kenne mich mit filmen nicht gut aus. Kinder zu filmen ist ja deutlich aussagekräftiger als nur Standfotos davon zu haben. Deshalb folgende Frage: a Wenn ich mit der A6000 einen Film aufnehme, fokussiert dann die Kamera kontinuierlich weiter (also auch wenn sich der Abstand zum Objekt verändert, also das Kind z.B. krabbelt)? b Welche AF-Messmethode wird beim Filmen verwendet? c Ich nehme an, dass die Belichtungsmessung während des Filmens auch automatisch geregelt wird. Ist das richtig? Wie sieht die Sache a, b und c bei der Nikon D5300 aus? Ich kann dazu aus den Bedienungsanleitungen das nicht sicher herauslesen. Seid doch bitte so nett und helft mir mit Eueren Erfahrungen. Vielen Dank im Voraus. Wrtlbrmft
  6. Hallo, ich möchte mir gerne meine erste eigene Kamera kaufen für meine einjährige Reise nach Neuseeland. Ich hab bisher so gut wie keine Erfahrungen in diesem Bereich und einen guten Überblick zu bekommen gestaltet sich schwerer als zuvor gedacht, aufgrund der vielen Marken und Modelle (auch Vorgängermodelle). Es kommt ja auf viele Sachen an, wie beispielsweise , der Sensor, Stabi, das Preisleistungsverhältnis, Objektivangebot, ggf. der Gebrauchtmarkt und und und...Ich bin jetzt schon mehrere Tage dabei Infos rauszusuchen aber wirklich weiter bin ich nicht und eher etwas verzweifelt. Hier der Fragebogen, damit ich hoffentlich ein paar Anhaltspunkte von euch bekommen kann Was möchtest Du gerne fotografieren? Da ich noch keine Erfahrungen habe, kann ich dies noch nicht genau sagen. Am häufigsten werden es wohl Landschaften sein (gerne auch mit Menschen) und viele unterschiedliche Momente auf Reisen (in die Richtung Reportage und Street). Intressieren tut mich auch der Nachthimmel und gernerell Available-Light Fotografie (Reicht hier ein MFT-Sensor oder ist APS-C viel besser geeignet?). Gerne würde ich auch kleinere Filme drehen um Eindrücke und besondere Momente festzuhalten. (4k muss es nicht unbedingt sein, jedoch sollte die Kamera gute Videos machen können) Was möchtest Du ausgeben? Nur für eine Kamera oder ein Kit? 1000€ insgesamt ist meine Schmerzgrenze (günstige Alternativen können gerne auch vorgeschlagen werden). Ich weiß, das ich womöglich Kompromisse eingehen muss und sich die Kamera/ das Objektiv nicht für alles super eignet. Jedoch such ich nach einer guten Kombination womit ich meine Vorstellungen gut ausprobieren kann und auch noch in den nächsten Jahren Spaß mit der Kamera habe. Macht es Sinn das Kit-Objektiv zu kaufen und mit einer guten Festbrennweite zu kombinieren? Oder zwei Festbrennweiten zum Beispiel ein möglichst lichtstarkes Weitwinkel und eines mit normaler Brennweite? Oder würdet ihr eher empfehlen erstmal nur ein gutes, lichtsatrkes Objektiv zu kaufen? Welche Objektive wären für dich später interessant? WW, UWW und bis ca. 50mm Brennweite. Teleobjektive werde ich zunächst denke ich nicht benötigen. Wie willst Du Deine Bilder ausgeben? Nur am Monitor? Oder auch ausdrucken? Die Bilder und Videos würde ich gerne bearbeiten und nacher vorallem auf einem Monitor ansehen. Einzelne Bilder würde ich auch ausdrucken lassen aber nicht in großen Formaten, sodass die Auflösung nicht eine so Große Rolle spielt. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben, welche Modelle sich eignen, sodass ich mich dann weiter informieren kann und diese im Laden mal in die Hand nehmen kann. Vielen Dank im Vorraus!
  7. Sehr geehrte Community, wie im Titel schon erwähnt, suche ich eine Kamera um zu filmen. Ich bin öfter unterwegs und möchte deshalb eine möglichst handliche Kamera, welche ich benutzen kann um kleine Filme zu drehen. Bei den Filmen handelt es sich um Musikvideos, da ich Musiker bin und mich da gerne kreativ ausleben möchte. Auf der Suche nach einem passenden Gerät bin ich schnell auf die Sony Alpha 6000 gestoßen, da ich keine 4k Aufnahmen brauche und diese in vielen Videos auf Youtube gelobt wird. Das einzige Problem das ich habe, ist, dass ein aufklappbares Display von Vorteil wäre und es bei diesem Modell nicht der Fall ist. Auch weiss ich nicht, ob man sich lieber eine Spiegelreflexkamera oder eine Systemkamera besorgt und welche Rolle dabei die Objektive spielen ! Das Kaufen von einer gebrauchten Kamera käme für mich auch in Frage, da ich nicht mehr als 500 Euro ausgeben möchte. Es gehört immerhin einiges dazu, Fotos und Videos in guter Qualität zu machen und da werde ich erstmal gemäßigt an das Projekt rangehen. LG
  8. Wie man am Titel schon erkennen kann, suche ich eine Kamera für den Urlaub! Der Urlaub findet im Oktober statt, d.h. ich bin nicht darauf angewiesen sofort "irgendeine" Kamera zu bestellen. Die Kamera ist vorwiegend zum Filmen gedacht! Anforderung(en): -mind. Full HD bei 60fps -guter Bildstabilisator -geringes Bildrauschen bei Nacht Verwendungszweck der Kamera: -Zeitrafferaufnahmen -Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen (bei Dunkelheit) -Landschaftsaufnahmen/Gebäudeaufnahmen Möchte für alles nicht mehr als 400€ ausgeben! Hatte schon an eine Actioncam gedacht, da diese handlich und preiswert ist!
  9. Hallo Leute, ich Suche einen variablen ND Filter zum Filmen. Was könnt ihr mir empfehlen? Der Tiffen soll ganz gut sein. Hat jemand Erfahrungen damit? Für den Filter möchte ich max. 200 Euro ausgeben. PS: Ich habe die Suche verwendet, allerdings fand ich nur sehr alte Beiträge 2012.
  10. Hallo Zusammen! Ich bin froh, dass ich dieses Forum gefunden habe! Hoffe sehr, dass ich in meinen Entscheidungen durch euch weiter komme. Erste Infos: Ich Fotografiere hauptsächlich mit DSLR (Nikon D90) oder einer Kompakten (Nikon Coolpix 7000). Zwischendurch mache ich auch Filmaufnahmen. Bisher immer Analog mit zwei Kameras. Jetzt möchte ich gerne umsteigen, um eine höhere Auflösung zu erhalten und vor allem, um vom Band weg zu kommen. Ich habe eine Kamera verkauft und starte jetzt mit dem Umstieg. Mein jahrelanger Traum war es immer, mir eine canon legria hfg10 zu zulegen. Mittlerweile liebäugle ich mit der G25. Doch kommen nun folgende Überlegungen dazu. Wenn ich mir zwei von den tollen Geräten zu lege, dann ist das ein Menge Geld für einen Einsatz ein Mal im Jahr. Schon seit langem Spiele ich auch mit dem Gedanken, mir eine Systemcamera zu zulegen, weil ich neben der DSLR auch eine leise Kamera mit guter Bildqualli haben möchte. D.h. eine Systemkamera würde ich bei weitem mehr nutzten als einen Camcorder. Nun stehe ich zwischen zwei Stühlen und überlege mir, ob ich mit dem Kauf einer Systemkamera nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte. Worum es geht: Bei den Filmaufnahmen geht es um zwei Aufnahmen von ca. 3 Std am Stück mit ca 1 Std. Pause zwischen drin. (Also an einem Tag ca. 7 Std. filmen) Es handelt sich um Circusaufnahmen. Meistens ist die Szene gut ausgeleuchtet, aber zwischendurch gibt auch Lowlight-Momente. Da möchte ich den Fokus manuell steuern können. Hier mein filmischer Anspruch an einer Systemkamera: - Aufnahmemöglichkeit an einem Stück bis zu 3 Std. - Stromanschluss (oder wechselbarer Akku) - Manueller Fokus - Rauscharm bei Lowlight - Zoommöglichkeit beim Filmen mit Focusierung Vom Preis lieg ich zwischen 500,- bis 800,- Das reicht als Info - ist sowieso schon zu viel. Ich hoffe, es finden sich ein paar, die mir weiter helfen könne. Gruß, Piqu
  11. Habe ein paar Fragen zum Filmen mit der PL3: 1. Kann ich beim Filmen mit AF-Tracking das aktuelle AF-Referenzobjekt manuell korrigieren? Manchmal sitzt der AF beim Filmen falsch und hält z.B. konsequent einen Baum links oben im Fokus, während das eigentliche Motiv, ein Fahradfahrer, durchs Bild radelt... 2. Kann ich beim Filmen auch ein kleines (zentrales) AF-Feld benutzen und das Motiv in der Mittel halten um Pumpen zu vermeiden? Sollte mit C-AF im manuellem bzw. explizitem Film-Modus und einem Fokusfeld doch funktionieren, oder?
  12. Guten Abend, da ich viel und gerne Videos aufnehme, suche eine eine Micro Fourd Thirds Kamera mit Full-HD und Stereomikrofon. Zurzeit habe ich die Olympus E PL1 mit jeweils 2 Panasonic Lumix Zooms (M-F-T). Also ich brauche praktisch nur den Body, würde daher eher Panasonic bevorzugen anstatt Olympus. Was meint ihr wieviel ich für mein Olympus E-PL1 Body Champagnerfarbe im ebay bekomme? Gebraucht, voll funktionsfähig und keine Kratzer etc...
  13. Hallo, ich eröffne mal einen Thread zum Thema Videofilmen. Ich habe mir die Nex 5 im Kit im Wesentlichen dafür gekauft und hab auch schon einen Urlaub lang gefilmt. Das Ergebnis ist ganz gut - aber halt alles im Automatikmodus, MP4 (das AVCHD hatte ich noch nicht verstanden) und ohne irgendwelche Einstellerei. Habt Ihr Tipps, wies noch besser wird ? Womit schneidet Ihr (MAC)? In welchem Format gebt Ihr aus?
  14. Hallo, ich habe festgestellt, dass wenn ich mit meiner Lumix G2 filme, dass vornehmlich die dunklen Bildbereiche ziemlich stark rauschen. Das tritt bei allen meinen mFT Objektiven auf, auch beim sehr lichtstarken 20mm 1.7 Pancake. Woran kann das liegen und kann man das irgendwie verhindern bzw. unterdrücken? Hat jemand anderes schon diese Erfahrungen gemacht? Vielen Dank für eure Antworten. Gruß, Hendrik
  15. Bei Filmaufnahmen im AVCHD-Format und zwei SanDisk SDHC Extreme III, 30 MB/s Edition, Class 6, 16 GB, gibt es bei der Wiedergabe sowohl in der Kamera als auch von der (schnellen) Festplatte immer wieder kurze Aussetzer. Liegt das einzig und allein an der SD-Karte? Die sollte doch schnell genug sein, oder? Wären die neuen Class 10 Karten von Panasonic diesbezüglich "besser"?
×
×
  • Neu erstellen...