Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'E-M5 II'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ank├╝ndigungen und Ger├╝chte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • System├╝bergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
    • K├╝nstliche Intelligenz und Fotografie
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, L├Ąnder, St├Ądte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdr├╝cklich erw├╝nscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anf├Ąnger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • L-Mount (Lumix L / Leica SL / Sigma)
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Jabber


Skype


AIM


Yahoo


ICQ


Website URL


MSN


Member Title


Interests


Location


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 4 results

  1. Liebe Leute, ich m├Âchte neu ins mft-System einsteigen und wende mich zuerst mal an die Schwarmintelligenz. Meine Vorauswahl habe ich auf zwei Modelle eingedampft: auf die E-M5 II und die E-M10 II. Beide hatte ich schon in den Fingern, beide gefallen mir ausgezeichnet (anders als die technisch sicher wunderbare G81, die mir zu gro├č ist). Der einzige Punkt, den ich als klaren Vorteil der E-M5 II erkenne, ist der Wetterschutz ÔÇô wobei mir eben da die Zweifel kommen. Zu analogen Zeiten bin ich nie mit "abgedichteten" Kameras unterwegs gewesen (Pentax MX und Z-1P, Leica M6). Und ich hatte nie Probleme, auch nicht auf langen Touren im Gebirge, auch nicht bei teilweise wildem Wetter. Sind die Digitalen eurer Ansicht nach wesentlich empfindlicher in dieser Hinsicht? Steckt ja doch viel mehr Elektronik drin als in den alten Geh├Ąusen. Die E-M5 soll ja eher eine rudiment├Ąre Abdichtung haben (verglichen mit jener der E-M1). Ist diese allein die zus├Ątzlichen 300 Euro wert? F├╝r das Geld bekommt man feine kleine Festbrennweiten. Das Geh├Ąuse der E-M10 ist so winzig, dass es bei leichtem Regen schon von den H├Ąnden einigerma├čen gesch├╝tzt ist. Und bei starkem Regen lasse ich es eh in der Tasche. Interessanter ist wohl eher die Abdichtung der Objektive, und zwar nicht nur zum Schutz vor Feuchtigkeit. Vor allem Zooms mit l├Ąngerem Auszug neigen ja manchmal zum Staubsaugen. Also, E-M10 II Nutzer: Wie sind eure Erfahrungen bei leichtem (!) Regen, dickem Herbstnebel und m├Ą├čigen Minus-Graden ÔÇô und auch wenn z.B. Feuchtigkeit bei der R├╝ckkehr ins Warme auf der Oberfl├Ąche kondensiert? (Was ich nach M├Âglichkeit vermeide, indem ich die Kameras dann erst mal in der Tasche lasse.) Danke f├╝r eure Erfahrungen!
  2. Ich war ja schon gespannt, ob es sie ├╝berhaupt geben wird (das Netz munkelte...). Jetzt ist es offiziell (siehe auch skf Blog), und OK, nat├╝rlich limitiert, aber "nur" in dem Titan-Look. Keine Ahnung, ob eine echte Titanlegierung machbar oder zu kompliziert zu realisieren gewesen w├Ąre... Ich find es schade. Auf der anderen Seite ist es evtl. genau die richtige Wahl f├╝r die Unentschlossenen (schwarz oder silber?), zu denen ich manchmal auch geh├Âre VG, Andi
  3. Ich hatte mir eine E-M10 als Zweitkamera zur E-M1 zugelegt und dachte mir so, na gerade auf Reisen ist die E-M10 mit eingebautem Sucher und Blitz doch praktisch und bin seltsamerweise nicht so recht mit der Kamera warm geworden .... Ich benutze die E-M10 mit AS0 und finde die Ausl├Âseverz├Âgerung bei der E-M10 st├Ârend, bei der E-M1 fiel mir das nicht auf. An den gr├Â├čeren Sucher der E-M1 hatte ich mich auch schon gew├Âhnt und das eingebaute Blitzger├Ąt habe ich doch seltener benutzt als gedacht. Das Bajonett der E-M10 ist schwerg├Ąngiger und wirkt billiger als bei der E-M1 ( und E-M5 ). Den Einschalter auf der R├╝ckwand finde ich inzwischen auch unergonomisch. Ja, ja, Jammern auf hohem Niveau . Der Reiz des Neuen schl├Ągt um sich, und mir ist die E-M5 II ins Auge gefallen. Der Hi-Res Modus w├╝rde mich am Makro-Stand reizen. Der erste Eindruck von der Kamera ist sehr wertig. Was habt ihr bisher mit eurer E-M5 II f├╝r Erfahrungen gemacht? Seid ihr zufrieden? Gibt es Kinderkrankheiten? W├╝rdet ihr bei 900 Euro neu (Olympus Europe, also kein Grauimport) f├╝r das Geh├Ąuse zugreifen?
├Ś
├Ś
  • Create New...